Theatergruppe

38 Bilder

Eine bunte Mischung - Theatergruppe des Familienentlastenden Dienstes bietet Behinderten ein kreatives Freizeitangebot 1

Wolfgang Hesse
Wolfgang Hesse | Gera | am 15.10.2014 | 178 mal gelesen

Gera: Diakonie - FED | Stolz, Freude und Glück ist in ihren Gesichtern zu erkennen, als sie von der Bühne kommen. Vor solch einer Öffentlichkeit haben sie bisher noch nicht gespielt, die Darsteller der Theatergruppe "Bunte Mischung" der Diakonie Ostthüringen. Carsten, Artur, Franziska, Matthias, Ronny, Denise, Julia, Christian und Tino sind anders, sie sind geistig oder körperlich behindert. Unter Leitung ihrer beiden Betreuer treffen sich 11...

1 Bild

Bühnenträume werden wahr 1

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 11.12.2013 | 167 mal gelesen

Sömmerda: Schüler-Freizeit-Zentrum | Zwölf Zahlen zur Theatergruppe „Namenlos“ und AG „Darstellendes Spiel“, die die Premiere des neuen Weihnachtsmärchens vorbereiten Das klassische Dornröschen hat ausgedient. Mit Prinzessin Rosalind, dem Königspaar, dem Prinzen, aber auch drei neugierigen Schlossküchenmäusen, dem Küchenjungen Tim und dem Küchenmeister mit seinem Spruch „Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird“ bringen die Theatergruppen des...

6 Bilder

Alles ganz normal? Laienspielgruppe „Fragezeichen“ probt für elf Aufführungen im März

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 05.02.2013 | 688 mal gelesen

Weißendorf: Turnhalle | Die Proben laufen auf Hochtouren, die Dialoge müssen sitzen. Denn am 1. März ist Premiere – und die ist schon ausverkauft! „Alles ganz normal?“ heißt das Stück, das die Zeulenrodaer Laienspielgruppe „Fragezeichen“ dieses Jahr in der Turnhalle Weißendorf gibt. „Das Publikum kann sich auf eine Gesellschaftssatire von Martin Willi freuen, in der es turbulent zugeht“, verrät Regisseurin Petra Walter. Hauptprotagonist des Stückes...

16. Arnstädter Schlossfest

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Arnstadt | am 15.06.2011 | 750 mal gelesen

Arnstadt: Schlossruine Neideck | Das Arnstädter Schlossfest wird auch in diesem Jahr traditionell an den drei Standorten Schlossmuseum, Landratsamt und Schlossruine Neideck stattfinden. Eröffnet wird es um 14.00 Uhr auf Schloss Neideck. „Escola Popular“ (14.00 –14.30 Uhr), die „Dixie Syncopaters“(14.45-18.00 Uhr) und die „Dörrberger Musikanten“ (18.15-22.15 Uhr) werden mit heißen Rhythmen, Samba, Capoeira, Jazz, Folk, Blues und Volksmusik ihr Publikum...

Anzeige
Anzeige
Anzeige