Technik

1 Bild

Die digitale Revolution made in Germany

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 14.11.2016 | 29 mal gelesen

(TRD/WID) Das Internet der Dinge (IoT) lässt Objekte und Orte aus unserer Umwelt miteinander kommunizieren. Alle Bereiche des Lebens werden davon berührt: Gesundheit, Wirtschaft, Sicherheit, Bildung. Alle erdenklichen Bereiche werden sich durch die Aufnahme und die Auswertung von Daten entwickeln, um einen effizienteren Alltag zu ermöglichen. McKinsey-Berater erwarten einen weltweiten wirtschaftlichen Mehrwert durch IoT von...

3 Bilder

Neue vielseitige Hausheizung aus dem Klimalabor

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 14.11.2016 | 50 mal gelesen

(TRD) Bei Wärmepumpen die Energie aus der Außenluft nutzen, trennt sich die Spreu vom Weizen bekanntlich dann, wenn es draußen richtig kalt ist. Die Zeiten, in denen Luft/-Wasser-Wärmepumpen mit viel Lärm nur als Option für eine Hausheizung bei Bauherrn und Sanierer galten, wenn keine Erdbohrung ausgeführt werden konnte, sind nach Ansicht von Wärmeexperten lange vorbei. Technologischer Fortschritt sowie eine stetige...

1 Bild

Vorsicht: Navi-Falle am Schorbaer Berg

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 18.08.2016 | 313 mal gelesen

Bucha: Schorba | Die Einwohner des kleinen Örtchens Schorba leiden noch immer unter der Autobahn, obwohl ihr Ort seit fast zwei Jahren von der A 4 abgeschnitten ist. Die Auf- und Abfahrt mit dem Ortsnamen gibt es nicht mehr. Und trotzdem versuchen immer wieder Autofahren, diese zu finden. Sie vertrauen mehr der veralteten Software in ihrem Navigationsgerät als den Fahrbahnschildern. Lutz Müller steht in Schorba dicht am Fahrbahnrand und...

1 Bild

Sisyphos im Anthropozän: Reflexionen aus den beschleunigten Lebenswissenschaften

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.06.2016 | 6 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Die Erfolge der Molekularbiologie versprechen maßgeschneiderte Medizin und machen die Synthese künstlichen Lebens möglich. Forscher arbeiten an der Abschaffung des Todes, aber westliche Industriegesellschaften bewältigen schon heute nicht den demographischen Wandel und die klinische Praxis hat mit menschengemachten, nicht mehr beherrschbaren Infektionskrankheiten zu kämpfen. Der Nachbau eines ganzen Gehirns als...

11 Bilder

15 Jahre STZ Triptis

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Pößneck | am 27.05.2016 | 33 mal gelesen

Triptis: STZ Triptis | Das Service- und Technikzentrum (STZ) Triptis feiert sein 15 jähriges Bestehen und freut sich von Freitag bis Sonntag, jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr auf Ihren Besuch. Eine große Technikschau präsentiert Mähdrescher, Schlepper, Teleskoplader, Geräte zur Aussaat, Düngung und Bodenbearbeitung, sowie Forst- und Kommunaltechnik. Werkstatt und Ersatzteillager gewähren Einblicke in die täglichen Arbeiten und Abläufe. Es gibt Speisen...

3 Bilder

Fahrbericht: Unterwegs im neuen 7er BMW

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 26.05.2016 | 31 mal gelesen

(TRD/mid) Wer im neuen 7er BMW unterwegs ist, der sollte bei Gesprächen am Telefon oder mit dem Beifahrer möglichst nicht mit den Händen sprechen. Andernfalls erlebt er, wie die Gestiksteuerung plötzlich die Lautstärke aufdreht oder den Sender wechselt. Das ist nicht die einzige Überraschung nach der ersten Ausfahrt im neuen Flaggschiff der weiß-blauen Marke, das seit Oktober zu Preisen ab 81.900 Euro beim Händler...

