touristinformation

1 Bild

Bücherflohmarkt in der Bibliothek Georgenthal

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinfo/Bibliothek | Auch in diesem Jahr veranstaltet die Bibliothek Georgenthal wieder einen Bücherflohmarkt. Innerhalb der Öffnungszeiten können Sie nach Herzenslust stöbern! Der Erlös geht ausschließlich der Bibliothek zu und wird für Neuanschaffungen etc. genutzt!

1 Bild

Bücherflohmarkt in der Bibliothek Georgenthal

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinfo/Bibliothek | Auch in diesem Jahr veranstaltet die Bibliothek Georgenthal wieder einen Bücherflohmarkt. Innerhalb der Öffnungszeiten können Sie nach Herzenslust stöbern! Der Erlös geht ausschließlich der Bibliothek zu und wird für Neuanschaffungen etc. genutzt!

1 Bild

Bücherflohmarkt in der Bibliothek Georgenthal

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinfo/Bibliothek | Auch in diesem Jahr veranstaltet die Bibliothek Georgenthal wieder einen Bücherflohmarkt. Innerhalb der Öffnungszeiten können Sie nach Herzenslust stöbern! Der Erlös geht ausschließlich der Bibliothek zu und wird für Neuanschaffungen etc. genutzt!

1 Bild

Historischer Rundgang durch Georgenthal nach Pfarrer Baethcke

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinformation | Wir laden herzlich alle Interessierten zum "Historischen Rundgang nach Pfarrer Baethcke" ein. Unser Gästeführer Ralf Hill wird diesen Rundgang fachkundig begleiten! Erwachsene zahlen 3,00€, Kinder 1,50€, mit Gästekarte gewähren wir 0,50€ Rabatt. Treffpunkt ist die Touristinformation Georgenthal, los geht es um 10.00 Uhr!

3 Bilder

Nordic Walking zum Wassertretbecken Nauendorf

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinformation | Für alle Nordic Walking Fans und für die,die es werden wollen, gibt es ab Mai vorerst einmal im Monat die Möglichkeit in der Gruppe, unter fachmännischer Anleitung, von der Touristinfo Georgenthal bis zum Wassertretbecken nach Nauendorf zu walken. Nordic Walking Stöcke können gestellt werden. Bitte um kurze Info vorab. Für Fragen steht das Team der Touristinfo Georgenthal und das Nordic Walking Team Gräfenhain gern zur...

1 Bild

Führung durch die Klosterruine

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinformation | Unsere Gästeführer nehmen Sie wieder jeden Montag, mit Ausnahme der Feiertage, durch die Ruine des ehemaligen Zisterzienserklosters zu Georgenthal mit. Dabei werden auch das Kornhaus mit dem dort vorhandenen Lapidarium und die St. Elisabethkirche besichtigt. Treffpunkt ist 14.00 Uhr in der Touristinformation Georgenthal Die Führung kostet Erwachsene 3,00€, Kinder 1,50€ Die Besitzer einer Gästekarte erhalten 0,50€...

1 Bild

Führung durch die Klosterruine

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinformation | Unsere Gästeführer nehmen Sie wieder jeden Montag, mit Ausnahme der Feiertage, durch die Ruine des ehemaligen Zisterzienserklosters zu Georgenthal mit. Dabei werden auch das Kornhaus mit dem dort vorhandenen Lapidarium und die St. Elisabethkirche besichtigt. Treffpunkt ist 14.00 Uhr in der Touristinformation Georgenthal Die Führung kostet Erwachsene 3,00€, Kinder 1,50€ Die Besitzer einer Gästekarte erhalten 0,50€ Rabatt.

1 Bild

Führung durch die Klosterruine

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinformation | Unsere Gästeführer nehmen Sie wieder jeden Montag, mit Ausnahme der Feiertage, durch die Ruine des ehemaligen Zisterzienserklosters zu Georgenthal mit. Dabei werden auch das Kornhaus mit dem dort vorhandenen Lapidarium und die St. Elisabethkirche besichtigt. Treffpunkt ist 14.00 Uhr in der Touristinformation Georgenthal Die Führung kostet Erwachsene 3,00€, Kinder 1,50€ Die Besitzer einer Gästekarte erhalten 0,50€...

