Tote

1 Bild

Rentnerin stirbt bei Brand in Niederböhmersdorf​, ihr Enkel wird schwer verletzt!

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 16.06.2015 | 377 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Niederböhmersdorf | Getötet wurde gestern Abend eine 79-jährige Frau bei einem Brand in ihrem Wohnhaus in Niederböhmersdorf. Ausgebrochen ist der Brand im Bereich des Bettes, welches sich in der untersten Etage des Einfamilienhauses befand und in welchem die pflegebedürftige Dame lag. Der 28-jährige Enkelsohn, welcher ebenfalls im Haus wohnt bemerkte gegen 20.15 Uhr den Brand und eilte seiner Oma zu Hilfe. Trotz aller Versuche, auch mit Hilfe...

1 Bild

Vermisste Frau aus Pörmitz tot aufgefunden

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2015 | 363 mal gelesen

Pörmitz: . | Wie die Landespolizeiinspektion Saalfeld am 27. Februar mitteilt, konnte die seit dem 11. Januar 2015 vermisste Diana Schmidt (http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/amtssprache/44-jaehrige-aus-poermitz-im-saale-orla-kreis-vermisst-d46174.html) aus Pörmitz nur noch tot geborgen werden. Demnach fanden Zeugen die Leiche der 44-Jährigen am Donnerstagnachmittag (26. Februar) in einem Teich bei Pörmitz. Anschließend...

11 Bilder

Das Seepferdchen reicht nicht

Sandra Rosenkranz
Sandra Rosenkranz | Sömmerda | am 17.05.2014 | 497 mal gelesen

Harry Sloksnat, Präsident des DLRG-Landesverband Thüringen über Rettungsschwimmer, Schwimmhallenzeiten und Schwimmausbildung Die Freibadsaison in Thüringen beginnt. Haben wir dafür genügend Rettungsschwimmer? So weit ich das überblicken kann, haben wir genügend gut ausgebildete Rettungsschwimmer. Aber weil es viele junge Leute sind, die Thüringen aus beruflichen Gründen verlassen könnten, werden immer neue...

4 Bilder

Ampel soll Kreuzung entschärfen

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 09.11.2011 | 398 mal gelesen

Tödlicher Leichtsinn: Immer wieder ignorieren Kraftfahrer in Hohenkirchen geltende Verkehrszeichen und bringen sich und Andere bewusst in Gefahr:|| Lothar Köllmer aus dem Mittelröder Weg in Hohenkirchen kann sich noch ganz genau an den 25. Juli 2008 erinnern. Es ist ein Freitag, als er erst Reifenquietschen, dann einen lauten Schlag und ihm bis ins Mark dringende Schreie hört. „Wer so etwas erlebt hat, vergisst es nie...

13. August 1961 – Mauerbau – was man da so lesen und hören kann – mitunter sehr abstoßend

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 12.08.2011 | 310 mal gelesen

(mit Video) Der Mauerbau und das Glück, dass sie weg ist, Erinnerungen an die Mauertoten, kein Bezug zu dieser Mauer – alles wird gegenwärtig regelrecht vermarktet – und leider allzu oft sehr einseitig gesehen. Nun auch noch ich? Naja, muss man ja nicht auch noch lesen. Als die Mauer gebaut wurde, war mein Vati bereits sehr zeitig muntertelefoniert worden und stand in Bereitschaft, wie er aufgeregt sagte. In Berlin...

Anzeige
Anzeige
Anzeige