Tierrettung

4 Bilder

Hundesportler haben nicht nur ein Herz für Hunde 1

Anne-Katrin Spörer
Anne-Katrin Spörer | Erfurt | am 20.08.2015 | 155 mal gelesen

Erfurt: Hundesportverein SV OG Erfurt e.V. | Ausnahmsweise waren in den letzten Wochen nicht die Hunde die Hauptattraktion auf dem Erfurter Hundeplatz. Ende Juni fanden drei Vereinsmitglieder auf dem Heimweg vom Training einen einsamen Adler. „Er saß kurz vor unserem Auto und man sah ihm an, dass er irgendwo entflogen ist.“, erinnert sich Renate Otto. Nach einigen Telefonaten konnte der Besitzer ausfindig gemacht werden. Der Adler wurde nicht aus den Augen gelassen und...

1 Bild

Menschen gibt’s…

Elfie Peuker & Gerd Philipp
Elfie Peuker & Gerd Philipp | Weimar | am 14.06.2013 | 82 mal gelesen

Eine besonders traurige und für mich als Tierliebhaber, unverständliche Episode berichtete mir eine Kollegin die in Not geratene heimatlose Tiere aufnimmt, aufpäppelt, ärztlich betreuen lässt und wenn möglich in gute Hände vermittelt. Es geht um Helmut! Der schüchterne Kater versteht die Welt nicht mehr! Er hatte ein Zuhause, durfte auf dem Sofa liegen, Haus und Garten erkunden. Plötzlich zog seine Besitzerin weg und ließ...

2 Bilder

Konstanze Wendel ist aktive Tierschützerin mit großem Herz für Galgos

Kerrin Viererbe
Kerrin Viererbe | Hermsdorf | am 18.12.2012 | 582 mal gelesen

Großenstein: wendel | Großenstein. Nichts scheint Coplin und Wanda aus der Ruhe zu bringen. Nicht einmal fremder Besuch. Erst als die Tüte mit den Hundesnacks knistert, ist zumindest der knapp 15 Jahre alte Rüde schnell zur Stelle. Die beiden „Galgos“ leben bei Tierschützerin Konstanze Wendel in Großenstein. Die sanftmütigen spanischen Windhunde gehören zu den glücklichen Straßenhunden der iberischen Halbinsel, die dem Tod entrannen und nun...

1 Bild

Struppi 33 im Einsatz 3

Jörg Stengler
Jörg Stengler | Sömmerda | am 17.04.2011 | 550 mal gelesen

Am Samstagmorgen erlag ein Hund seinen Verletzungen bei einem Verkehrsunfall. Gegen 03.00 Uhr wurde ein Schäferhund von einem Auto in Sömmerda, auf der B 176 in Höhe der Unstrutbrücken erfasst. Bei Eintreffen der Tierrettung vom Tierheim Sömmerda auf der Weißenburg, konnten obwohl nur wenige Minuten seit dem Unfall vergangen waren keine Vitalfunktionen durch die Tierretter festgestellt werden. Versuche der Reanimation...

Ansichtssache: Sadismus nebenan 11

Emanuel R. Beer
Emanuel R. Beer | Erfurt | am 28.03.2011 | 650 mal gelesen

Gotha: Schillerstraße | Gefesselte Katzen, verstümmelte Pferde, aufgespießte Ziegen. Tierquälerei war meist woanders. Jetzt schockiert der Sadismus plötzlich nebenan. In Gotha retten Helfer einen Hund aus der Zisterne, Augen und Maul mit Paketband zugeklebt. Hier hat niemand einen Streich gespielt, sich gelangweilt oder einen unbedeutenden Persönlichkeitsfehler. Tierquälerei ist Ausdruck einer tiefgreifenden und gefähr­lichen mentalen Störung....

1 Bild

Dramatische Geburt - Dem Tode nahe - „Die haben ja nur geküsst“ 4

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 01.03.2011 | 1822 mal gelesen

Stedten an der Ilm: Wolfsranch | Dramatische Tierrettung: Wie Mutter „Leika“ und die Welpen „Olga“, „Tess“, „Puma“, „Ringo“ und „Skotti“ überlebten. Plötzlich hatten es Tierbetreuerin Marika Wächtler und Tierarzt Dr. Michael Ziervogel sehr eilig, von Stedten in die Praxis nach Großhettstedt zu kommen. Seit neun Uhr bemühen sie sich, „Leika“ - ein Dackelmix mit Foxterrieranteil - bei der Geburt zu helfen. Der Arzt gibt der Hündin 13 Uhr die...

1 Bild

Struppi im Einsatz

Jörg Stengler
Jörg Stengler | Sömmerda | am 12.02.2011 | 320 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

18 Jahre im Dienst der Tiere

Jörg Stengler
Jörg Stengler | Sömmerda | am 12.02.2011 | 484 mal gelesen

Sömmerda: Tierzentrum | Im Oktober 1993 begann offiziell die Arbeit im Dienst der Tiere hier im Tierheim Sömmerda. Aus dem Gelände und dem Objekt des ehemaligen Rinderstalls Sömmerda Weißenburg wurde Schritt für Schritt eine Einrichtung geschaffen, in der eine Vielzahl Vierbeiner und gefiederte Tiere schon eine vorübergehende oder dauerhafte Bleibe gefunden haben. Heute sind hier im Tierheim Sömmerda mehrere Teilbereiche entstanden, so gehört die...

1 Bild

Wie verhalte ich mich wenn ich ein Tier finde

Jörg Stengler
Jörg Stengler | Sömmerda | am 10.02.2011 | 283 mal gelesen

Wie verhalte ich mich, wenn ich ein Tier finde? Täglich werden entlaufene Tiere von ihren Besitzern vermisst aber leider auch täglich abgeschoben, weil sie zum Problem geworden sind. Was tun, wenn Ihnen solch ein tierischer Findling in die Arme läuft? Zunächst erstmal Ruhe bewaren. Wenn ein fremder Hund Ihre Nähe sucht, sprechen Sie ihn an, machen Sie sich klein und strecken dem Tier den Handrücken entgegen. Kommt er noch...

1 Bild

Hilfe für Freddi 3

Jörg Stengler
Jörg Stengler | Sömmerda | am 10.02.2011 | 367 mal gelesen

Hilfe für Freddi Ein Hund, der von seinem Vorbesitzer aus Weißensee kurzerhand in Leubingen „entsorgt“ wurde, ist der sechsjährige Airdaleterrierrüde Freddi. Freddi sitzt seit dem Spätsommer 2010 im Tierheim Weißenburg und hat dank seiner ehrenamtlichen Pflegepersonen viel Zuwendung, weil er doch auch vom Verhalten her ein sehr unkomplizierter und freundlicher Gefährte ist. Ein Zuhause blieb ihm bislang verwehrt, da er...

Anzeige
Anzeige
Anzeige