Theaterstück

1 Bild

Puppentheater im Schloss Blankenhain

Christina Metzler-Bock
Christina Metzler-Bock | Weimar | am 11.10.2016 | 8 mal gelesen

Blankenhain: Schloss | PUPPETTO - Das Puppentheater präsentiert: "Schneewittchen und die 7 Zwerglein" Am Sonntag den 16. Oktober lädt das Bürgeler Figurentheater alle Familien und Interessierte in den Schlosssaal 99444 Blankenhain ein, um einer ganz besonderen Vorstellung des alten Märchens beizuwohnen: In der neuesten Produktion „Schneewittchen und die 7 Zwerglein“ begegnen die Kinder dem Märchenerzähler Franz Fusselbart. Diesen zeichnet...

2 Bilder

Mit Verantwortung wachsen: Town & Country Stiftung vergibt Spenden an Kinderhilfsprojekte des AWO Bad Langensalza e.V. in Höhe von insgesamt EUR 1.000,00

Tower PR
Tower PR | Jena | am 05.10.2016 | 22 mal gelesen

Bad Langensalza, 28.09.2016 – Der Verein Arbeiterwohlfahrt Bad Langensalza e.V. fördert Kinder über verschiedenste Betreuungs-, Bildungs- und Freizeitangebote auf besonders vielfältige Weise. Um dieses Engagement zu unterstützen, überreichte die Town & Country Stiftung dem Verein anlässlich des „Oma und Opa Tages“ der Kindertagesstätte „Henriette Suchsland“ zwei Spenden in Höhe von insgesamt EUR 1.000,00. Der Town &...

1 Bild

Bibliotheksfest der Stadt- und Kreisbibliothek am 27. August 2016

Cornelia Hockarth
Cornelia Hockarth | Saalfeld | am 03.08.2016 | 33 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Bibliothek | Das ist unerhört! Sie kommen zum entspannten Genießen des Abendprogramms in die Bibliothek und dann sollen Sie auch noch mitspielen. Tja, Sie haben sich für eine ungewöhnliche Vorstellung entschieden, nämlich für das Improvisationstheater „ImproSant“ aus Erfurt. Das ist eine ganz besondere Truppe, die ohne Bühnenbild und Textbuch, also live und interaktiv, mit den Zuschauern kommuniziert und die Szenen improvisiert....

1 Bild

„Die Lachende Maske“ nach Victor Hugo

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 01.03.2016 | 5 mal gelesen

Weimar: mon ami | Eine eisige Winternacht im Januar 1690. Über die Küsten Englands bläst ein hartnäckiger Sturm. Ein zwölfjähriger Junge, der in seiner frühesten Kindheit von Kinderhändlern grausam entstellt wurde, wird von seinen Peinigern, die mit einer Barke fliehen, in der Einsamkeit an Land zurück gelassen. Wer ist dieses Kind, dessen Gesicht man für immer zu einer “lachenden Maske” entstellt hat? Ein blindes Mädchen, ein fahrender...

Das Dschungelbuch

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 18.12.2015 | 25 mal gelesen

Weimar: mon ami | Das ist die Gelegenheit dem Winterwetter mal die kalte Schulter zu zeigen. Wir laden euch auf eine abenteuerliche und lustige Reise mit Mogli und seinen Freunden Balu und Bagira durch den Dschungel ein. Habt Spaß und probiert‘s mal mit Gemütlichkeit… Veranstalter: Kinderhaus Weimar in Kooperation mit dem mon ami Eintritt frei – Spende erbeten!

2 Bilder

Weihnachtsspiel am Heiligen Abend

André Korytko
André Korytko | Erfurt | am 17.12.2015 | 73 mal gelesen

Erfurt: Brühler Garten | Zum fünften Mal machen sich Freunde der evangelischen Landeskirchlichen Gemeinschaft in Erfurt bereit, am Heiligen Abend die Hirtenweihnacht zu spielen. Etwa 20 Kinder, Jugendliche und Erwachsene schlüpfen in Rollen, die Geschichte von Jesu Geburt bekannt zu machen. Es ist die Idee, das Warten bis zur Bescherung entspannter zu gestalten - eine ehrliche Alternative zu den klassischen Krippenspielen in den Kirchen. Man kann...

Laien- Schauspielerinnen gesucht!!!

