Tag der offenen Töpferei

2 Bilder

„Schauen – Anfassen – Staunen“ zum 11. Tag der offenen Töpferei

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 07.03.2016 | 135 mal gelesen

Thüringen: . | Die Keramiker sind sich einig – sie haben den schönsten Beruf der Welt und das möchten sie zeigen. Deshalb findet am zweiten Märzwochenende bundesweit der 11. Tag der offenen Töpferei statt. In Thüringen öffnen dieses Jahr am 12. und 13. März jeweils von 10 bis 18 Uhr zahlreiche Werkstätten und Ateliers ihre Türen. Auf einer kleinen oder großen Rundreise können an diesen beiden Tagen den einzelnen Keramikern bei der Arbeit...

55 Bilder

Tag der offenen Töpferei 2014 am 8./9. März Gera und Umgebung 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 05.03.2014 | 381 mal gelesen

Gera: Töpferei Brigitta Wühst | Sie ist mit Leib und Seele Keramikerin: Brigitta Wühst. Ursprünglich Lehrerin gewesen, bereut sie den Schritt in die Freiberuflichkeit nicht. Nächstes Jahr feiert sie bereits 30-jähriges Jubiläum im neuen Beruf. Eine lange Zeit. Gehen einem da nicht langsam die Ideen aus? Brigitta Wühst schüttelt mit dem Kopf: „Nein!“. Sie hat auch keine Angst davor, dass ihr das je passieren könnte. Bei ihren Arbeiten setzt sie auf eine...

24 Bilder

Florales, Südfrankreich, Kerzenlicht. Tag der offenen Töpferei auch beim Buschwerk Steffi Grafe 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 05.03.2013 | 1173 mal gelesen

Gera: Buschwerk | Nein. Eine Töpferscheibe suchen Sie bei Steffi Grafe vergebens. Sie ist keine Töpferin, sondern Keramikerin. Auch eine Werkstatt in dem Sinn gibt es nicht. Sie arbeitet in ihrer Wohnküche. Mal breitet sie sich auf der Arbeitsplatte aus. Oder der Küchentisch wird genutzt. Hier entstehen ihre sogenannten Aufbaukeramiken. An einem bereits angetrockneten Gefäß macht sich Steffi Grafe gerade zu schaffen. Die schrägen Kanten am...

23 Bilder

Nein, Rakubrand ist kein fernöstlicher Schnaps. Gerti Baum lädt dazu anlässlich des Tages der offenen Töpferei diesen Samstag und Sonntag nach Hohendorf ein. 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Hermsdorf | am 06.03.2012 | 650 mal gelesen

Bürgel: Keramik und Kurse Gerti Baum | Rakubrand. Das hört sich im ersten Moment nach einem fernöstlichen Schnaps an. Fernost ist korrekt, genau gesagt Japan. Mit Schnaps hat der Rakubrand nichts zu tun. Es ist vielmehr eine spezielle Art und Weise Keramiken zu brennen, die in Japan von einem Teezeremoniemeister entwickelt wurde. Das würden Sie gern mal live erleben und selbst mit Hand anlegen? Kein Problem. Die erstmals am deutschlandweit stattfindenden Tag...

19 Bilder

Warum sitzt die Tülle schief? Antworten darauf gibt der Töpfer Lorenz Wittich diesen Samstag und Sonntag zum Tag der offenen Töpferei 2

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Jena | am 06.03.2012 | 603 mal gelesen

Jena: Keramikwerkstatt Lorenz Wittich | Die Tülle sitzt aber schief!? Das sei vollkommen korrekt vor dem Brennvorgang, erklärt Lorenz Wittich. Und schon kommt er ins Gespräch, wie eine solche Teekanne entsteht und warum die Tülle schief sitzen muss. So viele Arbeitsschritte? Da steckt aber ein immenser Arbeitsaufwand dahinter! Da wird einem schnell klar, dass das fertige Produkt nicht für fünf Euro zu haben ist. Und es sieht alles so einfach aus. Spätestens beim...

17 Bilder

Eine runde Sache. Tag der offenen Töpferei am 10. und 11. März auch in der Töpferei Kerstin Prozell in Ronneburg 5

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 06.03.2012 | 1229 mal gelesen

Ronneburg: Töpferei Kerstin Prozell | Jeden Tag bis Mittag schlafen und dann anfangen? Nein! Als Künstler betrachtet sich Töpferin Kerstin Prozell nicht, eher als Handwerkerin. Obwohl, eine Kunst ist es schon, den Ton in die richtige Form zu bringen. Die hat sie in Bürgel von der Pike auf gelernt, den Meisterabschluss gemacht. Seit 2000 arbeitet sie selbstständig. Wenn die Ronneburgerin diesen Samstag und Sonntag, 10 bis 18 Uhr, anlässlich des Tages der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige