Trauer

Trauertreff der Malteser in Mühlhausen

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 17.07.2017 | 3 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Malteser Hospizdienst | Beim Malteser Hilfsdienst in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen findet am 27. Juli von 14 bis 16 Uhr wieder der Trauertreff statt. Trauernde haben hier Zeit und Raum, um mit anderen Betroffenen über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes zu sprechen und so die Trauer zu verarbeiten. Bei Kaffee und Kuchen kann man zudem mit ausgebildeten Trauerbegleitern reden. Alle weiteren Informationen unter...

Trauercafé

Katja Skrypniak
Katja Skrypniak | Erfurt | am 07.06.2017 | 4 mal gelesen

Erfurt: Malteser Hilfsdienst e.V. | Sie haben einen lieben Menschen verloren, mussten von ihm Abschied nehmen. Wenn Sie in Ihrer Trauer nicht allein sein wollen, laden wir Sie ein. In unserem Trauercafé können Sie sich in ruhiger Atmosphäre und im geschützten Raum mit Menschen treffen, die in einer ähnlichen Situation sind. Das Trauercafé wird von Ehrenamtlichen betreut, die in Trauerbegleitung geschult sind Das nächste Trauercafé vor der...

Termin der Trauergruppe "Mutmacher" verschoben

Victoria Galle
Victoria Galle | Erfurt | am 31.05.2017 | 11 mal gelesen

Erfurt: Malteser Hilfsdienst e.V. | Einen Elternteil oder ein Geschwisterkind zu verlieren ist für Kinder ein einschlägiges Erlebnis, das verarbeitet werden muss. Die Malteser in Erfurt bieten deshalb auch für die Jüngsten Trauergruppen an. Das nächste Treffen der Kindertrauergruppe "Mutmacher" wurde verschoben. Statt dem 3. Juni, trifft sich die Gruppe am 9. Juni von 15 bis 17 Uhr in der Dienststelle der Malteser. Eingeladen sind Kinder zwischen 6 und 16...

Treffen der Selbsthilfegruppe für früh verwaiste Eltern

Victoria Galle
Victoria Galle | Erfurt | am 31.05.2017 | 9 mal gelesen

Erfurt: Malteser Hilfsdienst e.V. | Ein Kind zu verlieren ist für die Eltern ein einschlägiges Erlebnis, das verarbeitet werden muss. Die Malteser in Erfurt bieten deshalb für die früh verwaiste Eltern eine Selbsthilfegruppe an. Das nächste Treffen findet am 6. Juni ab 20 Uhr in der Dienststelle der Malteser statt. Eingeladen sind Eltern, die um ein verstorbenes Kind trauern. Im Mittelpunkt steht die Möglichkeit für die Teilnehmer, in einem geschützten Raum...

Trauertreff der Malteser in Mühlhausen

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 16.05.2017 | 4 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Malteser Hospizdienst | Beim Malteser Hospizdienst in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen findet am 18. Mai von 14 bis 16 Uhr wieder der Trauertreff statt. Trauernde haben hier Zeit und Raum, um mit anderen Betroffenen über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes zu sprechen und so die Trauer zu verarbeiten. Bei Kaffee und Kuchen kann man zudem mit ausgebildeten Trauerbegleitern reden. Alle weiteren Informationen unter...

Trauertreff der Malteser in Mühlhausen

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 24.04.2017 | 7 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Malteser Hospizdienst | Beim Malteser Hospizdienst in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen findet am 27. April von 14 bis 16 Uhr wieder der Trauertreff statt. Trauernde haben hier Zeit und Raum, um mit anderen Betroffenen über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes zu sprechen und so die Trauer zu verarbeiten. Bei Kaffee und Kuchen kann man zudem mit ausgebildeten Trauerbegleitern reden. Alle weiteren Informationen unter...

Trauertreff der Malteser in Mühlhausen

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 12.03.2017 | 16 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Malteser Hospizdienst | Mühlhausen. Beim Malteser Hilfsdienst in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen findet am 23. März von 14 bis 16 Uhr wieder der Trauertreff statt. Trauernde haben hier Zeit und Raum, um mit anderen Betroffenen über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes zu sprechen und so die Trauer zu verarbeiten. Bei Kaffee und Kuchen kann man zudem mit ausgebildeten Trauerbegleitern reden. Alle weiteren Informationen unter...

