Verbraucherzentrale

1 Bild

Infomobil der Verbraucherzentrale in Pößneck

Jürgen Wolf Verbraucherzentrale Thüringen e.V.
Jürgen Wolf Verbraucherzentrale Thüringen e.V. | Pößneck | am 27.05.2016 | 18 mal gelesen

Pößneck: Fußgängerzone | INFORMATIONEN ZU VERBRAUCHERTHEMEN AM 28. JUNI 2016 VON 10 BIS 17 UHR Wer sich informieren und das breite Beratungsspektrum der Verbraucherzentrale Thüringen kennenlernen möchte, sollte sich den 28. Juni 2016 vormerken. Von 10 bis 17 Uhr sind an diesem Tag Berater der Verbraucherzentrale mit Informationen und Tipps in Pößneck in der Fußgängerzone Breite Straße / Ecke Entenplan vor Ort. Im Mittelpunkt stehen dabei in...

1 Bild

Wer ältere Immobilienkredite widerrufen will, sollte die Vor- und Nachteile genau abwägen

Simone Schulter
Simone Schulter | Erfurt | am 21.04.2016 | 61 mal gelesen

Erfurt: Eugen-Richter-Straße 45 | Streit mit Banken sollte sich lohnen, findet Andreas Behn, Referent für Finanzdienstleistungen bei der von Verbraucherzentrale Thüringen. Zudem sollte man Zeit und Nerven für eine solche Auseinandersetzung haben. Im Gespräch mit www.meinAnzeiger.de erklärt er Vor- und Nachteile beim Widerruf von Immobilienkrediten. Wer Verträge abschließt, kann diese in einem gewissen Zeitfenster widerrufen. Wird das Widerrufsrecht aber...

1 Bild

Infomobil der Verbraucherzentrale in Eisenach

Jürgen Wolf Verbraucherzentrale Thüringen e.V.
Jürgen Wolf Verbraucherzentrale Thüringen e.V. | Eisenach | am 21.01.2016 | 58 mal gelesen

Eisenach: Marktplatz | Woran erkennt man „regionale“ Lebensmittel?Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen mit Informationen und Beratung zu Lebensmitteln und Ernährung am 16. und 17.02.2016 von 10 bis 17 Uhr in Eisenach auf dem Markt. Im Supermarkt, auf dem Wochenmarkt, im Bioladen – überall finden sich Werbung, Plakate und Hinweise auf Lebensmittel mit regionalem Bezug. Händler und Hersteller werben mit Begriffen wie: „Von hier“, „Aus der...

1 Bild

Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen mit Informationen und Beratung zu Lebensmitteln und Ernährung

Jürgen Wolf Verbraucherzentrale Thüringen e.V.
Jürgen Wolf Verbraucherzentrale Thüringen e.V. | Gera | am 21.01.2016 | 49 mal gelesen

Gera: Sorge | Woran erkennt man „regionale“ Lebensmittel?Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen mit Informationen und Beratung zu Lebensmitteln und Ernährung am 02. und 03.02.2016 von 10 bis 17 Uhr in Gera Schlossstraße / Ecke Sorge. Im Supermarkt, auf dem Wochenmarkt, im Bioladen – überall finden sich Werbung, Plakate und Hinweise auf Lebensmittel mit regionalem Bezug. Händler und Hersteller werben mit Begriffen wie: „Von hier“,...

1 Bild

Eine Handbreit Wasser unterm Kiel! - Am Wochenende große Modellschau im Schwimmbad Großbreitenbach

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 12.05.2015 | 183 mal gelesen

Großbreitenbach: ... | Steffen Lier liebt das nasse Element und alles, was sich über und unter der Wasseroberfläche bewegt. Wer sein Büro in Großbreitenbach betritt, wird sofort von einem überdimensionalen Aquarium mit afrikanischen Raubfischen in Bann gezogen. In einem wesentlich kleineren Aquarium an der gegenüberliegenden Wand tummeln sich Neons. Obenauf steht das Modell der "Gorch Fock". Liers Bildschirmschoner zeigt natürlich ein Segelschiff...