1 Bild

Edle Fernsehgeräte setzen auf Effekte und Lichtwirkung

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Erfurt | am 04.05.2016 | 76 mal gelesen

(TRD) Für TV-Geräte aus dem Hause Philips soll seit knapp 10 Jahren nach Angaben der Fachzeitschrift: „Computerbild“ das stärkste Kaufargument ein “Effekt-Licht” sein. Der Hersteller baut sein „Ambilight“ in viele Fernseher ein, wobei ein LED-Streifen in der Rückwand zum laufenden Fernsehbild farblich passend leuchtet und das Fernseherlebnis mit bunten Mustern intensiver erscheinen lässt. Beim neuen Modell 55 PUS 8601 mit...

6 Bilder

TU Ilmenau forscht an Robotern, die Senioren längere Selbstständigkeit ermöglichen sollen

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 23.11.2015 | 209 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau | + Roboter in Seniorenheimen + Kann Teile der Arbeit einer Pflegekraft übernehmen + Der kleine Max kann mit den Augen rollen. Ist immer auf vier Rädern unterwegs. Er besitzt ein taubenblaues Streichelfell auf dem Kopf, kann schnurren wie ein Kater, wenn er gekrault wird. Sein Display auf der Brust ist großflächig und besonders einfach gehalten. Mit ein wenig Fantasie ist Max von „R2D2“ aus der Starwars-Trilogie gar nicht so...

1 Bild

Die Atomuhr der DDR – Das Geheimprojekt der DDR wird auf der Osterburg gezeigt.

Bettina Gunkel
Bettina Gunkel | Gera | am 06.10.2015 | 123 mal gelesen

Weida: Osterburg | Nur wenigen Personen ist bekannt, dass in der DDR auch schon Atomuhren tickten. Unter strenger Geheimhaltung entwickelten Wissenschaftler des Amtes für Standardisierung, Messwesen und Warenprüfung (ASMW) in Berlin-Friedrichshagen eine sog. primäre Atomuhr. Schwingungen der Cäsiumatome werden in solchen Uhren als Ausgangsbasis für die Zeitbestimmung genutzt. Mit der Ausstellung der Atomuhr in der Osterburg in Weida wurde eine...

1 Bild

Mit Schwung in die Berufsausbildung

Ninette Pett
Ninette Pett | Erfurt | am 07.09.2015 | 54 mal gelesen

Ein freundliches Lächeln auf den Lippen, für alle Sorgen ein offenes Ohr und eine schnelle Lösung per Mausklick – so stellt man sich heute professionelles Dienstleistungsmanagement vor. Um dieses zu erlernen, sucht man sich am besten ein Ausbildungsunternehmen, welches täglich zahlreiche Kundenanfragen beantwortet. Vor diesem Hintergrund haben sich Lisa Schatz, Philipp Metzner und Pascal Schreiber für eine Ausbildung bei den...

KirchenSprung und WandelKonzert Erfurt. Handwerk, Technik, Denkmalschutz

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 26.08.2015 | 46 mal gelesen

Erfurt: St. Severi | Bei einem abendlichen Gang zu drei Kirchen in der Erfurter Innenstadt – St. Severi, Predigerkirche und Schottenkirche – sind Sie in bewährt ökumenischer Tradition eingeladen, Denkmalpflege aus ungewohnten Blickwinkeln zu betrachten. In der Severikirche werden Instrumentenbaukunst und Klangfülle des Mittelalters lebendig. Im Hohen Chor der Predigerkirche zeugen die Trümmerfenster, die nach den Zerstörungen des Zweiten...

Seniorenakademie: Radioaktivität für den Menschen – Physik und Technik der Nuklearmedizin

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 28.07.2015 | 24 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Beim Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen wird dafür gesorgt, dass sie nicht in den menschlichen Körper gelangen. Die Nuklearmedizin tut dies absichtlich! Ist dies mit Gesundheits- und Umweltschutz vereinbar? Moleküle können mit Radioisotopen markiert werden. Im Körper verhalten sie sich völlig identisch wie die stabilen. Radioisotope emittieren aber Gammastrahlen, welche außerhalb der Körpers nachweisbar sind. So kann...