1 Bild

Führung durch die Klosterruine

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinformation | Unsere Gästeführer nehmen Sie wieder jeden Montag, mit Ausnahme der Feiertage, durch die Ruine des ehemaligen Zisterzienserklosters zu Georgenthal mit. Dabei werden auch das Kornhaus mit dem dort vorhandenen Lapidarium und die St. Elisabethkirche besichtigt. Treffpunkt ist 14.00 Uhr in der Touristinformation Georgenthal Die Führung kostet Erwachsene 3,00€, Kinder 1,50€ Die Besitzer einer Gästekarte erhalten 0,50€ Rabatt.

1 Bild

Osterspaziergang auf dem Saurier-Erlebnispfad

Georgenthal/Thüringer Wald: Touristinformation | Wir laden recht herzlich zu unserem Osterspaziergang auf dem Saurier-Erlebnispfad ein! Treffpunkt ist die Touristinformation in Georgenthal. Start ab 14.00 Uhr. Für Erwachsene berechnen wir 5,00€, für Kinder 2,00€. Besitzer einer Gästekarte erhalten jeweils 0,50€ Rabatt. Wir freuen uns über viele Besucher und fleißige Sucher... ;-)

5 Bilder

Thüringen mit Ski - W wie Weg: Herz-Nerven-Skiwanderweg

Ines Heyer
Ines Heyer | Ilmenau | am 16.02.2017 | 47 mal gelesen

Frauenwald: Touristinformation | Auf den Höhen des Thüringer Waldes zeigt sich der Winter immer noch mit viel Schnee. "Auf dem gut präparieren Herz-Nerven-Skiwanderweg bei Frauenwald kommen sowohl Skifahrer wie auch Wanderer im Winter und im Sommer auf ihre Kosten", sagt Bernhard Kühnlenz von der Touristinformation Frauenwald. WEG-Name: ­Dieser Rundweg um Frauenwald bringt mit drei kurzen Anstiegen den Kreislauf in Schwung. Die romantischen Ausblicke und...

Kulinarische Stadtführung

Jana Hartmann
Jana Hartmann | Sondershausen | am 07.02.2017 | 3 mal gelesen

Sondershausen: Touristinformation | Einladung zum Kulinarischen Stadtrundgang! Am Mittwoch, den 28.06.2017 um 17:30 Uhr, laden wir Sie erneut zur kulinarischen Stadtführung durch Sondershausen ein. Auch dieses Mal erwartet Sie Gästeführerin Frau Günther am Treffpunkt "Alte Wache" zum nächsten "leckeren" Rundgang durch die Stadt und in 3 verschiedene Gaststätten, in denen jeweils ein Gang des Abendmenüs eingenommen wird. Nach der Vorspeise im Café "Pille" wird...

Kulinarische Stadtführung

Jana Hartmann
Jana Hartmann | Sondershausen | am 07.02.2017 | 4 mal gelesen

Sondershausen: Touristinformation | Einladung zum Kulinarischen Stadtrundgang! Am Mittwoch, den 26.05.2017 um 17:30 Uhr, laden wir Sie wieder zur kulinarischen Stadtführung durch Sondershausen ein. Auch dieses Mal erwartet Sie Gästeführerin Frau Baars am Treffpunkt "Alte Wache" zum nächsten "leckeren" Rundgang durch die Stadt und in 3 verschiedene Gaststätten, in denen jeweils ein Gang des Abendmenüs eingenommen wird. Nach der Vorspeise in der Gaststätte "Zur...