Arnstadt: Frauen- und Familienzentrum | Arnstadt erhielt in der Bewidmungsurkunde vom 21. April 1266 das Stadtrechtsprivilegium verliehen. Die Stadt Arnstadt wird das 750-jährige Jubiläum dieses Ereignisses 2016 feierlich würdigen. Ein Teil dieser Jubiläumsveranstaltung wird eine theatralische Darstellung der Ereignisse von der Ersterwähnung bis zum 13. Jahrhundert sein. Hierfür werden noch Mitspielerinnen gesucht! Wer Lust hat, sich an dieser Theaterstück...

2 Bilder

Wie das Lütschedorf verschwand: Der „Lütscheschulze“ erstmals als Open Air in Gräfenroda 1

Ines Heyer
Ines Heyer | Gotha | am 24.06.2015 | 153 mal gelesen

Gräfenroda: Alte Lache | Durch die geöffnete Kirchentür in Frankenhain dringt Gezeter. Ein Mann, der sich als Forstmeister ausgibt, bezichtigt zwei Frauen mit einem Handwagen dem Holzdiebstahl. Sie wehren sich, denn allein die Not der treibt sie zu dieser Tat. Der mitfühlende Grünrock lässt sie wieder einmal laufen. Die Szene klappt, die gehobene Axt blitzt kurz im Scheinwerferlicht auf. Die Regisseurin zeigt sich zufrieden. Weiter geht es im Text,...

1 Bild

Golem Theater Magica - Stummtheater mit Livemusik

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 04.06.2015 | 35 mal gelesen

Weimar: mon ami | Yiddish Summer Weimar 3 Episoden um den Mythos des Erschaffens einer Schutzfigur: I Die Schöpfung II Der Golem, wie er in die Welt kam nach der Legende von Rabi Löw III Der neue GOLEM. Das Wort GOLEM bedeutet im Hebräischen so viel wie das Formlose, das Ungestaltete, in der mittelalterlichen jüdischen Philosophie auch Materie, Stoff, Lehm. Die Golemgestalt selbst, wie sie in jüdischen Legenden und Volkssagen auftaucht...

„Und ein Lied erklingt. Fernes nah erleben – Erinnern, Recherchieren, Bewahren.“ Ein Theaterstück zur Geschichte des Buchenwaldliedes

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 04.06.2015 | 51 mal gelesen

Weimar: mon ami | Ein Stück von Achim Lück zur Geschichte des Buchenwaldliedes - aufgeführt von Schülern des Goethegmnasiums. Ein Stück des Lehrers und Autors Achim Lück, der die Geschichte des Buchenwaldliedes durch die „Wände der Zeit“ gleiten lässt. Der Leistungskurs Geschichte 11 (24 Schülerinnen und Schüler) aus dem Goethegymnasium Weimar begibt sich unter der Leitung der Fachlehrerin Dagmar Luther auf die Spuren des jüdischen...

„Und ein Lied erklingt. Fernes nah erleben – Erinnern, Recherchieren,Bewahren.“ Ein Theaterstück zur Geschichte des Buchenwaldliedes

Jutta Luhn
Jutta Luhn | Weimar | am 04.06.2015 | 35 mal gelesen

Weimar: mon ami | Ein Stück von Achim Lück zur Geschichte des Buchenwaldliedes - aufgeführt von Schülern des Goethegmnasiums. Ein Stück des Lehrers und Autors Achim Lück, der die Geschichte des Buchenwaldliedes durch die „Wände der Zeit“ gleiten lässt. Der Leistungskurs Geschichte 11 (24 Schülerinnen und Schüler) aus dem Goethegymnasium Weimar begibt sich unter der Leitung der Fachlehrerin Dagmar Luther auf die Spuren des jüdischen...

1 Bild

Zeulenroda erlebt die wahre Geschichte von Romeo und Julia

Melanie Thomas
Melanie Thomas | Zeulenroda-Triebes | am 07.04.2015 | 166 mal gelesen

Zeulenroda/Greiz, 07.04.2015 – „Im schönen Verona, wohin als Szene unser Spiel euch bannt, zwei würdevolle Familien: die Montagues und die Capulets. Zwei wohlhabende Familien erwecken neuen Streit aus altem Groll…“ Mit diesen Worten beginnt die wohl bekannteste Liebesgeschichte um zwei Sprösslinge reicher Eltern. Doch dass Shakespeares Texte nicht immer so staubtrocken sein müssen, stellen die Darsteller des Greizer...

Die Irrfahrten des Odysseus - Eine außergewöhnliche Theateraufführung im Gemeindehaus

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 09.02.2015 | 110 mal gelesen

Gera: Gemeindehaus Talstr. 30 | Am Freitag; den 13. Februar wird 19:00 Uhr das Theaterstück „Die Irrfahrten des Odysseus“ im evangelischen Gemeindehaus Gera Talstraße 30 aufgeführt. Der Theaterspielkreis Langenberg unter Leitung von Pfarrer Andreas Schaller hat diesen Klassiker von Homer bearbeitet und in eine neue, äußerst originelle Form gebracht. Assen auch Sie sich überraschen! Der Eintritt ist frei, Spenden aber gern willkommen.