Seniorenakademie: Steilstrecken über den Thüringer Wald - ingenieurtechnische Außenseiter-Leistungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 28.07.2015 | 39 mal gelesen

Ilmenau: TU Ilmenau, Curiebau, Curie-Hörsaal, Weimarer Str. 25 | Der Bau von Eisenbahnverbindungen, die den Kamm des Thüringer Waldes bzw. dessen Ausläufer bewältigen mussten, weil Basistunnel zu kostspielig waren, erforderte ein ingenieurtechnisches know how, das die Preußische Staatsbahn importieren musste. Um die Strecken als Zahnradbahnen nach dem System des Ingenieurs Roman Abt zu bauen, griff Preußen auf Vorbilder aus der Schweiz, Italien sowie aus dem Herzogtum Braunschweig-Lüneburg...

4 Bilder

50. Jahre IFA W50 LKW in Ludwigsfelde

Renato Pietsch
Renato Pietsch | Heiligenstadt | am 31.05.2015 | 490 mal gelesen

Alles begann im Jahr 1965 in der Stadt Ludwigsfelde, dort rollte 1965 der erste IFA LKW vom Typ W50 vom Band. Bis 1990 wurden ingesamt 570.00 IFA LKW vom Typ W50 produziert und weltweit eingesetzt. Diese robuste LKW war der Trabant der Volkswirtschaft in der DDR, auch heute noch gibt es nach 50. Jahren immer noch viele W50 weltweit im Einsatz. Der Eichsfelder Renato Pietsch, rief vor vielen Jahren eine IFA-Tours...

1 Bild

Oßmannstedter Schlepper-Treffen am 1. Mai 2015 um 9.30 Uhr

Sandra Siegmund
Sandra Siegmund | Apolda | am 20.04.2015 | 265 mal gelesen

Oßmannstedt: Am Radweg | für technikbegeisterte Fans neuer und alter Landtechnik

13 Bilder

Modellbau-News: Hightech-Fernsteuerung Reflex Stick Ultimate Touch ist mit 10 Kanälen optimal ausgestattet

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 18.10.2014 | 2399 mal gelesen

Geschwenda: Flugplatz MFC | Fliegen, fahren, schwimmen Im Praxistest die Reflex Stick Ultimate Touch 10-Kanal aus dem Hause Carson Von Andreas Abendroth Um es gleich vorweg zu sagen: Die Modellbauszene ist begeistert von dem neuen Handsender. Und, es ist ein Unterschied, ob ein Sender nur von einem Einzelnen oder von vielen RC-Modellbauern aus unterschiedlichen Sparten getestet wird. Am Anfang standen die Modellflieger. Die skeptischen...

2 Bilder

Phyletisches Museum in Jena beschäftigt sich mit Mick Jaggers Falten

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 21.08.2014 | 218 mal gelesen

Jena: Vor dem Neutor 1 | Ohrenkneifer können durchaus Grauen verbreiten. Vor allem Kinder haben Angst, dass die kleinen Tierchen zubeißen könnten. Mick Jagger hingegen wirkt trotz seines fortgeschrittenen Alters agil und voller Tatendrang. Wer wollte eine Gemeinsamkeit zwischen beiden erkennen? Studenten der Uni Jena können da. Sie lassen Ohrenkneifer und Jagger in einer Sonderausstellung des Phyletischen Museums in Jena das Thema „Falten in Natur...

Seniorenakademie an der TU Ilmenau: Liegt die Zukunft des Menschen in seiner medizinisch- technischen Perfektionierung?

Wilfried Nax
Wilfried Nax | Ilmenau | am 08.08.2014 | 42 mal gelesen

Ilmenau: Curiebau, Curiehörsaal | Die Visionen im Kontext der Konvergenztechnologien (Nanotechnologie, Informations- und Kommunikationstechnologien, Biotechnologie) haben eine Debatte über das sog. Human Enhancement angestoßen: die Steigerung menschlicher Leistungsfähigkeit oder Erweiterung menschlicher Eigenschaften. Woraus resultiert der Drang zur Perfektionierung des Menschen? Was bedeutet diese Entwicklung für das Individuum und die menschliche...