61 Bilder

Karneval Arnstadt aktuell 2017: Die 5. Jahreszeit ist vorbei – Die Fotos von der letzten Karnevalsveranstaltung

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Arnstadt | am 01.03.2017 | 250 mal gelesen

Arnstadt: Stadtbrauerei | Nach der Saison ist vor der Saison Von Andreas Abendroth Die karnevalistischen Insignien sind abgelegt und verpackt, die närrische Saison 2016/2017 ist zu Ende. Bei einer letzten Veranstaltung in der Stadtbrauerei Arnstadt feierten der Arnstädter Karnevalsverein Narrhalla, Mitglieder des Karneval Club Braugold Erfurt und vom Stadtilmer Carneval Verein den Ausklang der närrischen Zeit. Noch einmal wurden...

Trauertreff der Malteser

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 22.02.2017 | 6 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Malteser Hospizdienst | Mühlhausen. Beim Malteser Hilfsdienst in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen hat am 23. Februar von 14 bis 16 Uhr wieder der Trauertreff geöffnet. Trauernde haben hier Zeit und Raum, um mit gleichfalls Betroffenen über den Verlust eines Angehörigen oder Freundes zu sprechen und so die Trauer zu verarbeiten. Bei Kaffee und Kuchen kann man zudem mit ausgebildeten Trauerbegleitern reden.

2 Bilder

An den Kaninchen-Dieb von Daberstedt: Wo sind Ivo und Vanilla? 1

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 17.12.2016 | 82 mal gelesen

Erfurt: Daberstedt | Wer macht denn so was kurz vor Weihnachten? Ganz aufgeregt ist Sylvia F. am Telefon. Ihre Worte bilden in der Verzweiflung nicht die sicheren Sätze wie sie sonst über ihre Lippen kommen. „Wo sind, wie geht es meinen Kaninchen? Ich will sie unbedingt wieder haben“, schallt es aus dem Hörer. Da hat doch wirklich ein Skrupelloser in einer Nacht- und Nebelaktion zwei Kaninchen aus dem Garten in Daberstedt gestohlen. Tolle...

2 Bilder

Fotos von Sternenkinder: Dafür gibt es keine zweite Chance

Simone Schulter
Simone Schulter | Gera | am 11.12.2016 | 1700 mal gelesen

Gera: Humboldtstraße | Wenn Babys sterben, sind Eltern voller Trauer. Sternenkind-Fotografen können mit Bildern helfen, den Verlust zu verarbeiten ¬– auch in Thüringen. Lachende Kinder, glückliche Eltern: Sie begegnen Sandra Schmidt täglich in ihrem Studio in Gera oder unterwegs in Kindergärten. Buntes Treiben herrscht dann. Dabei entstehen die typischen Fotos, die später in Familienalben geklebt werden. Frisch gekämmt sind die Kleinen, nett...

Trauercafe das letzte Mal in diesem Jahr!

Katja Skrypniak
Katja Skrypniak | Erfurt | am 09.12.2016 | 27 mal gelesen

Erfurt: Malteser Hilfsdienst e.V. | Sie haben einen lieben Menschen verloren, mussten von ihm Abschied nehmen. Wenn Sie in Ihrer Trauer nicht allein sein wollen, laden wir Sie ein. In unserem Trauercafé können Sie sich in ruhiger Atmosphäre und im geschützten Raum mit Menschen treffen, die in einer ähnlichen Situation sind. Das Trauercafé wird von Ehrenamtlichen betreut, die in Trauerbegleitung geschult sind Das letzte Trauercafé für dieses Jahr...