1 Bild

Hund im Hirn

Ramona Sander
Ramona Sander | Weimar | am 24.11.2014 | 59 mal gelesen

Weimar: Herderplatz | Die Kreuzkirchenspieler laden zu ihrem neuen Theaterstück ein. Samstag, den 29.11.14, 16 Uhr im großen Saal am Herderzentrum, Herderplatz in Weimar

2 Bilder

Wie viel mensch ... ? Gedanken und Briefe aus dem Jahr 1989

Frank Sikorski
Frank Sikorski | Gotha | am 10.11.2014 | 161 mal gelesen

Die öffentliche Erinnerungsmaschine läuft auf vollen Touren. Fernsehen, Radio, Zeitungen – alle Medien überschlagen sich bei dem Versuch, die letzten Tage der DDR, die Wendezeit, im kollektiven Gedächtnis der Deutschen wieder ein wenig in den Vordergrund zu rücken. Aber wie bringt man Jugendlichen eine Zeit wirklich nachvollziehbar näher, die schon Jahre zurück lag, als sie geboren wurden? Eine gelungene Antwort auf diese...

Solotheaterstück BE SOMEONE

Antje Schmidt
Antje Schmidt | Ilmenau | am 30.10.2014 | 70 mal gelesen

Ilmenau: Assisischule | BE SOMEONE Solotheater mit Gesang und Tanz von Antje Lea Schmidt Datum: 8.11.2014 Beginn: 19:30 Ort: Assisischule Die Geschichte einer Frau in verschiedenen Lebensphasen u.a. inspiriert von dem Roman „Der Schatten des Windes“ von Carlos Ruiz Zafon. An ihrem 83. Geburtstag beginnt sie die Rückschau, da ihr Schatten- die Traurigkeit- sie wieder einholt. Die Erinnerungen scheinen lebendiger als das Leben mit...

25 Bilder

"Eine unmögliche Liebe in Bockedra" - das elfte Theaterstück des TIB wird am 5. und 6.September aufgeführt 2

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 10.08.2014 | 379 mal gelesen

Großbockedra: Sportplatz | Heftige Wortgefechte bestimmen die Szenerie, laut geht es immer wieder zu, wenn die einzelnen Spielszenen durchgespielt werden. Inzwischen sind die Proben so weit gediehen, dass Autor und Regisseur Ehrenfried Ehrhardt den jeweiligen Akt zumeist komplett durchspielen lässt. Erst im Anschluss erfolgt die jeweilige „Manöverkritik“. Das nunmehr elfte Stück, es heißt „Eine unmögliche Liebe in Bockedra“ führt die Besucher...

2 Bilder

Mehrgenerationentheater Roßleben

Kerstin Herzau
Kerstin Herzau | Artern | am 24.07.2014 | 56 mal gelesen

Roßleben: Mehrgnerationenhaus Roßleben | Premiere im Heimathaus Roßleben Am Samstag, den 19.Juli 2014 fand im Rahmen des Sommerfestes des Heimatvereins Roßleben im Heimathaus am Nachmittag die Premiere von „Barbarossa zu Gast bei Ludwig dem Eisernen“ statt. Es ist bereits das 2. Theaterstück des Mehrgenerationentheaters Roßleben, das Sagen der Region aufgreift und diese in einem durch Theaterleiter Frank Bangert entworfenen Schauspiel aufführt. In historischer...

3 Bilder

Kulturtipp Gastspiel Das Kalte Herz !? in Jena

stefanie tiedtke
stefanie tiedtke | Jena | am 08.07.2014 | 138 mal gelesen

Jena: Cafe Wagner | Theaterstück nach dem Märchen von Wilhelm Hauff ab 8 Jahren “Es ist doch besser, zufrieden zu sein mit wenig, als Gold & Güter zu haben & ein Kaltes Herz.” Bevor der Kohlenbrenner Peter Munk zu dieser Erkenntnis gelangt, durchlebt er eine aufregende & turbulente Reise. Unzufrieden mit sich & der Welt, lässt er sich mit dem Waldgeist auf einen Handel ein. Peter tauscht sein lebendiges Herz gegen ein Herz aus Stein...