2 Bilder

Beste Beratung und schneller Service 1

Medienberatung Simone Münch
Medienberatung Simone Münch | Gera | am 06.02.2014 | 122 mal gelesen

... wir machen‘s passend: Heute - Die Medienberater von Kabel Deutschland Gera. Sie haben Fragen rund um die Produkte und Leistungen von Kabel Deutschland? Sie ziehen um? Sie denken über eine Neuanschaffung von Fernseher oder Videorekorder nach? Sie benötigen einen schnellen Internetanschluss? Auf alle diese Fragen erhalten Sie kompetente Antworten von Ihren Medienberatern, den autorisierten Vertriebspartnern von Kabel...

1 Bild

Im Wasserkraftmuseum Ziegenrück 1

Margot Martin
Margot Martin | Zeulenroda-Triebes | am 09.01.2014 | 92 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Als Preis gibt es ein Fotoshooting oder einen Fotokurs zu gewinnen . . . 4

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 09.11.2013 | 213 mal gelesen

Gera: Stadtmuseum | "Aber es gibt jetzt ein ganz anderes Problem. Wer ist der Gewinner des Rätsel? Wolfgang hat zwei Fragen richtig beantwortet, EDü eine." PROBLEM gelöst: Wolfgang und ich haben zusammen einen Fotokurs genossen. Es hat zwar ein bischen gedauert bis sich 3 Mann auf einen gemeinsamen Termin einigen konnten - aber heute (9.11.) hats endlich geklappt! Wolfgang hatte sich in die Panoramafotografie einweihen lassen. Mann...

20 Bilder

Geschichte der Mikrofontechnik hautnah erleben - Technikmuseum der Microtech Gefell GmbH anlässlich des 85. Firmenjubiläums eröffnet 3

Wolfgang Hesse
Wolfgang Hesse | Zeulenroda-Triebes | am 07.11.2013 | 658 mal gelesen

Gefell: Georg-Neumann-Platz | Das Museum trägt den Namen eines Visionisten. Georg Neumann gründete im Jahre 1928 zusammen mit Erich Rickmann eine Kommanditgesellschaft, um Mikrofone nach dem kapazitiven Wandlerprinzip herzustellen. Seine Vision, Kondensatormikrofone in Serie zu produzieren, konnte schließlich mit dem Modell CMV3 Wirklichkeit werden. 85 Jahre Mikrofongeschichte hat das Traditionsunternehmen mittlerweile geschrieben. Jochem Kühnast, bis...

Was früher war..oder „Game Over“ 1

Stephan Kornitzky
Stephan Kornitzky | Mühlhausen | am 19.08.2013 | 203 mal gelesen

Wer von euch ist bei Facebook? Oder besser – wer nicht? Früher, da war „Wii“ („Wie?“) noch ein Fragewort und keine Spiele-Konsole von Nintendo. Früher haben die Menschen auch noch richtigen Sport gemacht, so mit Schweiß und Muskeln und Ausdauer, verbunden mit Anstrengungen und Adrenalin. Jetzt - zählt das Spielen von Videospielen wohl schon als sportliche Betätigung. Wenn man sich nicht die Knie beim Skateboarden...

3 Bilder

Tage der offenen Tür bei der Ferienlandeisenbahn 1

Stefan Mühle
Stefan Mühle | Zeulenroda-Triebes | am 17.07.2013 | 162 mal gelesen

Crispendorf: Ferienland Crispendorf (Wisentatal) | Die Ferienlandeisenbahner öffnen die Türen und zeigen ihre Vereinsarbeit Seit dem Jahr 2010 bemüht sich der Verein "Ferienlandeisenbahn Crispendorf e.V." um den Erhalt der kleinen Eisenbahn im Wisentatal. Die Vereinsmitglieder halten die Fahrzeuge instand, führen Arbeitseinsätze an den Gleisen durch und organisieren planmäßige Fahrtage sowie bestellte Sonderfahrten. Am 20. und 21. Juli 2013 stellen sich die...

5 Bilder

Soo muß Technik! 2

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 04.07.2013 | 85 mal gelesen

Oberweißbach/Thüringer Wald: Bergbahn | Technik, die begeistert . . . Technik ist Geil . . . Soo muß Technik . . . Technik - Made in Germany . . .

Anzeige
Anzeige
Anzeige