Umwelt

1 Bild

PARTYZIPATION im Erfurter WirGarten eine Markt der Nachhaltigkeit

Angelika Höfer
Angelika Höfer | Erfurt | am 19.08.2016 | 23 mal gelesen

Erfurt: WirGarten | Don't pay the hate, participate. Markt der Nachhaltigkeit und Live-Musik Liebe Menschen am Sonntag, den 21. August ab 14:00 Uhr, findet unter dem Motto PARTYZIPATION im Erfurter WirGarten eine Markt der Nachhaltigkeit statt. Wir die Initiative LEiV (Linke Einheit in Vielfalt) hat eine Reihe von Partnerinnen und Partnern gewonnen, die ihre vielfältigen Projekte und Ideen vorstellen und gemeinsam im Spannungsfeld von...

Umwelt schützen lernen!

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Erfurt | am 16.08.2016 | 11 mal gelesen

Erfurt: KIKA | KiKA-Themenschwerpunkt 2016: Programmangebot für Vorschüler Erfurt (ots) - Bereits Vorschulkinder für Umweltweltthemen zu begeistern, das ist eines der Ziele des diesjährigen KiKA-Themenschwerpunkts "Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!". Bekannte Vorschulformate wie "KiKANiNCHEN" (KiKA), "Die Sendung mit dem Elefanten" (WDR) und "Löwenzähnchen" (ZDF) richten sich besonders an Fernsehanfänger. Insgesamt über 30...

1 Bild

Alles grün bei KiKA: "Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!" 2

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Erfurt | am 20.07.2016 | 50 mal gelesen

Erfurt: KIKA | KiKA-Themenschwerpunkt mit vielen Wissensformaten im September Erfurt (ots) - Unsere Erde ist schützenswert. Was wir alle zu ihrem Erhalt beitragen können, verrät KiKA im Themenschwerpunkt "Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!" ab 12. September 2016. Genreübergreifend und unterhaltsam stärkt das umfangreiche Schwerpunktprogramm täglich unser Umweltbewusstsein. Auch die Wissensmagazine in der KiKA-Primetime...

5 Bilder

Klimaschutz über Landesgrenzen hinweg- Stadtwerke Gotha GmbH im Austausch mit ukrainischer Delegation

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 10.06.2016 | 21 mal gelesen

Der Klimaschutz ist ein Thema, das Unternehmen und Öffentlichkeit beschäftigt – nicht nur in Deutschland. Aus diesem Grund besuchte eine sechsköpfige ukrainische Delegation, die für vier Tage in Gotha zu Gast war, am Donnerstag die Stadtwerke Gotha GmbH, um die organisatorische Struktur des kommunalen Unternehmens kennen zu lernen und über den Klimaschutz und erneuerbare Energien zu diskutieren. Die Verwaltungsleiter und...

Umweltverschmutzung in der Werra und die Staatssicherheit

Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt
Anja Stötzer BStU, Außenstelle Erfurt | Erfurt | am 02.04.2016 | 17 mal gelesen

Erfurt: BStU, Außenstelle Erfurt | Lesung und Gespräch - Stasi-Akte spezial Katastrophale Verschmutzung der Werra, verschwiegene Zahlenwerte der Salzbelastung, Fischsterben. Dieser Vortrag dokumentiert, wie sich die DDR-Staatssicherheit bei der Ursachenaufklärung des verseuchten Flusses verhielt. Zur Sprache kommen auch die Regierungsverhandlungen zwischen den beiden deutschen Staaten zur Vergiftung der Werra. Außerdem werden andere Umweltdesaster aus...

1 Bild

Bürgerinitiative gegründet

Thomas Büchler
Thomas Büchler | Saalfeld | am 29.03.2016 | 79 mal gelesen

Sehr geehrte Redaktion des AA, am 16. 03. 2016 gründeten Altsaalfelder Bürger/innen folgende Bürgerinitiative. Freundliche Grüße, Thomas Büchler Gründung einer Bürgerinitiative am 16. 03. 2016 Bürger in Altsaalfeld gegen Verkehrslärm und Luftverschmutzung Durch die Gründung unserer Bürgerinitiative nehmen wir Einfluss auf die Verminderung der Lärm- und Feinstaubbelastung des Saalfelder Stadtteils...

