Todesmarsch

3 Bilder

Die Geschichte einer deutsch-belgischen Freundschaft, die in Ohrdruf begann

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 07.01.2015 | 217 mal gelesen

Hartmut Ellrich aus Ohrdruf pflegt seit Jahren die Freundschaft zu einer belgischen Familie, die mit dem Ort verbunden ist. Einst war der Vater der Familie im Zweiten Weltkrieg hier ums Leben gekommen. Eine Zufallsbegegnung “Für Jean, Nadine & Familien...“ Seinen gerade erschienenen Stadtführer über Ohrdruf ziert diese Widmung. Hartmut Ellrich nickt. Ja, Nadine, Jean, André und all die anderen liegen ihm sehr am...

1 Bild

Fahrradtour wider das Vergessen

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 09.07.2014 | 161 mal gelesen

Weimar: Gedenktafel Todesmarsch | Mit einer Fahrradtour auf dem Ilmradweg am 31. August 2014 will das Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus an die schweren Gräueltaten der Nationalsozialisten erinnern. Anlaß für diese gemeinsame Veranstaltung von Gedenkstätte Buchenwald, Allgemeinem Deutschen Fahrradclub Weimar und Thüringischer Landeszeitung entlang der Todesmarschrouten im April 1945 ist die Erinnerung an den Jahrestag des Beginns des 2....

1 Bild

"Unterwegs bei Kriegsende: KZ-Landschaften mitten in Deutschland"

Andreas Froese-Karow
Andreas Froese-Karow | Nordhausen | am 16.04.2014 | 241 mal gelesen

Nordhausen: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora | Ein gemeinsames Bildungsseminar der Gedenkstätten Mittelbau-Dora und Bergen-Belsen für Erwachsene vom 19. bis 23. Mai 2014 - Anmeldung bis 5. Mai 2014 möglich Das Seminar blickt auf die geografische Region zwischen Südharz und Lüneburger Heide während der letzten Kriegswochen 1945: Die damaligen Verflechtungen zwischen vielen Lagerstandorten in dieser Region stehen exemplarisch für die Situation im gesamten deutschen...

1 Bild

Gedenkstunde

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 08.04.2011 | 461 mal gelesen

Osterode am Harz: Südbahnhof | 6 6 . J a h r e s t a g d e r Be f r e i u n g am 1 3 . Ap r i l Gemeinsame Gedenkstunde der Stadt und des Landkreises Osterode am Harz und der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora In der kommenden Woche wird der 66. Jahrestag der Befreiung des KZ Mittelbau durch die US-Armee begangen. Im eigentlichen Sinne jedoch war dieser 11. April 1945 für die überwiegende Zahl der Häftlinge keine Befreiung aus der Gefangenschaft. Die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige