suchtberatung

Rauchfrei Kurs in Greiz

Diakonieverein Carolinenfeld e.V.
Diakonieverein Carolinenfeld e.V. | Zeulenroda-Triebes | am 21.07.2016 | 9 mal gelesen

Greiz: Suchtberatung | Freier fühlen ohne Qualm Haben Sie auch schon öfters versucht mit dem Rauchen aufzuhören, aber dann war es eben doch nicht die letzte Zigarette? Dann Starten Sie doch jetzt neu durch! Mit professioneller Unterstützung durch die zertifizierte Rauchfrei-Trainerin Claudia Erber und Babette Ketterl und gemeinsam mit Gleichgesinnten in einer kleinen Gruppe, max. 7 Teilnehmern, werden Sie ihr Ziel leichter erreichen. Wer...

1 Bild

Suchtberatungsstelle Zeulenroda zieht um

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 19.01.2016 | 161 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Suchtberatung | Die Außenstelle der Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke, Suchtgefährdete und deren Angehörige in Zeulenroda ist wegen Umzug bis 31.01.2016 geschlossen. Eine telefonische Erreichbarkeit der Beratungsstelle ist nicht möglich, teilt der Diakonieverein Carolinenfeld mit. In dringenden Fällen können sich Hilfesuchende aber an die Hauptstelle in Greiz wenden. Diese ist dienstags und donnerstags jeweils von 8.30 bis 16.30...

1 Bild

Wie süchtig ist Gotha?

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 28.08.2013 | 314 mal gelesen

Die Gothaer Suchtberatungsstelle feiert vom 2. bis 6. September mit einer großen Themenwoche ihren 10. Geburtstag: Von Laura A. Rothhagen GOTHA. Ein zögerndes Klingeln und dann warten. Aber niemand fragt „Wer ist da?“ bevor der Türöffner summt, denn es ist unerheblich. Zur Suchtberatungsstelle in Gotha kann zu den gegeben Zeiten zunächst Jeder erscheinen, denn das Angebot widmet sich an alle mit einem...

1 Bild

Suchtberatungsstelle in Waltershausen neu eröffnet

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 26.09.2012 | 1840 mal gelesen

Waltershausen: SIT | Neues Team der "Suchtberatung in Thüringen" (SiT) stellt sich vor: Von Antje Hammermeister: WALTERSHAUSEN. Im Mai 2012 hat die neue Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke, Suchtgefährdete und deren Angehörige, so die offizielle Bezeichnung, ihre Arbeit in Waltershausen aufgenommen. Am 18. September wurden die neu renovierten Räume offiziell eröffnet und der Öffentlichkeit vorgestellt. Zahlreiche...

Suchtberatung bietet Schulung für alkoholauffällige Kraftfahrer an

Jürgen Müller
Jürgen Müller | Zeulenroda-Triebes | am 21.09.2011 | 324 mal gelesen

Schleiz: Suchtberatung | Beim Führerscheinentzug kommt das böse Erwachen oftmals erst nach dem Ablauf der Sperrfrist, wenn die Medizinisch – Psychologische Untersuchung (MPU) angesagt ist. Wer über 1,6 Promille Alkohol im Blut hatte oder bei mehrmaligen Führerscheinentzug wegen Alkohol im Straßenverkehr, muss zur MPU. Diese Erfahrung haben die Mitarbeiter der psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke im Diakonieverein Orlatal e.V. in den...

Anzeige
Anzeige
Anzeige