Kulinarische Stadtführung

Jana Hartmann
Jana Hartmann | Sondershausen | am 07.02.2017 | 17 mal gelesen

Sondershausen: Touristinformation | Am Freitag, den 28.04.2017 um 17:30 Uhr, laden wir Sie erneut zur kulinarischer Stadtführung durch Sondershausen ein. Es erwartet Sie Gästeführerin Frau Günther am Treffpunkt "Alte Wache" zum nächsten "leckeren" Rundgang durch die Stadt und in 3 verschiedene Gaststätten, in denen jeweils ein Gang des Abendmenüs eingenommen wird. Nach der Vorspeise im Thüringer Hof, wird der Hauptgang in der im Restaurant "Hofküche" serviert....

Kulinarische Stadtführung

Jana Hartmann
Jana Hartmann | Sondershausen | am 07.02.2017 | 5 mal gelesen

Sondershausen: Touristinformation | Am Mittwoch, den 29.03.2017 um 17:30 Uhr, laden wir Sie zur kulinarischer Stadtführung durch Sondershausen ein. Es erwartet Sie Gästeführerin Frau Baars am Treffpunkt "Alte Wache" zum nächsten "leckeren" Rundgang durch die Stadt und in 3 verschiedene Gaststätten, in denen jeweils ein Gang des Abendmenüs eingenommen wird. Nach der Vorspeise im Stadtcafé wird der Hauptgang in der Gaststätte "Zur Klause" serviert. Den Nachtisch...

Öffentliche Stadtführung - geschichtlicher Rundgang

Jana Hartmann
Jana Hartmann | Sondershausen | am 07.02.2017 | 1 mal gelesen

Sondershausen: Touristinformation | Unsere Gästeführerin Frau Baars erwartet Sie auf dem neu gestalteten Marktplatz unterhalb des Residenzschlosses und führt Sie innerhalb der nächsten 1,5 Stunden durch die Innenstadt von Sondershausen. Lauschen Sie einer mit geschichtlichen Fakten gespickten Führung und lernen Sie u. a. die historische Altstadt und die Stadtkirche St. Trinitatis kennen.

Öffentliche Stadtführung - geschichtlicher Rundgang

Jana Hartmann
Jana Hartmann | Sondershausen | am 07.02.2017 | 1 mal gelesen

Sondershausen: Touristinformation | Wir laden Sie zu unserem Stadtrundgang ein! Wie entstand Sondershausen? Woher kommt der Name...? Begleiten Sie unsere Gästeführerin Frau Wilzer durch die Innenstadt von Sondershausen und entdecken Sie dabei Dinge, die Ihnen sonst verborgen blieben. Lauschen Sie Anekdoten und bewegen Sie sich ca. 1,5h auf den Spuren städtischer und höfischer Historie.

Sonderführung zu Ostern

Jana Hartmann
Jana Hartmann | Sondershausen | am 07.02.2017 | 3 mal gelesen

Sondershausen: Touristinformation | Am Ostersonntag wartet unsere Stadtführerin Frau Baars mit einer besonnderen Stadtführung auf Sie. Lassen Sie sich überraschen!

Thematische Stadtführung im Schlossumfeld

Jana Hartmann
Jana Hartmann | Sondershausen | am 07.02.2017 | 7 mal gelesen

Sondershausen: Touristinformation | Der Rundgang mit unserem Stadtführer Herr Dr. Steffen Seiferling bietet Gelegenheit, Näheres über die bewegte Geschichte des umfangreichsten, sowie bau- und kunsthistorisch bedeutendsten Schlossensembles in Nordthüringen zu erfahren. Beim Besichtigen der Bausubstanz vom Hochmittelalter bis zum Historismus und angrenzenden Freiflächen, wie Lustgarten und Theaterwiese, erhalten die Teilnehmer einen Einblick in das Amüsement...

Öffentliche Stadtführung - Wandeln durch die Musikgeschichte

Jana Hartmann
Jana Hartmann | Sondershausen | am 07.02.2017 | 5 mal gelesen

Sondershausen: Touristinformation | Sondershausen hat eine jahrhundertealte Musiktradition vorzuweisen. Überall im Stadtzentrum findet man Gebäude, die auf die reichhaltige Musikgeschichte hinweisen und teilweise noch heute als Spielstätten genutzt werden. Lassen Sie sich von unserem Stadtführer Herrn Dr. Seiferling an "musikalische" Orte führen, hören Sie die Geschichte und Geschichten zum Thema Musik und verstehen Sie, warum Sondershausen den Beinamen...

