Trabi team Thüringen

2 Bilder

Treffen der Rennpappen 17. + 18. Juni in Süßenborn 1

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 14.06.2017 | 170 mal gelesen

Weimar: Trabi-Treffen | Rennpappen: Das Trabi Team Thüringen lädt zum 22. Trabitreffen am 17. + 18. Juni in den Einkaufs-Treff Weimar-Süßenborn. Am Samstag starten die Rennpappen um 10 Uhr zur Orientierungsfahrt rund um den Ettersberg. Ab zirka 13 Uhr können Besucher die originalgetreuen, alten oder auch kuriosen Trabis unter die Lupe nehmen. Ab 14 Uhr Spiele und Spaß. www.trabi-team-thueringen.de

39 Bilder

Leukoplastbomber trägt Gulaschkanone - Der Trabi mit Einbauküche aus Weimar 8

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 17.05.2016 | 1109 mal gelesen

Berlstedt: Trabi Team Thüringen | Ein 46 Jahre alter Leukoplastbomber aus Zwickau ist als selbstfahrende Gulaschkanone unterwegs, wird aber ausschließlich zivil genutzt. Mit der Feldküche verfügt der 63 Mitglieder zählende Verein Trabi Team Thüringen - Weimarer Land über 75 historische Fahrzeuge. Darunter sind Trabis, Wartburg, Lada, P70 sowie Motorräder und Mopeds. Schrauben, polieren und Trabi fahren macht hungrig. Und die Vereinsmitglieder und Freunde...

27 Bilder

Ostalgie in Weimar: Sonne, Hitze, Pappen - Trabis von hochmotorisiert bis E-Antrieb 2

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 06.06.2015 | 295 mal gelesen

Süßenborn: Gewerbegebiet | 20. Trabitreffen in Süßenborn - die Freunde vom Trabi Team Thüringen hatten alle Hände voll zu tun. Es gab kaum ein freies Plätzchen für die Kultautos aus der DDR.

2 Bilder

Die Pappen rollen an & Die bei Fördergeld tanzt

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 17.06.2014 | 220 mal gelesen

Kranichfeld: Niederburg | Heute im AA Weimar/Apolda: Die Pappen rollen an - Trabitreffen am Samstag im Gewerbegebiet Süßenborn. Die bei Fördergeld tanzt - das schräge Interview mit Gudrun Hoffman vor dem Tanz- und Rosenfest am kommenden Wochenende in Kranichfeld.

1 Bild

Mein Glück im Alltag: Vom Schraubvirus befallen

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 13.07.2012 | 164 mal gelesen

Hottelstedt: Vereinshaus | „Mein Glück im Alltag“ heißt die Serie im Allgemeinen Anzeiger. Wir zeigen, wo und wie Menschen in Weimar, Apolda und dem Weimarer Land abschalten können, sich abreagieren, entspannen oder genießen. Heute: Thomas Müller, 34 , LKW-Fahrer, Weimar-Nord. "Zwei bis drei Mal in der Woche trifft man mich im Vereinshaus des Trabi Team Thüringen in Hottelstedt. Oft bin ich auch am Wochenende hier. Meine Familie zieht da zum Glück...

Anzeige
Anzeige
Anzeige