Suizid

3 Bilder

"Die Geschichte meines Selbstmords: und wie ich das Leben wiederfand"

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 11.10.2015 | 164 mal gelesen

Viktor Staudt sprach über seinen Suizidversuch und seine zweites Leben: Die Stille im Bürgersaal des Historischen Rathauses lässt sich nicht greifen – das Thema für Außenstehende nur schwer begreifen: Suizid. Viktor Staudt fährt durch die Stuhlreihen. Er hebt sich aus seinem Rollstuhl und setzt sich scheinbar schwerelos auf einen Tisch im Präsidium. Seine leeren Hosenbeine schiebt er unter seine Beinstümpfe. Ergebnis...

1 Bild

Buchtipp: Suizidberatung – Ein heiterer Ratgeber für Entschlussfreudige

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Erfurt | am 07.09.2015 | 64 mal gelesen

Erfurt: Erfurt | Schwarzhumoriges Buch über die Unsinnigkeit des Menschen weckt Lebensgeister. „Sie sind ein heiterer, lebenslustiger Mensch? Sie haben Spaß am Sonnenschein und lachen gern mit Ihren Mitmenschen? Das muss nicht sein!“ Diese Hoffnung bietet Autor Martin Geisler in seinem belletristischen Debüt. Den Trend zu einem bewussteren Leben und die Aufforderung zur Selbstreflexion führt er darin konsequent fort und macht deutlich,...

16 Bilder

Häftling auf Dach der JVA Gera droht mit Suizid 1

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 29.04.2015 | 927 mal gelesen

Gera: JVA | Mehr als sechs Stunden verbrachte heute ein Häftling der JVA Gera mit Suizidabsichten auf dem Dach des Gebäudes. Er war über einen Blitzableiter, mehrere Sperrvorrichtungen mussten dabei überwunden werden, auf das Dach gelangt. Von dort drohte er sich 20 Meter in die Tiefe zu stürzen. Vor Ort war ein Großaufgebot der Polizei und Feuerwehr. Die Einsatzkräfte versuchten den 27-Jährigen zur Aufgabe zu überreden. Das gelang...

Brand mit drei Verletzten Personen

Lokalredaktion Erfurt
Lokalredaktion Erfurt | Erfurt | am 06.02.2013 | 187 mal gelesen

Heute, gegen 19:10 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass es in einer Wohnung eines Mehrfamilienwohnhauses am Katzenberg brennt. Die Wohnung befindet sich im 3. Obergeschoss. Der 56-jährige Wohnungsinhaber konnte auf den Balkon flüchten und wurde durch die Feuerwehr mittels Drehleiter geborgen. Gegenüber den Rettungskräften gab er spontan an, die Wohnung in suizidaler Absicht selbst entzündet zu haben. Dieses...

Anzeige
Anzeige
Anzeige