2 Bilder

Thüringen mit Ski - W wie Weg: Loipen Bornhügel und Zigeunerberg

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 25.01.2017 | 48 mal gelesen

Neuhaus am Rennweg: Touristinformation | Das Skigebiet um den Bornhügel und Zigeunerberg verläuft auf dem Gebirgskamm des ­Thüringer Waldes, unweit vom Rennsteig. Die Strecke ist einfach und auch für Familien gut geeignet. Carola Wagner, Leiterin der Tourist-­Information ­in Neuhaus am Rennweg, empfiehlt diese Loipen. WEG-Name: Die Loipen um den Bornhügel und den Zigeunerberg führen um den 846 Meter hohen Hausberg von Neuhaus am Rennweg, den Bornhügel und seinen...

1 Bild

Neue Fahrzeiten für Gothaer Stadtrundfahrt

Mandy Wettstein
Mandy Wettstein | Gotha | am 04.11.2016 | 34 mal gelesen

Gotha: Hauptmarkt | Von November bis März können Sie jeden Dienstag und Donnerstag die Residenzstadt Gotha bequem während einer audiogeführten Stadtrundfahrt entdecken. Seit April 2016 sieht man an sechs Tagen in der Woche immer wieder einen lilafarbenen Kleinbus durch die Gothaer Innenstadt fahren. Für die bevorstehende Winterzeit gibt es allerdings einen neuen Fahrplan für interessierte Besucher und Anwohner der Residenzstadt. Von November...

1 Bild

Mit der Magd Johanna durch Neustadt an der Orla

Lokalredaktion Saale-Orla
Lokalredaktion Saale-Orla | Pößneck | am 22.08.2016 | 14 mal gelesen

Neustadt an der Orla: Touristinformation | Der nächste öffentliche Rundgang in Neustadt an der Orla führt am Samstag, 27. August, durch den historischen Ortskern. Gemeinsam mit Magd Johanna, verkörpert von Gästeführerin Monika Balke, wird das mittelalterliche Neustadt erkundet. Weil sie jeden Winkel ihrer Stadt in- und auswendig kennt, lassen sich mit ihr die versteckten Gassen vergangener Zeiten auch heute noch entdecken. Magd Johanna weiß spannende Details aus der...

1 Bild

„Ich werde Bürgermeister“ – eine besondere Stadtführung für Kinder

Lokalredaktion Saale-Orla
Lokalredaktion Saale-Orla | Pößneck | am 18.07.2016 | 13 mal gelesen

Neustadt an der Orla: Touristinformation | Die nächste öffentliche Stadtführung in Neustadt an der Orla am Samstag, 30. Juli, steht unter dem Motto „Ich werde Bürgermeister“ und richtet sich speziell an Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Im Mittelpunkt steht das Amt des Bürgermeisters und wie er schon seit Jahrhunderten die Geschicke der Stadt mit lenkt.Die zertifizierte Gästeführerin Jeanette Wiechert wird sich mit den Kindern zusammen ein Bild von der...

19 Bilder

Mit Ranger Diethard Eckardt auf Tour: Frühling im Vessertal 1

Ines Heyer
Ines Heyer | Ilmenau | am 26.04.2016 | 72 mal gelesen

Schmiedefeld am Rennsteig: Touristinformation | In Deutschland gibt es 15 UNESCO-Biosphärenreservate – in Thüringen gehören dazu die Rhön und das Vessertal. Umwelt- und Naturschutz werden hier groß geschrieben, seit 30 Jahren setzt sich Diethard Eckhardt aktiv dafür ein. Der gelernte Forstwirt und Natur- und Landschaftsführer ist im Biosphärenreservat Vessertal der dienstälteste Ranger und zeigt als Wanderleiter den Gästen so manche Besonderheit. AA-Redakteurin Ines Heyer...

Anzeige
Anzeige
Anzeige