Vergebung

2 Bilder

Gottes Segen auch für Mörder? Dietmar Niesel ist in Thüringen Gefängnisseelsorger

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 22.01.2016 | 296 mal gelesen

Die Jugendlichen in der Justizstrafanstalt in Arnstadt und die gestandenen Männer in der Justizvollzugsanstalt Tonna kennen ihn gut: Dietmar Niesel betreut dort seit fünf Jahren Straftäter als Gefängnisseelsorger. Wer bist du? Was bewegt dich? Was hat dich verletzt? Behutsam tastet sich Dietmar Niesel an sein Gegenüber heran. Es sind nicht die ersten Fragen, die er stellt. Manchmal muss er sie gar nicht aussprechen,...

1 Bild

Computer unser auf Erden, der du bist . . . 5

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 02.05.2014 | 240 mal gelesen

Jena: Stadt | Geheiligt werde dein Bios. Dein Update komme. Microsofts Wille geschehe,   wie im Himmel, so auf Erden. Unsere täglich Daten gib uns heute. Und vergib uns unsere Bedienfehler,   wie auch wir vergeben deinen Sicherheitslücken. Und führe uns nicht in Versuchung,   sondern gib uns lizenzfreie Musik und Videos. Denn dein sind das Motherboard   und der Chipsatz und der Prozessor in Ewigkeit. Enter.[edü]

1 Bild

Zeit für ein kleines Gebet zu Gott an jeden Tag

Eveline Dempke
Eveline Dempke | Zeulenroda-Triebes | am 24.03.2013 | 468 mal gelesen

Greiz: Greiz | Aus der Bibel, Sprüche 16 “ Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg; aber der Herr allein lenkt seinen Schritt ” Zu Ostern, so auch viele andere Male in des Jahres Wochen übe ich mich der Rückbesinnung in kleinen ehrlichen Gebeten zu Gott. Energie, Kraft, seelisches Wohlbefinden erhalte ich während dieser Zwiegespräche. Aufrichtig gebe ich den Herrgott kund von meinen Lebenseindrücken, Lebenszielen, Träumen und...

1 Bild

" Naturimpressionen mit Lyrik "

Eveline Dempke
Eveline Dempke | Zeulenroda-Triebes | am 07.07.2012 | 129 mal gelesen

Greiz: Greiz | Das Beten zu unseren Herrgott Im tiefen Glauben ein herzlich Beten ganz tief und innig ist mein ehrlich reden. Unseren Herrgott spreche ich so an, von Herzen bin ich IHM ganz liebevoll so zu getan. Ich bitte um Vergebung für mich und der Menschen andere, so zeige ich Gott, dass ich auf des ehrlichen Pfaden wandele. Ich lasse los, und erzwinge nicht der Menschen Handeln...

Anzeige
Anzeige
Anzeige