Thomas Mann

5 Bilder

Fototreff im Vereinshaus „Thomas Mann“

Jost Rünger
Jost Rünger | Nordhausen | am 25.01.2016 | 68 mal gelesen

Nordhausen: Vereinshaus "Thomas Mann" | Fototreff im Vereinshaus „Thomas Mann“ Der Kulturbund für Europa und der Fotoclub Nordhausen laden am 30. Januar 2016 von 13:00 bis 17.00 Uhr zu einem Treffen aller Fotointeressierten in das Vereinshaus „Thomas Mann“, Wilhelm-Nebelung-Straße 39, Ecke Stolberger Straße, in Nordhausen ein. Die bestehende Fotoausstellung „Meine Motive“ wird mit einer „Midi-Sage“ gefeiert. Für Fotografen, Gäste und Besucher besteht die...

3 Bilder

Hier war Hans Fallada Schüler: Fridericianum in Rudolstadt feiert 350. Geburtstag 9

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 24.09.2014 | 263 mal gelesen

Rudolstadt: ... | Am 17. Oktober 1911 brechen zwei junge Männer um 8 Uhr in der Frühe zum Uhufelsen nahe Eichfeld auf. Sie treffen sich, um mittels eines Scheinduells Doppelselbstmord zu begehen. Beim ersten Versuch schießen beide aneinander vorbei. Beim zweiten Mal trifft Hanns Dietrich von Necker, ein geübter Schütze, seinen Kontrahenten wieder nicht. Der andere, Rudolf Ditzen mit Namen, kurzsichtig und erst einen Tag im Umgang mit der Waffe...

11 Bilder

Eine Mini-Tournee: Chor der GS2 „Thomas Mann“ aus Erfurt singt zur Weihnachtszeit 1

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 07.12.2011 | 1299 mal gelesen

Von Axel Heyder Das angestaubte Image von Schulchören gehört endgültig der Vergangenheit an. Was daran liegen dürfte, dass nicht mehr ausschließlich Pionierlieder geträllert werden müssen. Ein Beispiel für ein reges Singevergnügen ist der Chor der Grundschule 2, Thomas Mann. Chorleiterin Anke ­Raida probt seit etwa fünf Jahren (derzeit gemeinsam mit Lehramtsanwärter Christian Mann) etwa zwei Mal in der Woche. Und...

1 Bild

„Die machen alle nur Ärger in Deutschland“ – oder? 1

Elisa Dambeck
Elisa Dambeck | Erfurt | am 10.03.2011 | 673 mal gelesen

Erfurt: GS Thomas Mann | „Jugendliche Ausländer attackieren zwei Lehrlinge“, „Migrant prügelt Familienvater ins Koma“, „Ausländische Jugendliche schlagen Rentner nieder“ – Schlagzeilen, welche die Allgemeinheit glauben lassen könnten, dass sich alle jungen Migranten gewalttätig, aggressiv, respektlos und vor allem perspektivlos durch das Leben in Deutschland schlagen. Pauschalisierend wird angenommen, dass sie sich gegen die Norm, gegen das...

Anzeige
Anzeige
Anzeige