Erneuerbare Energien für eine saubere Umwelt

Karl Schmidt
Karl Schmidt | Gera | am 08.02.2016 | 106 mal gelesen

In den letzten Jahren wird immer wieder von nachhaltiger Energie gesprochen und der Begriff Energiewende ist in aller Munde. Doch was versteht man eigentlich unter diesen Begriffen und wie soll das realisiert werden? Vor allem stellen sich Unternehmen der Energiebranche und auch Privatpersonen bzw. Endkunden die Frage, was dies für Auswirkungen die Energiewende in Zukunft auf sie haben wird. Was versteht man unter dem...

2 Bilder

Drei Neudietendorfer Gymnasiasten machen den Klimaschutz zu ihrem Thema

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 11.12.2015 | 65 mal gelesen

Neudietendorf: von-Bülow-Gymnasium | Drei Gymnasiasten aus Neudietendorf haben nicht nur mit ihrem Klimaschutz-Projekt einen Sonderpreis bei "Jugend forscht" bekommen, sondern bleiben jetzt weiter am Thema dran. Das beeinflusst sogar ihre Berufswahl. “Diese Sache hat wirklich Potenzial!“ Dr. Steffen Möller ist stolz auf seine Schüler. Überhaupt, sagt der Lehrer für Biologie, Chemie sowie Naturwissenschaft und Technik, liegen allen am von-Bülow-Gymnasium...

3 Bilder

Schülerprojekt UMWELT - aus Alt mach Neu!

Silke Schenk
Silke Schenk | Gotha | am 03.11.2015 | 53 mal gelesen

Die Klasse meines Sohnes nimmt sich für dieses Schuljahr das Thema Umwelt vor. Ein Teil davon soll das Schul-Weihnachtsfest werden. Anstatt Plasiktüten sollen mehr Stoffbeutel genutzt werden. Dafür nähen die Schüler mit Lehrern und Elternteilen Einkaufsbeutel. Wir möchten nicht nur aus gekauftem Stoff nähen, sondern auch zeigen, dass aus abgelegten Bekleidungsstücken, Bettwäsche, Tischdecken usw. ein neuer Einkaufsbeutel...

2 Bilder

Ein Tag der Nachhaltigkeit !

Angelika Höfer
Angelika Höfer | Erfurt | am 30.07.2015 | 73 mal gelesen

Erfurt: Lagune | Ein Tag der Nachhaltigkeit Die Dinge des täglichen Bedarfs, ob Essen, Trinken, Wohnen, Strom oder Mobilität stehen im Fokus eines Tages der Nachhaltigkeit in der Lagune Erfurt. Das Bewusstsein für einen Lebensstil jenseits von Konsumwahn und Verschwendung, wächst in aller Orten. Die Naturschutzjugend (NaJu) möchte, gemeinsam mit der Gruppe Linke Einheit in Vielfalt (LEiV) und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen,...

2 Bilder

Nur eine Frage... Müssen Hecken jetzt im Sommer wuchern? Der Amtsschimmel wiehert!

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 27.02.2015 | 225 mal gelesen

Hecken müssen im Sommer nicht wuchern - Form- und Pflegeschnitte sind erlaubt, sagt Elke Lüth von der Unteren Naturschutzbehörde Weimar Strenge Auflagen Die Auflagen für den Naturschutz sind streng und Gärtner fragen: Müssen Hecken den ganzen Sommer über wuchern? - "Nein", sagt Elke Lüth von der Unteren Naturschutzbehörde Weimar. "Aber mit der Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes von 2010 gab es umfassende Änderungen...

Vortrag „Leben im Boden“

Angelika Bergmann
Angelika Bergmann | Mühlhausen | am 25.01.2015 | 59 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Puschkinhaus | Der Freundeskreis "Heimische Natur" des NaturschutzInformationsZentrums Nordthüringen e.V. (NIZ) lädt am 12. Februar 2015 um 19:30 Uhr in den Kleinen Saal des Puschkinhauses (Kulturbund) zum Vortrag „Leben im Boden“ recht herzlich ein. Referent ist Herr Dr. Walter Hochstrate. Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ermlandwoche - Bildungs- und Begegnungstage

