Technikschau

1 Bild

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Katzhütte

Martina Walther (aus Katzhütte)
Martina Walther (aus Katzhütte) | Saalfeld | am 05.05.2015 | 72 mal gelesen

Zu einem Höhepunkt gestaltete sich am 1. Mai der Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Katzhütte. Zahlreiche Gäste konnten begrüßt werden: Kreisbrandinspektor Frank Thomzyk, Dietmar Karnitzschky vom Kreisfeuerwehrverband Saale-Schwarza, Kreisbrandmeister Frank Breuer, Abordnungen der Feuerwehren von Oelze und Goldisthal mit ihren Einsatzfahrzeugen und die Bergwacht Meuselbach. Zu Beginn wurde ein Mann...

5 Bilder

3. Ikarus-Treffen in Sachsen

René Kramer
René Kramer | Zeulenroda-Triebes | am 29.05.2013 | 294 mal gelesen

Hartmannsdorf bei Kirchberg: Sächsisches Nutzfahrzeugmuseum | Hartmannsdorf. Ein bis auf den letzten Stehplatz belegter gelber „Schlenki“ vom „Nahverkehr Karl-Marx-Stadt“ mit „Stollberger Str./Südring“ in der Zielanzeige und ein Volkspolizist im ABV-Design, der per Dreiseitensperrung mittels schwarz-weißem leuchtendem Regulierungsstab den Verkehr zum Festplatz am Braugut und der Brauerei Hartmannsdorf regulierte – das war nur das äußere Erscheinungsbild des 3. Ikarus-Treffens, das am...

1 Bild

Kinder können am 1. Juni viel erleben

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 22.05.2013 | 68 mal gelesen

WEIMAR: In der Innenstadt wird es für Kinder einen kunterbunten Aktionstag geben. Bereits am 31. Mai werden in der Schillerstraße, am Frauenplan und am Riesen über 30 Stationen aufgebaut. „Spiele von A bis Z“ heißt das diesjährige Thema. Jungen und Mädchen können alte und neue Spiele ausprobieren, knifflige Aufgaben lösen, zahlreiche Bastelstände besuchen und sich natürlich auch kräftig austoben. Alle Angebote sind...

1 Bild

Zum Angriff vor: 135 Jahre Feuerwehr Kannawurf 2

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Artern | am 13.06.2012 | 292 mal gelesen

Kannawurf: Festhalle an der B 86 | Wenn sie in ihre schmucken Uniformen steigen, scheinen sie gleich ein paar Zentimeter zu wachsen. Das macht schon was her, fast fühlen sie sich wie richtige Feuerwehrleute. Und ein bisschen sind sie es ja schon. Zwölf Nachwuchskräfte ist die Kannawurfer Jugendfeuerwehr stark. Und diese eifern ihren großen Vorbildern tüchtig nach. Wenn sie ihren kleinen Löschangriff am kommenden Samstag öffentlich vorführen, wollen sie den...

Anzeige
Anzeige
Anzeige