unstrut-lamas

1 Bild

Markt der Möglichkeiten 1

Peter Kroll
Peter Kroll | Erfurt | am 08.11.2016 | 16 mal gelesen

Elxleben: ThüNefTA | ThüNefTA Markt der Möglichkeiten des Thüringer Netzwerks für tiergestütztes Arbeiten eV Am 12. November 2016 ab 14.00 Uhr laden die Unstrut-Lamas zum Markt der Möglichkeiten in 99189 Elxleben, Mühlplan 12 ein. An diesem Tag wird für  jeden Interessierten erlebar, was tiergestütztes Arbeiten sein kann und es wird über die weitreichenden Möglichkeiten im beruflichen und privaten Kontext informiert. Dazu werden auch...

1 Bild

Die Unstrut-Lamas stellen sich vor....

Peter Kroll
Peter Kroll | Erfurt | am 08.11.2016 | 11 mal gelesen

Elxleben: ThüNefTA | Das Jahr neigt sich, Witterungsbedingt lassen die Freizeitaktivitäten der Thüringer etwas nach. Aber es gibt immer etwas zu tun. Die Unstrut-Lamas stellen sich vor, im Verein ThüNefTA ebenfalls eine gute Figur machen zu können. Und zwar im: Markt der Möglichkeiten des Thüringer Netzwerks für tiergestütztes Arbeiten eV Am 12. November 2016 ab 14.00 Uhr laden die Mitglieder des Vereines ThüNefTA zum Markt der...

7 Bilder

Heiligenstadt – welch schönes Kleinod und immer einen Besuch wert!

Peter Kroll
Peter Kroll | Erfurt | am 08.08.2015 | 60 mal gelesen

So war das Fazit der Unstrut-Lamas. Na nicht ganz, denn es waren diesmal die Besitzer der Unstrut-Lamas aus Hersbleben, die am ersten Augustfreitag mal „Lamafrei“ hatten und sich zu einem Ausflug nach Heiligenstadt aufmachten. Die drei Lamajungs blieben zu Hause und hatten dafür menschen- und hitzefrei. Gegen 11 Uhr trafen wir in Heiligenstadt ein und wurden herzlich von Familie Seifert begrüßt – welch schöner (und...

7 Bilder

Lamas am Schwanenteich: Eis, Wandersleut und die Popperöder Quelle in Mühlhausen

Peter Kroll
Peter Kroll | Erfurt | am 12.07.2015 | 173 mal gelesen

Passend zum Sommerferienstart in Thüringen wählten sich die Unstrut-Lamas aus Herbsleben ein ganz besonderes Ausflugsziel heute aus: Die Wanderung vom Schwanenteich bis hin zur Popperöder Quelle Kaum an der Schwanenteichallee angekommen, gabs erstmal große Augen vor der Eisdiele: "Hey, schaut mal, da sind Lamas!" hörte man von überall her rufen. Die drei Jungs von den Unstrut-Lamas kennen das schon - und bleiben wie...

1 Bild

Kamele und PEGIDA

Peter Kroll
Peter Kroll | Mühlhausen | am 28.01.2015 | 137 mal gelesen

Herbsleben: Pfarrvittchen | Weil das Thema so aktuell ist, erzähle ich meinen Jungs jeden Tag von Pegida. Sie haben nämlich auch einen Migrationshintergrund. Weil sie aus Südamerika kommen. Ich glaube aber nicht, das sie sich sonderlich für Politik interessieren. Jedenfalls waren sie zu unseren Besuchern, zu beiden MdB, Ch.Hirte und C. Schneider gleichermaßen freundlich. Ich glaube fast, das der oberste AfD-Lenker auch nicht bespuckt werden wird. Wenn...

1 Bild

Ferienfreizeittipp der besonderen Art

Peter Kroll
Peter Kroll | Erfurt | am 05.08.2011 | 458 mal gelesen

Herbsleben: Unstrut-Lamas Peter Kroll | Ist das Freibad zu kalt, zu warm oder zu voll, kann man in der wunderschönen Unstrut-Aue in Herbsleben mit den Unstrut-Lamas wandern gehen oder seinen Geburtstag feiern. Für finanziell schwache Familien und ihren Kindern werden Lama-Wanderungen kostenlos angeboten. Voranmeldung unter http://www.unstrut-lamas.de erforderlich.

1 Bild

Mehr Zeit mit Papa 1

Peter Kroll
Peter Kroll | Erfurt | am 30.05.2011 | 567 mal gelesen

Herbsleben: Peter Kroll | Mehr Zeit mit Papa Das ist oft der große Wunsch von Kindern Die Beziehung zwischen Vater und Sohn ist eine besondere: Dem Vater kommt für die emotionale und soziale Entwicklung des Sohnes eine zentrale Rolle zu. In Spielen, Raufereien und gemeinsamen Unternehmungen mit dem Vater lernen Jungen ihre Geschlechtsrollenidentität zu festigen. Ist der Papa aber nur selten verfügbar, z.B....

4 Bilder

Auf die Plätze, fertig, Ostern!

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 19.04.2011 | 1098 mal gelesen

Herbsleben: Unstrut-Lamas | Ein Ei für alle Fälle Thüringer Ostereier haben es nicht leicht: Sie gehen baden, wandern und reiten – Tipps für die Feiertage Ostern im Wasser, am Lama oder auf dem Pferd. Wer die Feiertage nicht auf dem Sofa aussitzen will, der kann in Thüringen Verrücktes erleben. "Wir staunen immer, woher die Wanderfreunde zum Ilmenauer Osterspaziergang anreisen", sagt Roland Sillen, Organisator vom Thüringerwald-Verein. "Aus...

Anzeige
Anzeige
Anzeige