3 Bilder

Drei Zimmer, Lüge, Bad: Immobilienbetrug in den Metropolen hat jetzt auch Thüringen erreicht

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 06.03.2015 | 776 mal gelesen

Frau Wang existiert gar nicht. Und die Wohnung, die sie zum Schnäppchenpreis in Erfurts bester Lage anbietet, gehört in Wirklichkeit jemand anderem. „Vor etwa sieben Jahren haben wir erstmals die Betrugsmasche mit gefakten Immobilienangeboten registriert“, erinnert sich Sonja May, Sprecherin des Internetportals Immobilienscout24.de. „Die Masche ist dabei stets ähnlich: Es wird eine Immobilie zu einem sehr günstigen Preis...

1 Bild

Infomobil der Verbraucherzentrale in Eisenach

Jürgen Wolf Verbraucherzentrale Thüringen e.V.
Jürgen Wolf Verbraucherzentrale Thüringen e.V. | Eisenach | am 05.03.2015 | 54 mal gelesen

Eisenach: Marktplatz | Immunstark – zu viel versprochen? Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen mit Informationen und Beratung zu Lebensmitteln und Ernährung am 08. und 09. April 2015 von 10 bis 17 Uhr in Eisenach auf dem Markt. Erfurt, 05.03.2015 Eine Vielzahl verpackter Lebensmittel wird mit einer positiven Wirkung auf das Immunsystem beworben. Beispielsweise steht auf Etiketten: " ... enthält Vitamin B6, D und C. Diese tragen zu einer...

Widerruf von Strom- und Gasverträgen erleichtert

Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen
Lokalredaktion Nordhausen/Sondershausen | Nordhausen | am 30.05.2014 | 85 mal gelesen

Nordhausen: Verbraucherzentrale | Verbraucherzentrale Energieberatung informiert: 14tägiges Widerrufsrecht ab Mitte Juni gesetzlich garantiert Mit einem Wechsel des Strom- oder Gasanbieters können Energiekunden viel Geld einsparen. Und der Wechsel geht schnell und einfach: ein paar Klicks oder ein kurzer Anruf, und schon ist alles erledigt. Manchmal jedoch geht das Ganze fast zu schnell, wenn sich nämlich im Nachhinein zeigt, dass gar nicht das...

Die Verbraucherzentrale Thüringen warnt: Inkassounternehmen aus Prag ist wieder auf Beutezug

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Erfurt | am 09.04.2014 | 358 mal gelesen

Erfurt: Verbraucherzentrale | Beschwerden reißen nicht ab Verbraucherzentrale Thüringen warnt vor Geldeintreibern Erfurt. In einer Presseinformation warnt die Verbraucherzentrale Thüringen vor dubiosen Geldeintreibern. In dem Schreiben heißt es: "Die Beschwerden zu unberechtigten Inkassoforderungen reißen nicht ab. Jetzt berichten Verbraucher erneut von Forderungen einer Euro Inkasso Solutions s.r.o., die für angebliche Telefonate und...

1 Bild

Verbraucherberatung: Achtung Fettfallen

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 12.01.2013 | 130 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Fußgängerzone | Achtung Fettfallen Wie viel Fett steckt eigentlich in den Lebensmitteln? SAALFELD. Bekanntlich schmecken süße Speisen besonders gut. Aber auch in pikanten Lebensmitteln stecken Fette, an die man nicht sofort denkt. Das Ergebnis: Gewichtzunahme und Hüftrundungen. „Ob Pommes frites, Käse, Wurst oder Kuchen, Fette verstecken sich gern in vielen Lebensmitteln. Viele Verbraucher wissen nicht, dass Emmentaler oder...

3 Bilder

Umzug der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in die Andreasstraße – Tag der offenen Tür

Ines Heyer
Ines Heyer | Erfurt | am 18.10.2012 | 1292 mal gelesen

Erfurt: Verbraucherzentrale | "Die Handyrechnung ist bei unseren Beratungen ein Dauerbrenner - Smartphones stehen dabei ganz oben. Für angeblich kostenfreie Apps fallen oftmals eben doch im Nachgang noch Gebühren an," sagt Dr. Ralph Walther, Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Thüringen. Er rät: Die Handyrechnung immer genau kontrollieren. Meist werden für Apps Beträge um die fünf Euro abgebucht. Diese fallen nicht gleich auf - werden aber jeden Monat...