Malteser Trauertreff in Mühlhausen

Victoria Galle
Victoria Galle | Mühlhausen | am 21.04.2016 | 22 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Ambulanter Hospizsdienst der Malteser | Am Donnerstag, den 30. Juni 2016 von 14 bis 16 Uhr öffnet wieder der Trauertreff der Malteser in der Ammerstraße 99 in Mühlhausen. Trauernde haben hier einmal im Monat Zeit und Raum, um das Geschehene zu verarbeiten. Während der Treffen können sie sich untereinander austauschen oder auch persönlich mit ausgebildeten ehrenamtlichen Trauerbegleitern sprechen. Um Voranmeldung wird gebeten bei Gudrun Biesselt, Koordinatorin,...

1 Bild

Unvergessen!

Erika Glüheisen
Erika Glüheisen | Jena | am 20.04.2016 | 41 mal gelesen

Jetzt bist du schon drei Monate Tod, doch unsere Augen sind vom weinen um dich machmal noch rot! Du fehlst uns immer noch so sehr, das hätten wir nicht gedacht, denn in den dreizehn Jahren die wir mit dir verbracht , war nicht immer Sonnenschein aber du schlichst dich immer wieder in unser Herz hinein! Wir hoffen und wünschen dir, du wirst in deinem nächsten Hundeleben auch so glücklich leben! Dein Tod ist nicht...

1 Bild

Als ich einmal traurig war …

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 18.04.2016 | 10 mal gelesen

Als ich einmal traurig war, da saß ich nur so rum. Als ich einmal traurig war, da war die Welt ganz stumm. Als ich einmal traurig war, da fühlte ich mich klein. Als ich einmal traurig war, da wollte ich nur sein. Als ich einmal traurig war, da suchte ich deine Hand. Was ich bekam, war ungefragt, ein Ratschlag von deinem Verstand. Jeder von uns ist ab und an traurig. Die Gründe dafür sind so verschiedenen,...

Malteser Trauercafé für Ältere

Victoria Galle
Victoria Galle | Erfurt | am 03.02.2016 | 57 mal gelesen

Erfurt: Malteser Hilfsdienst e.V. | Jeden letzten Mittwoch im Monat findet das Trauercafé der Malteser für ältere Menschen statt. Hier haben Trauernde Zeit und Raum, um das Geschehene zu verarbeiten. Während der Treffen können sie sich untereinander austauschen oder auch persönlich mit ausgebildeten ehrenamtlichen Trauerbegleitern sprechen. Teilnahme auch ohne Voranmeldung möglich. Rückfragen gerne an Sabine Mock, Koordinatorin Malteser Hospizdienst, Tel.:...

Malteser Trauercafé für Jüngere und Kindertrauergruppe

Victoria Galle
Victoria Galle | Erfurt | am 03.02.2016 | 99 mal gelesen

Erfurt: Malteser Hilfsdienst e.V. | Einmal im Monat ist das Trauercafé der Malteser „TrauerZeit“ für jüngere Trauernde in Erfurt geöffnet. Hier können sich jüngere Trauernde untereinander austauschen oder auch persönlich mit Trauerbegleitern sprechen. Zeitgleich findet für Kinder ab sechs Jahren auch die Trauergruppe „Mutmacher“ statt. In diesem Rahmen können betroffene Kinder auf unterschiedlichen Wegen ihrer Trauer Ausdruck verleihen und gleichaltrige...

2 Bilder

Die Geschichte zweier Hunde bis zu ihrem Tod! 4

Erika Glüheisen
Erika Glüheisen | Jena | am 23.01.2016 | 342 mal gelesen

Die Hunde Sahra und Lisa aus Isserstedt! Die beiden lernten sich durch die Bekanntschaft von Anita und mir kennen. Sahra unser Beagle wurde am 25.12.2002 und Lisa ein Mischling(sind gleich groß) am 10.11.2002 geboren. Sie waren knapp zwei Jahre, als sie sich zum ersten mal begegneten und beschnüffelten! Wir vier und mein Mann trafen uns Jahrelang, ob es regnete, schneite,die Sonne erbarmungslos schien oder stürmte(Darauf...

Meine - Unsere schwere Entscheidung!

