Verantwortung

1 Bild

Demokratie stärken!

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 15.09.2016 | 16 mal gelesen

Heute, 15, September, ist der Internationale Tag der Demokratie. Das hat die UNO 2007 so festgelegt. Ziel des Tages ist die Förderung und Verteidigung der Grundsätze der Demokratie. Freiheit und Demokratie wissen vor allem die zu schätzen, die sie nicht immer hatten und sich erst erkämpfen mussten. Dazu zähle ich mich auch. Unsere Aufgabe muss es sein, die Erinnerung daran wachzuhalten und weiterzugeben, dass die Demokratie...

1 Bild

Ema – Kinderaugen fordern Klarheit, Ehrlichkeit und Beachtung

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 17.07.2016 | 19 mal gelesen

Schon zweieinhalb Jahre ist Ema bereits. Ein Lebensabschnitt, in dem Kinder schnell und gern alles aufnehmen, Vorbildern nacheifern und zeigen möchten, dass sie viel verstehen und umsetzen können. Um so wichtiger ist es, verantwortungsvoll mit ihnen zu „spielen“. Ja, das „Spiel“ ist die Arbeitsform der Kinder und kann große Freude sein. Emas Blick zeigt, dass sie bislang noch nicht enttäuscht wurde. Klar und...

1 Bild

„Tag der Befreiung“ am 08. Mai 1945 – heute offizieller Gedenktag in Thüringen 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 08.05.2016 | 24 mal gelesen

Erst 1947 geboren habe ich keinen direkten Bezug zu diesem Tag, dessen Bedeutung allerdings meines Erachtens unbestritten ist. Mit der Befreiung vom Faschismus konnten die Völker aufatmen und beginnen, eine neue Zukunft zu gestalten. Mein Vater kam später aus der sowjetischen Gefangenschaft heim nach Deutschland, um dieses mit neu aufzubauen. Für mich war es immer eine Herausforderung, an der ich mit wachsendem Alter...

Wenn nun jeder politische Arsch sich in den Vordergrund spielt und bereits heute den Wahlkampf 2017 einläuten möchte, . . . 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 18.04.2016 | 18 mal gelesen

. . . als gäbe es nicht genügend Themen und Aufgaben sowie Probleme, die heute aktiv praktisch zu bearbeiten sind, wo bleibt da die politische Verantwortung und das Gefühl für eigene Arbeit, von der es gewiss noch viel geben dürfte?! Cem Öztemir (Bündnis90/Die Grünen) will bei den Bundestagswahlen 2017 seiner Partei voranschreiten und tönt das bereits herum. Und was hat das mit „Arsch“ zu tun? Der ARSCH ( =...

1 Bild

Talkshows bringen nix, wenn keine klare Problemlösung und/oder eigene Aktivität angegeben wird

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 05.04.2016 | 19 mal gelesen

Mir ist schon klar, dass es größere Probleme gibt, die in ihrer Vielschichtigkeit auch der dazu notwendigen Lösungsansätze in einer Talkshow nicht dargelegt werden können. Doch ist es mir langsam zuwider, von den verschiedenen Seiten einerseits Vorwürfe und andererseits „Da müsste man“-Empfehlungen zu vernehmen, um dann nach der Show mit nichts Konkretem dazustehen. Da wird jahrelang davon gesprochen, dass man sich mit...

1 Bild

Kommunikation und Verantwortung

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Saalfeld | am 24.08.2015 | 29 mal gelesen

Worte können Waffen sein Wir kommunizieren täglich. Sowohl verbal wie nonverbal - mit den unterschiedlichsten Kommunikationsmitteln. Jede Art von Kommunikation bedeutet, dass wir zueinander in Beziehung treten. In jedem Gespräch öffnen wir uns dem Gegenüber und geben ein Stück von uns Preis. Selbst bei der Bäckersfrau - schließlich weiß sie nun welche Brotart wir mögen. Diese Offenheit geht demzufolge auch von Seitens des...

Meine ungewohnte wie folgenschwere Entscheidung

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 19.08.2015 | 50 mal gelesen

Natürlich ist das Leben nicht nur eine Freudentour. Es gibt Momente, die man gerne nicht erleben möchte, und Entscheidungen, deren Tragweite weitreichend ist und an die Grenzen eigener Verantwortung stoßen lässt. So einen Augenblick gab es gestern. Wenn einer 94-jährigen Frau die Haut an einer Zehe kaputt geht, die Wunde den blanken Knochen sichtbar macht. Wenn mir der Arzt empfiehlt, sie in die Klinik zu überweisen, um...

Der Verein Hundefreilauf Eisenach nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung ernst.