1 Bild

Premiere im Willrodaer Forst am 29.06.2014 11Uhr

Martin Michael Gramenz
Martin Michael Gramenz | Erfurt | am 23.06.2014 | 112 mal gelesen

Erfurt: Willrodaer Forst | Unsere PREMIERE im Juni: "Der Schatz vom Willrodaer Forst" Ein zauberhaftes Waldmärchen von H. Kus Am 29.06.2014 wird es wieder märchenhaft im Willrodaer Forst. Man munkelt, dass dort schon viele hundert Jahre ein Schatz vergraben ist. Existiert dieser Schatz wirklich? Oder ist es nur ein Gerücht? Das und vieles mehr erfahrt ihr 29.06.2014, wenn sich um 11 Uhr der grüne Vorhang öffnet für den "Schatz vom Willrodaer...

1 Bild

Matinee und Königliches Theaterfrühstück bei KÖNIG UBU

Andrea Hesse Pressesprecherin am Theaterhaus Jena
Andrea Hesse Pressesprecherin am Theaterhaus Jena | Jena | am 20.06.2014 | 313 mal gelesen

Jena: Theaterhaus Jena | Wer ist dieses dicke, gefräßige, stinkende, geld- und machtgierige Monster, das seinen dicken Hintern auf dem polnischen Thron platziert? Hat dieser Ubu eigentlich auch angenehme Seiten? Bei wem hat Alfred Jarry die Ideen für sein absurdes Königsdrama geklaut? Und was erwartet den Zuschauer, wenn er eine der vier Sommerspektakel-Vorstellungen auf dem Theatervorplatz besucht? Am Sonntag, dem 29. Juni um 11 Uhr erfahren...

2 Bilder

Theater auf dem Land: "Weit weg von Hagedingen" in Langenwetzendorf und Pöllwitz

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 14.05.2014 | 198 mal gelesen

Langenwetzendorf: Kulturhaus | Ende 2013 ging das Theater-Stück „Weit weg von Hagedingen“ von Jean-Paul Wenzel in der Greizer Vogtlandhalle über die Bühne. Jetzt geht das Zwei-Personen-Stück mit zwei Aufführungen sozusagen auf Minitournee in den ländlichen Raum. Initiator ist der Schauspieler Wilfried Pucher, der das Stück insziniert hat und auch die männliche Hauptrolle spielt. „Während meines Engagements beim Fernsehen war ich Mitglied des...

Aufführung "Ein (Alb) Traum von Hochzeit"

Martin Michael Gramenz
Martin Michael Gramenz | Erfurt | am 28.04.2014 | 95 mal gelesen

Erfurt: Theater im Palais Erfurt | Ein (Alb) Traum von Hochzeit Am Morgen nach seinem Junggesellenabschiedwacht Bill in der Hochzeitssuite auf. Neben ihm liegt eine leicht bekleidete, unbekannte junge Frau. Wer ist sie, und wie kann er sie schnellstmöglich wieder loswerden? Denn seine zukünftige Frau Rachel wird gleich im Hotel auftauchen, um sich für die Hochzeit zurechtzumachen. In seiner Not bittet Bill seinen besten Freund und Trauzeugen Tom, Rachel die...

1 Bild

Aufführung "Love Jogging"

Martin Michael Gramenz
Martin Michael Gramenz | Erfurt | am 28.04.2014 | 85 mal gelesen

Erfurt: Theater im Palais Erfurt | Love Jogging Brian geht joggen. Jeden Mittwoch. Das glaubt zumindest seine Frau Hilary. In Wirklichkeit übt er sich im Seitensprung mit einer gewissen Wendy. Und zwar in der Wohnung seines besten Freundes George. Dieser wiederum vergnügt sich zur gleichen Zeit - natürlich ohne dass Brian es ahnt - mit dessen Ehefrau. Dieses Arrangement funktioniert reibungslos - bis Georges Frau Jessica eines Tages früher als erwartet von...

1 Bild

Aufführung "Der gestiefelte Kater"

Martin Michael Gramenz
Martin Michael Gramenz | Erfurt | am 24.04.2014 | 61 mal gelesen

Creuzburg: Creuzburg | Der gestiefelte Kater "Morgen sitze ich schon zusammen mit dem König an einem Tisch und speise", ruft Hans seinen Brüdern zu, die ihn aus der väterlichen Mühle hinauswerfen. Und eh`er sich versieht, streift er mit seinem gestiefelten Kater durch den königlichen Schlosspark, hält plötzlich die wunderschöne Prinzessin im Arm und kann den frechen Mäusejäger kaum zurückhalten, noch mehr Unsinn auszuhecken. Miau! (Spieldauer:...

Anzeige
Anzeige
Anzeige