Erika Glüheisen
Erika Glüheisen | Jena | am 23.01.2016 | 63 mal gelesen

Unsere liebe Hundeschnauze Sahra , geht es wieder einmal sehr schlecht! Vor gut einem Jahr ,wurde sie an der Gebärmutter operiert. Wir beobachteten schon vor der OP, daß sie während des pinkelns immer ein paar Tropfen Blut verlor. Da wir nicht wußten,welche Ursache dieses hatte, fuhren wir zu unserem Tierarzt der uns zu einer OP riet. Dieser stimmten wir zu! Während der OP stellte der Arzt fest, daß Sahra noch eine...

1 Bild

Gedenkfeier für alle verstorbene Kinder und Geschwister

Luise Simmat
Luise Simmat | Gera | am 26.11.2015 | 106 mal gelesen

Gera: Katholische Kirche St. Elisabeth | Gedenkfeier für alle verstorbenen Kinder und Geschwister am 13. Dezember 2015 um 15.00 Uhr in Gera in der Kirche St. Elisabeth Kleiststraße 7 (nähe Stadtzentrum) Thema: „Dein Platz ist leer…“ Eingeladen sind alle trauernden Eltern, Geschwister, Freunde Nichts erschüttert Eltern mehr, bedeutet für Familien einen tieferen und nachhaltigeren Einschnitt, als der Tod des eigenen Kindes. Es ist eine...

1 Bild

Tränen für Paris

Andre Lautenbach
Andre Lautenbach | Erfurt | am 15.11.2015 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Ein Engel kehrte Heim - Trauer um Bürgerreporter Maskottchen TINCHEN 5

Constanze Fuchs
Constanze Fuchs | Gotha | am 01.11.2015 | 124 mal gelesen

Heute am Tag der Allerheiligen zündete ich wieder eine Kerze des Gedenkens am kleinen Grab von TINCHEN an. Schon 2 Monate muss ich ohne mein geliebtes TINCHEN leben. Am Tag des Friedens verliess mich das kleine Dackelchen ganz plötzlich und unerwartet. Es fällt so schwer es zu begreifen und tut genauso weh wie bei einem geliebten Menschen! Aber vielleicht geht es ihr da wo sie jetzt ist besser,denn sie war sehr herzkrank...

3 Bilder

Zeit geben – sich Zeit nehmen: Monatliches Trauercafé bei der Hospizinitiative Gotha

Uwe-Jens Igel
Uwe-Jens Igel | Gotha | am 01.06.2015 | 279 mal gelesen

Bei der Hospizinitiative Gotha e.V. engagieren sich 55 ehrenamtliche Hospizbegleiter für Sterbende und ihre Angehörigen 80 Prozent der Bevölkerung möchte zu Hause sterben. Bei gerade einmal einem Viertel ist das dann wirklich Realität. Umfragen zu Folge fürchten sich die wenigsten Menschen vor dem Tod – fast alle aber haben Angst davor, allein zu sterben. Genau hier setzt die Arbeit der Hospizinitiative Gotha e.V. an....

1 Bild

Betroffenheit und Trauer 2

Gunter Linke
Gunter Linke | Saalfeld | am 24.03.2015 | 383 mal gelesen

Ich möchte den Familien aller Opfer der heutigen Flugzeugkatastrophe des Germanwings-Fluges von Barcelona nach Düsseldorf mein herzliches Beileid ausdrücken und Ihnen für die nun folgende Zeit viel Kraft und Zuversicht wünschen. Gunter Linke

1 Bild

Noch 'n Toast, noch 'n Ei, noch 'n Kaffee, noch 'n ..... Vortrag: Jeden zweiten Dienstag Frühstück für Schwangere in Ilmenau 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 13.01.2015 | 218 mal gelesen

Ilmenau: ... | Dienstagmorgen, 10.30 Uhr, in der Schwangerenberatungsstelle Ilmenau. Es duftet nach Kaffee und frischen Brötchen. Geschirr und Bestecke klappern. Die Luft ist erfüllt von Stimmengewirr und Gelächter. Alltag in der Beratungsstelle? "Wir laden jeden zweiten Dienstag zum Schwangerenfrühstück ein. Das ist ein zusätzliches Angebot zu unseren anderen Leistungen", erklärt Diplom-Pädagogin Julia Predelli die fröhliche...

Anzeige
Anzeige
Anzeige