1 Bild

Ein ganz normaler Tag - Tricks, Gaunereien und Betrug mit Aufwärts-Trend: Verbraucherberaterin Marianne Stietz über die Schulter geschaut

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 31.01.2012 | 379 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Verbraucherberatung Heiligenstadt | Eigentlich öffnet die Verbraucherberatungsstelle in Heiligenstadt dienstags ab 09.00 Uhr. Doch bereits um 08.30 Uhr sitzen die ersten Leute im Wartebereich, sodass Verbraucherberaterin Marianne Stietz schließlich nicht so genau auf die Uhr schaut. Ihr erster Klient ist ein Mann, der für die Bereitstellung der Kontoauszüge seines Autokredites eine saftige Gebühr von 5,90 Euro zahlen soll. Gemeinsam mit der Heiligenstädter...

Neues Energielabel für Elektrogeräte ab 2012 Pflicht

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Arnstadt | am 13.12.2011 | 504 mal gelesen

Kühl-, Klima- und Gefriergeräte, Elektrobacköfen, Geschirrspül- und Waschmaschinen, aber auch Wäschetrockner und Haushaltslampen sind schon seit längerer Zeit mit einem Label zum Energieverbrauch gekennzeichnet. Seit dem 30. November 2011 müssen nun auch TV-Geräte damit versehen werden. Das für den Hersteller verpflichtende Label gibt Aufschluss über den Stromverbrauch, aber auch über andere Produkteigenschaften wie die...

Schlichtungsstelle Energie nimmt ihre Arbeit auf - Konflikte zwischen Kunden und Energieversorgern können schneller gelöst werden

Lokalredaktion Eichsfeld
Lokalredaktion Eichsfeld | Heiligenstadt | am 09.11.2011 | 258 mal gelesen

Wer Ärger mit seinem Energieversorger hat, kann sich ab sofort kostenlos an die Schlichtungsstelle Energie wenden, die am 1. November ihre Arbeit aufnimmt. Einzige Voraussetzung: Der Verbraucher muss sich mit seinem Anliegen bereits erfolglos an das Unternehmen gewandt haben. Träger der Schlichtungsstelle sind die Verbraucherzentralen und Unternehmensverbände. Zwischen Kunden und Energieversorgern kann es zu Konflikten...

Abschied von der 60-Watt-Glühlampe - Wegweiser für die Wahl der richtigen Energiesparlampe

Lokalredaktion Ilmkreis
Lokalredaktion Ilmkreis | Arnstadt | am 24.08.2011 | 225 mal gelesen

Ilmenau: Verbraucherzentrale | Am 1. September 2011 tritt die dritte Stufe der EU-Verordnung zur umweltgerechten Gestaltung von Haushaltslampen in Kraft, teilt die Verbraucherzentrale Thüringen mit. Damit werden nach der 100- und 75-Watt-Birne auch die klaren 60-Watt-Birnen vom Markt genommen. Bis 2016 schließlich sollen nur noch energiesparende Lampen der Effizienzklassen A oder B verkauft werden. Höchste Zeit für Verbraucher, sich mit den neuen...

Marktcheck: Kindermilch ist überteuert 1

Lokalredaktion Erfurt
Lokalredaktion Erfurt | Erfurt | am 16.08.2011 | 313 mal gelesen

Marktcheck der Verbraucherzentrale „Kindermilch“ wesentlich teurer als Kuhmilch „Kindermilch“, ein Kuhmilchersatzgetränk für Kinder ab dem ersten Lebensjahr, ist bis zu sechsmal teurer als normale Kuhmilch. Die Lebensmittelindustrie bewirbt „Kindermilch“ als besonders geeignet für Kleinkinder, obwohl deren tatsächlicher Mehrwert umstritten ist. In einem aktuellen Marktcheck hat die Verbraucherzentrale Thüringen den...

Zusatzstoffe - Verbraucherzentrale klärt auf

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Artern | am 16.03.2011 | 342 mal gelesen

Artern/Unstrut: Fußgängerzone | Wer auf Zusatzstoffe wie zum Beispiel Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe verzichten will, freut sich zunächst über eine deutliche Information auf dem Etikett. Doch werden die Erwartungen tatsächlich erfüllt? Sind die Rezepturen der Hersteller nun hochwertiger, weil sie betonen, auf einen oder mehrere Stoffe zu verzichten? Oder werden sie gegebenenfalls nur durch andere „unverdächtige" Stoffe ersetzt? Eine...

Anzeige
Anzeige
Anzeige