URANIA

LINUX und freie Software

urania eichsfeld
urania eichsfeld | Heiligenstadt | am 22.11.2016 | 7 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Leinefelde-Worbis | Einen Grundkurs mit insgesamt 12 Unterrichtsstunden für die Arbeit mit dem kostenfreien Betriebssystem Linux und freier Software bietet die URANIA-Bildungsgesellschaft vom 05.12.2016 bis 09.12.2016 in der Geschäftsstelle der URANIA, Zentraler Platz 10 in Leinefelde an. Unterrichtet wird Montag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 9.00 bis 12.15 Uhr. Der eigene Notebook / PC / Tablet-PC oder Macbook für die LINUX -...

Einweihung GPS-Referenzpunkt Burg Scharfenstein

urania eichsfeld
urania eichsfeld | Heiligenstadt | am 09.11.2016 | 2 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Burg Scharfenstein | Auf der Burg Scharfenstein wird am 15.12.2016 um 14:00 Uhr der neue GPS-Referenzpunkt "Burg Scharfenstein" feierlich eingeweiht.

Frauenschule Reifenstein - Teil 2

urania eichsfeld
urania eichsfeld | Heiligenstadt | am 09.11.2016 | 1 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Krankenhaus Reifenstein | Ein URANIA-Vortrag zum Thema "Frauenschule Reifenstein" findet am 1.12.2016 ab 19:00 Uhr im Lehrsaal des Krankenhauses Reifenstein statt. Referent ist Herr Herbert Gödecke.

Kurs zum Erlernen der Sütterlinschrift

urania eichsfeld
urania eichsfeld | Heiligenstadt | am 09.11.2016 | 3 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Leinefelde-Worbis | Die URANIA-Bildungsgesellschaft e.V. bietet ab Montag, dem 14.11.2016 einen 4-tägigen Kurs zum Erlernen der Sütterlinschrift an. Unterrichtet wird in den Räumen der URANIA in Leinefelde am Zentralen Platz 10 jeweils von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 48,00 €. Interessenten melden sich bitte bei der URANIA (Tel.: 03605/546151, E-Mail: urania@urania-eichsfeld.de)

Patientenverfügung - Betreuungsvollmacht - Vorsorgevollmacht

urania eichsfeld
urania eichsfeld | Heiligenstadt | am 08.11.2016 | 4 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Leinefelde-Worbis | Am Dienstag, den 15.11.2016, findet ab 19:00 Uhr ein Vortrag über Patientenverfügung, betreuungsvollmacht und Vorsorgevollmacht bei der URANIA in Leinefelde am Zentralen Platz 10 statt. Es referiert Herr Rechtsanwalt Ludewig.

Kurzlehrgang Ahnenforschung

urania eichsfeld
urania eichsfeld | Heiligenstadt | am 07.11.2016 | 2 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Leinefelde-Worbis | Die Urania bietet an 8.12.2016 um 19:00 Uhr einen Kurzlehrgang zum Themaa Ahnenforschung an, Gestaltet wird dieser Lehrgang vom Herrn Griebenstein aus Göttingen. Um Voranmeldung wird gebeten.

Ahnenforschung

dietrich Hertam
dietrich Hertam | Heiligenstadt | am 12.03.2015 | 38 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: URANIA | Leinefelde.Die URANIA bietet für Interessenten der Ahnenforschung eine weitere Informationsveranstaltung an: Schwerpunkte u.a. Darstellung in einem Familienbuch und Ortsfamilienchronik als Buch oder Datei. Termin: 19.03.2015 Urania leinefelde, Tentraler Platz 10; Beginn: 19:00 Uhr Um Anmeldungen bei der URANIA direkt bzw. unter 03605/546151.

1 Bild

Wissenswertes über Taufbecken

dietrich Hertam
dietrich Hertam | Heiligenstadt | am 07.03.2015 | 45 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: URANIA | Taufbecken in Kirchen des Obereichsfeldes - Interessantes zu Geschichte, zur Gestaltung und zum Taufen will die URANIA mit einem Vortrag vermitteln am Donnerstag,12.03. in den Räumen der URANIA in Leinefelde, Zentraler Platz 10 (Gegenüber der Obereichsfeldhalle) Beginn: 19:00 Uhr.