Uwe Semmler
Uwe Semmler | Eisenach | am 03.08.2015 | 37 mal gelesen

In Deutschland gibt es rund 600.000 Vereine. Das Vereinswesen hat hier eine sehr lange Tradition und es gibt sie für unterschiedlichste Interessengebiete. Das geht vom Geflügelzüchterverein über Angelvereine bis hin zu Vereinen, in denen sich Freunde der exotischsten Sportarten zusammenfinden. Es ist aber immer ein freiwilliger Zusammenschluss von Menschen unter einem Satzungsziel. Vereine sind ein deutlicher Ausdruck einer...

1 Bild

Glück gehabt – nun bin ich wieder dabei 5

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 20.06.2015 | 79 mal gelesen

Vierblättriger Klee - ein Zeichen zukunftsträchtiger Sicht und positiver Gefühle. ___ Viele Internetportale gibt es. Natürlich kann man nicht überall dabei sein. So habe ich mich für dieses entschieden und zahlreiche unterschiedliche Beiträge über Jahre positioniert, die „mein Gotha“, meinen Alltag und gedankliche Darstellungen enthalten. Wenn man aber gesundheitlich daneben liegt, kann man zum Beispiel auch nicht mehr...

1 Bild

HIER sprechen die Unternehmer - Fünf Entscheider aus Thüringer Unternehmen reden über Erfolgsrezepte, Standortanalyse und die Verantwortung für die Region

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 13.06.2014 | 581 mal gelesen

Erfurt: Allgemeiner Anzeiger | Wer weiß am besten, welche Themen für die Unternehmer wichtig sind? Die Unternehmer selbst. Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger, Thüringens größtes Wochenblatt, die Unternehmer an einen Tisch geholt. Sie leben hier, sind mit ihren Unternehmen in der Region verwurzelt. Und sie stellen sich den anstehenden Herausforderungen. In diesem...

2 Bilder

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit: Wer in Zeitarbeitern nur preiswerte Arbeitskräfte sieht, bekommt schon bald ein Problem

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 13.06.2014 | 546 mal gelesen

Erfurt: Allgemeiner Anzeiger | Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias...

2 Bilder

Handy-Manie stört die Ausbildung - Unternehmer lehnen materielle Köder zur Azubi-Gewinnung ab: „Wer für ein iPhone kommt, der geht für ein iPad!“

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 13.06.2014 | 447 mal gelesen

Erfurt: Allgemeiner Anzeiger | Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias...

2 Bilder

Ruf als Billiglohnland: Wer sein Geschäftsmodell darauf aufbaut, die billigsten Arbeitskräfte in Thüringen zu finden, der ist hier falsch

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 13.06.2014 | 453 mal gelesen

Erfurt: Allgemeiner Anzeiger | Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias...

3 Bilder

Verantwortung für die Region: Der Ruf des Unternehmers könnte in Thüringen besser sein

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 13.06.2014 | 259 mal gelesen

Erfurt: Allgemeiner Anzeiger | Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias...

1 Bild

Das Unternehmer-Gen - Matthias Grafe erkennt in der Wohlstandsgesellschaft den Grund für immer weniger Existenzgründungen

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 13.06.2014 | 334 mal gelesen

Erfurt: Allgemeiner Anzeiger | Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias...

2 Bilder

Auf den Instinkt verlassen: Die meisten Unternehmer vertrauen bei ihren Entscheidungen auf das Bauchgefühl

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 13.06.2014 | 289 mal gelesen

Erfurt: Allgemeiner Anzeiger | Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias...

1 Bild

Europafreundlich, aber bürokratiefeindlich: Immer mehr Brüssel?

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 13.06.2014 | 206 mal gelesen

Erfurt: Allgemeiner Anzeiger | Für das Wirtschafts­magazin „HIER leben wir Leistung, wagen wir Ideen, schreiben wir Erfolg“ hat der Allgemeine Anzeiger Thüringer Unternehmer an einen Tisch geholt. Teilgenommen an der Gesprächs­runde haben Helmut Meyer, Inhaber des Personal­dienstleisters GeAT AG, LMI-Licensee Cornelia Stöckmann, selbstständig im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Helmut Peter, Geschäftsführer der Autohaus Peter Gruppe, sowie Matthias...

1 Bild

Immer mehr Pfeifen statt Führungskräfte 5

Matthias S. Freund
Matthias S. Freund | Erfurt | am 30.12.2013 | 697 mal gelesen

Erfurt: Freund HRC | In der deutschen Wirtschaft, aber auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen wie Politik, Staat und in den Kommunen herrscht ein "besonderer Notstand" - der Mangel an geeigneten Führungskräften. Nahezu 60 Prozent der Unternehmen beklagen sich darüber, in den eigenen Reihen und unter den Bewerbern nicht genügend Menschen zu finden, die bereit und geeignet sind, Führungsverantwortung zu übernehmen. Tendenz steigend! Ich...