Uder: Bildungs- und Ferienstätte Eichsfeld | Für Alleinstehende oder Ehepaare wird das Programm in Form von Vorträgen aus den Bereichen Kultur und Heimatkunde, Religion und Brauchtum sowie Politik und Umwelt angeboten. Die Woche wird durch einen katholischen Geistlichen geleitet. Eine Tagesexkursion, Gymnastik und gesellige Abende runden das Programm ab. Weitere Infos: www.bfs-eichsfeld.de

1 Bild

Ohne Worte 6

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 24.08.2014 | 88 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

„Feuer und Flamme“ für Nordhausen: Statt jährlicher Wechselbepflanzung nun Blüten- und Schmuckstauden

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 19.06.2014 | 137 mal gelesen

Langlebige Blüten- und Schmuckstauden statt wie bisher jährliche Wechselbepflanzung: Das Nordhäuser Sachgebiet Umwelt und Grünordnung stellt auf öffentlichen Flächen Schritt für Schritt das Bepflanzungskonzept um. „Stauden sind nachhaltiger und langlebiger, haben aber denselben schönen Blüh-Effekt wie die Pflanzen, die wir in jeder Jahreszeit auswechseln mussten", erklärt Mitarbeiter Sven Gerwien. Die Bütenpracht zeigt...

1 Bild

1. Radtag und 18. Umwelttag in Jena am 4. Mai

Lokalredaktion Jena
Lokalredaktion Jena | Jena | am 02.05.2014 | 277 mal gelesen

Jena: Seidelstraße | Radfahren ist - nicht nur in der Universitätsstadt – ein aktuelles Umweltthema. Ob für den Weg zur Arbeit, in die Uni, ins Fitnessstudio oder einfach nur so – in Sachen Mobilität setzen die Jenaer längst auf zwei Räder. Deshalb lädt die Stadt am 4. Mai im Rahmen ihres 18. Jenaer Umwelttagesparallel zum 1. Jenaer Radtag ein. An diesem Tag geht es von 10 bis 17 Uhr rund ums Rad und ums Radeln. Auf dem Seidelparkplatz können...

Tieren und Pflanzen des Jahres 2014

Matthias Röder
Matthias Röder | Gera | am 10.02.2014 | 81 mal gelesen

Gera: Kulturbund Gera | Der Umweltverein Grünes Haus Gera e. V. lädt zum Gesprächsabend am Mittwoch, dem 26. 02. 2014 um 19.oo Uhr in die Räume des Kulturbundes Gera, Greizer Str. 39 ein. Grünspecht, Traubeneiche, Gelbbauchunke, Anis und Tiegelteuerling ... das sind einige Exemplare, welche zu Tieren und Pflanzen des Jahres 2014 ausgerufen wurden. Damit soll auf besondere Arten aufmerksam gemacht, aber auch auf die Bedeutung allgemein bekann-ter...

Tieren und Pflanzen des Jahres 2014

Matthias Röder
Matthias Röder | Gera | am 10.02.2014 | 85 mal gelesen

Gera: Kulturbund Gera | Der Umweltverein Grünes Haus Gera e. V. lädt zum Gesprächsabend am Mittwoch, dem 26. 02. 2014 um 19.oo Uhr in die Räume des Kulturbundes Gera, Greizer Str. 39 ein. Grünspecht, Traubeneiche, Gelbbauchunke, Anis und Tiegelteuerling ... das sind einige Exemplare, welche zu Tieren und Pflanzen des Jahres 2014 ausgerufen wurden. Damit soll auf besondere Arten aufmerksam gemacht, aber auch auf die Bedeutung allgemein bekannter...

1 Bild

Mit ohne eigenes Auto: Car-Sharing funktioniert auch in ländlichen Gegenden, behauptet Madeleine Henfling aus Ilmenau 11

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 17.01.2014 | 506 mal gelesen

Ilmenau: ... | „Ein Großteil der auf einen Halter zugelassenen Autos steht tagsüber nutzlos herum“, hat Madeleine Henfling aus Ilmenau recherchiert. Die Politikerin von Bündnis 90 / die Grünen ist sicher, dass sich dieses Potenzial effektiver nutzen ließe – aus Umweltgründen im Allgemeinen und Kostengründen im Besonderen. Einer repräsentativen Umfrage des Hightech-Branchenverbandes „bitcom“ zufolge zeigt jeder zweite Deutsche Interesse am...