2 Bilder

Urania betreibt die Forststernwarte im Stadtwald Jena

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 11.04.2014 | 236 mal gelesen

Es muss beschwerlich gewesen sein. Damals vor über 100 Jahren, als die Zeiss-Mitarbeiter ihre neusten astronomischen Teleskope auf den Jenaer Forst trugen. Drei Kilometer war die Sternwarte vom ehemaligen Zeiss-Werk entfernt. Doch der Weg ist steil und führt nicht schnurgerade auf die Waldhöhe. „Sicher sind sie damals gelaufen“, vermutet Gebhard Kühn. Für ein Unternehmen, das sich mit seiner 1897 gegründeten...

3 Bilder

Keine Erinnerung soll verloren gehen - Brehmer Orts-Chronist Lothar Wandt möchte die Heimatgeschichte für kommende Generationen bewahren

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 27.11.2012 | 325 mal gelesen

Zum ohnehin schon nach hinten hinausgeschobenen Gesprächs-Termin kommt Lothar Wandt eine viertel Stunde zu spät. Allerdings hat er auch einen triftigen Grund in Form einer elfköpfigen Besuchergruppe aus Norddeutschland, die er zuvor noch durchs Grenzlandmuseum Eichsfeld bei Teistungen geführt hat. Der Museums-Termin war recht kurzfristig angesetzt, eine entsprechende telefonische Anfrage für diese sowie zwei weitere...

3 Bilder

Im Fußball-(Maskottchen)-Fieber - „Slawek und Slawko“ sowie andere Fußball-EM-Symbolfiguren können in Leinefelde bestaunt werden

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 19.06.2012 | 564 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Fußball-EM-Maskottchen-Ausstellung | Von Peter Schindler LEINEFELDE. Die Fußball-Europameisterschaft hat auch die Deutschen fest im Jubelgriff, zumal Gomez, Schweinsteiger und Co. durchaus wieder für ein „Sommermärchen“ sorgen könnten. Den europäischen Kampf ums runde Leder noch von einer ganz anderen Seite betrachtet der Leinefelder Dr. Karl-Josef Löffelholz. Er sammelt seit 1977 Maskottchen und Werbepuppen. Zu seinen ersten Errungenschaften damals...

3 Bilder

Spannendes Schriftstudium - Sütterlinclub überträgt alte Schreibschriften und erhält Anfragen aus dem gesamten Bundesgebiet

Stefanie Rödiger
Stefanie Rödiger | Heiligenstadt | am 08.05.2012 | 388 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Urania | Wer auf dem Dachboden eine alte Postkarte oder ein historisches Dokument findet, ist oft vor eine unlösbare Aufgabe gestellt, denn nur wenige können heute die alte Schreibschrift lesen, die unsere Großeltern noch in der Schule gelernt haben. In den meisten Fällen handelt es sich um die sogenannte Sütterlinschrift, die ab 1913 in deutschen Schulen gelehrt wurde, oder um die etwas ältere und viel schrägere Kurrentschrift. Beide...

2 Bilder

Botschafter des Landkreises Gotha spricht über das „Hirn“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Erfurt | am 28.02.2011 | 176 mal gelesen

Gotha: Bürgersaal | Der Botschafter des Landkreises Gotha für 2010 / 2011 ist Medizinalrat Prof. Dr. med. habil. Werner Walter Schunk. Der international bekannte Gothaer Mediziner trägt den Ruf Gothas in seiner Person hinaus in alle Welt. Seine Veranstaltungsreihe „Botschafter – Visite“ vermittelt über die URANIA interessierten Gothaern und Gästen wie Besuchern Einblicke in viele medizinische Fragen und Themen. Besonders anziehend für seine...

Anzeige
Anzeige
Anzeige