1 Bild

Es geht eigentlich nicht um Mathematik, wie es auch nicht um Schreibschrift geht 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 19.12.2013 | 133 mal gelesen

. Bei einigen Schülern stelle ich fest, dass sie ganz toll ihren Taschenrechner begnadet bedienen können. Oft lernen sie die Bedienung selbständig und sind mehr oder weniger perfekt. Das hat nichts mit Mathematik zu tun. Eine einwandfreie Rechnerbedienung schafft kein Verständnis für Mathematik. Wenn der Leser das Startbild betrachtet, wird er sehen, wie wichtig Methoden für ein Mathe-Verständnis zur Stoffvermittlung sind...

Es ist leider jedes Jahr dasselbe. 2

Birgit Baier
Birgit Baier | Gotha | am 19.09.2013 | 143 mal gelesen

Das neue Schuljahr hat begonnen und viele unserer Kinder pendeln täglich zu ihren Schulen und zurück. Und wie ich bereits am 23.09.2011 in einem Beitrag berichtete, gibt es wieder täglich überfüllte Busse, müssen unsere Kinder wie die Ölsardinen in den Gängen stehen. Sie müssen schieben, damit sie mitkommen, werden bei zu schnell fahrenden Busfahrern mit ihren schweren Schulranzen durcheinandergeschleudert und wenn sie großes...

Jugendschutz beim Maifeuer und Maisprung - Aus dem Landratsamt des Landkreises Eichsfeld

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 26.04.2013 | 144 mal gelesen

Jugendschutz beim Maifeuer/Maisprung Damit das traditionelle Maifeuer ein Erfolg wird, gibt es insbesondere im Bezug auf das Thema Jugendliche und Alkohol einige Regeln zu beachten und einzuhalten. Das Jugendamt weist an dieser Stelle noch einmal auf die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen hin. Alle Erwachsenen sind aufgefordert auf deren Einhaltung. Insbesondere für die Veranstalter gilt es zahlreiche Dinge zu...

1 Bild

GEBET FÜR DIE OPFER DES NATIONALSOZIALISMUS

Johannes Haak
Johannes Haak | Erfurt | am 27.01.2013 | 273 mal gelesen

Erfurt: REGLERKIRCHE ERFURT - IM HERZEN DER STADT | Der Brudermord zieht seine Spur des Hasses und der Vernichtung durch die Menschengeschichte. Dem setzt Gott seine Liebe und seine Verheißung entgegen. zu beten, nicht allein in den Kirchen unseres Landes: Im Vertrauen auf IHN: Wir gedenken der Opfer des Nationalsozialismus und empfehlen der Tröstung und der Gerechtigkeit Gottes: - die ermordeten Kinder, Frauen und Männer des jüdischen Volkes - die ermordeten...

1 Bild

Warum zerdeppert die Landesregierung „Porzellan des Schloss Reinhardsbrunn“ ? 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 09.01.2013 | 388 mal gelesen

Es ist ja löblich, das Thüringens Ministerpräsidentin, Christine Lieberknecht, die Angelegenheit „Schloss Reinhardsbrunn“ zur Chefsache erklärt hat. ( Da wird man gegenwärtig nicht ergründen wollen, weshalb das Land bei dem zweifelhaften Verkauf die Bedeutung wohl völlig außer Acht und sich somit rausgehalten hatte. ) Gut auch, dass dem jetzigen Eigentümer eine Frist für Mindestsicherungen des Schlosses mit dem 18. Januar...

1 Bild

Das Interesse wird größer aber auch die Angst um die Zukunft des . . . 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 04.01.2013 | 324 mal gelesen

Reinhardsbrunn: Schloss Reinhardsbrunn | . . . „Schloss Reinhardsbrunn“. Die „Super-Illu“ hat dessen Verfall als Thema aufgenommen und heute im Rundfunk (MDR1) wird davon berichtet, dass das Land Thüringen dem Besitzer eine Frist bis zum 18. Januar 2013 eingeräumt habe, das Schloss wenigstens notdürftig abzusichern. Ein weiterer Gesichtspunkt ist das tolle Engagement der Bürger und des für den Erhalt eintretenden „Förderverein Schloss und Park Reinhardsbrunn e....

Weihnachtsbaum-Verbot

Lutz Blobner
Lutz Blobner | Artern | am 21.11.2012 | 197 mal gelesen

Artern/Unstrut: Stadt | Bürgermeister lehnt ab ! Es lebt sich schon nicht einfach hier in Artern. Es fehlt an allem, vor allem an Kultur und Glanz in dieser Stadt. Um ein bisschen Glanz zur Weihnachtszeit bemühen sich derzeit die Kaufleute dieser Stadt und möchten gern das wieder ein Weihnachtsbaum auf dem Geschwister- Scholl- Platz aufgestellt werden soll. Herr Meißner der sich jedes Jahr müht das dies auch in die Tat umzusetzen, einen Baum...

Anzeige
Anzeige
Anzeige