3 Bilder

Arktis – Schatzkammer des Nordens

Sebastian Reisch
Sebastian Reisch | Jena | am 28.10.2013 | 168 mal gelesen

Jena: Hörsaal 3, Friedrich-Schiller-Universität | Greenpeace zeigt: Eine live Multivisionsshow von Bernd Römmelt Es ist das einmalige Licht, die Weite und Klarheit, die karge Landschaft und die einzigartige Tierwelt, die den Fotografen Bernd Römmelt faszinieren. Mit wunderschönen Fotografien und spannenden, live erzählten Geschichten nimmt Bernd Römmelt den Zuschauer dieser Lichtbildshow mit auf eine abenteuerliche Reise in diese einzigartige Schatzkammer des...

3 Bilder

BNE-Aktionswoche und Landwirtschaftssportfest im THEPRA-Förderzentrum

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 27.09.2013 | 154 mal gelesen

BRUCHSTEDT. Nicht alle Kinder kennen unsere heimatlichen landwirtschaftlichen Produkte und wissen, wo sie entstehen. Daraus hat sich vor Jahren im THEPRA Förderzentrum die Idee des Landwirtschaftssportfestes entwickelt. Traktorziehen, Strohballenrollen, Gummistiefelweitwurf – das klingt lustig und ist es auch. Insgesamt 14 solcher Stationen hatten die rund 120 Kinder beim diesjährigen Landwirtschaftssportfest des THEPRA...

1 Bild

Brenntage im Südharz (Landkreis NDH und MSH)

Dill Schärzboldt (alias Bruno Lüdecke)
Dill Schärzboldt (alias Bruno Lüdecke) | Nordhausen | am 25.09.2013 | 1356 mal gelesen

Südharz: Südharz | Viele im Südharz sind verunsichert, wann wo was und wie viel im Frühjahr bzw. Herbst verbrannt werden darf. Das zeitweise Brennverbot im Landkreis Mansfeld-Südharz wurde Ende letzten Jahres 2012 wieder aufgehoben. Hier der Beschluss. Dabei gibt es in den Gemeinden verschiedene Regelungen und Zeiten. Für den Nordhäuser Landkreis (incl. Stadt) gelten folgende Beschlüsse.

2 Bilder

THEPRA Bildungshaus/Hainich-Herberge lädt ein

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Eisenach | am 24.09.2013 | 129 mal gelesen

Das THEPRA Bildungshaus in Craula ist seit 1. September 2013 wieder geöffnet. Zur Vorstellung unseres Konzeptes als anerkannter außerschulischer Lernort und unseres Freizeitangebotes gestalten wir am 26. September 2013 einen Informations- und Erlebnistag. Zu diesem Tag der offenen Tür sind von 11 Uhr bis 15 Uhr alle Interessierten herzlich eingeladen. Unser Waldpeter freut sich auf alle großen und kleinen Gäste. Er führt...

Umweltamt beteiligt sich an Walderlebnistagen

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 17.09.2013 | 55 mal gelesen

EISENACH. Das Umweltamt der Stadt Eisenach beteiligt sich an den Walderlebnistagen, die am 21. und 22. September stattfinden. Von 10 bis 17 Uhr hat das Forstamt Marksuhl ein buntes Programm am Rennsteig erarbeitet. Das Umweltamt informiert an beiden Tagen an einem Stand und mithilfe von Informationstafeln über Bäume im Stadtgebiet oder das Bestimmen von Pilzen und Baumarten. Hinzu kommt eine Mal- und Bastelstrecke.

4 Bilder

Ansichtssache: Leben mit Piktogrammen 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 27.06.2013 | 425 mal gelesen

Leben mit Piktogrammen Von Andreas Abendroth Es gibt ja ein Sprichwort: „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.“. Das es manchmal ratsam ist den Mund zu halten, ist wohl war. Doch immer mehr wird unsere Welt eine Welt der Zeichen. Stumme Kommunikation durch Piktogramme. Bevor man mittels Sprache ein Wort formulieren kann, überall Zeichen. Laut Wissenschaft hat man sie innerhalb von 5 Sekunden erfasst und verstanden....

Anzeige
Anzeige
Anzeige