Ufo-Jo

21 Bilder

„Ufo-Jo“ Appell gegen Krieg – Aktion auf Schloss Friedenstein 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 02.09.2015 | 74 mal gelesen

Gotha: Schloss Friedenstein | . Aktionskünstler Joachim Östreich (Ufo-Jo) war am Weltfriedenstag (01.09.2015) mi seinem Ufo-Auto auf Schloss Friedenstein. Auf dem Südtor (zwischen den beiden Türmen des Schlosses) baute er viele seiner speziellen Ausstellungsstücke für Frieden und gegen Krieg auf. Symbolik gerade an diesem Platz nutzend, gipfelte seine Aktion darin, eine Waffe (Gewehr) voller Wut auf Kriege vom Tor herunter zu werfen, dass es kaputt...

13 Bilder

„Scheiß Krieg“ – hat am 15.09.2012 „Geburtstag"

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 15.09.2012 | 232 mal gelesen

Das neueste Antikriegsexponat des Aktionskünstlers „Ufo-Jo“ (*) wird am 15.09.2012 gegen 12 Uhr auf der 13.documenta im Kasseler Fridericianum aufgestellt, hat zum Thema „Scheiß Krieg“ und wird vom Künstler erstmals gezeigt. Später wird er damit am Kulturbahnhof anzutreffen sein. Da ich seine jüngste Friedensaktion auf dem Innenhof des Gothaer Schloss Friedenstein dokumentierte und ihn danach „interviewte“, durfte ich am...

19 Bilder

Schier unmöglich sind ein Interview mit Ufo-Jo, er selbst und sein immenses Engagement für den Frieden zu verstehen 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 04.09.2012 | 523 mal gelesen

Gehört hatte ich bereits viel über Ufo-Jo und auch von seiner Ufo-Aktion gelesen. Aber erst am Vortag des diesjährigen Weltfriedenstages erlebte ich ihn. Nun wollte ich ihn interviewen, rief ihn an, sollte gestern 13 Uhr nochmal anrufen, erwischte ihn auch – und saß bereits 13:25 Uhr daheim bei ihm in „seiner Etage“. Zuvor hatten wir uns an der Gartentür begrüßt, konnte ich seiner Frau die Frage stellen, ob ich sie zu...

26 Bilder

Engagiert für den Frieden ist Gothas „Ufo-Jo“: „Friedenstein von Gotha“ - Aktion 2012 4

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 02.09.2012 | 466 mal gelesen

(mit Videos) Sicher ist Joachim Oestreich nach seiner spektakulären Aktion mit selbstgebautem Ufo sowohl bekannt nicht nur in Gotha und auch eine Ausnahmeerscheinung. Mit seinem „Friedenstein von Gotha“ startete er am 31. August 2012, dem Vortag des Weltfriedenstages, einen eindrucksvollen Friedensappell, lud dazu die Presse ein und sogar der MDR war mit von der Partie. Vom Denkmal „Ernst der Fromme“ vor dem Schloss...

Anzeige
Anzeige
Anzeige