Vernunft

„Passen Glaube und Vernunft zusammen?“ 3

Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart
Dr. Andreas Fincke Stadtakademie Meister Eckhart | Erfurt | am 25.01.2017 | 47 mal gelesen

Erfurt: Bildungsstätte St. Martin | Vortrag von Prof. Dr. Christina Aus der Au, Basel, Präsidentin des Deutschen Evangelischen Kirchentages 2017 in den ERFURTER VORTRÄGEN Es ist ein alter Streit: Wissen gehört in den Kopf und Glauben ins Herz. Oder: Was können wir wissen und was müssen wir glauben? Vielleicht dürfen wir - glauben? Der Vortrag versucht, das Verhältnis von Glauben und Wissen neu und aktuell auszuloten. Die Referentin, Professorin in Basel...

Der Verein Hundefreilauf Eisenach nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung ernst.

Uwe Semmler
Uwe Semmler | Eisenach | am 03.08.2015 | 37 mal gelesen

In Deutschland gibt es rund 600.000 Vereine. Das Vereinswesen hat hier eine sehr lange Tradition und es gibt sie für unterschiedlichste Interessengebiete. Das geht vom Geflügelzüchterverein über Angelvereine bis hin zu Vereinen, in denen sich Freunde der exotischsten Sportarten zusammenfinden. Es ist aber immer ein freiwilliger Zusammenschluss von Menschen unter einem Satzungsziel. Vereine sind ein deutlicher Ausdruck einer...

1 Bild

Sternfahrt mit dem Fahrziel Vernunft

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Sömmerda | am 24.08.2012 | 328 mal gelesen

Bangemachen gilt nicht. Selbst dann nicht, wenn Anne und Franziska ein Rad wechseln müssen. Denn das, so sind sie überzeugt, müssen sie am Samstag tun. Unter anderem. „Das kriegen wir schon hin“, zeigen sich die 21-Jährigen zuversichtlich. „Die Frauen sind schon mächtig gut“, muss Polizeihauptmeister Wolfgang Stark von der Polizeiinspektion Sömmerda zugeben und meint damit alle, die als Frauenteam bei der „Sternfahrt der...

2 Bilder

14. Sternfahrt der Vernunft

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 19.08.2011 | 572 mal gelesen

Weißensee: Campingplatz | Am 27. August findet die 14. Sternfahrt der Vernunft statt. Auf 50 Kilometern mit völlig neuer Streckenführung und an acht Station müssen die Teilnehmer ihr Wissen und Können im Straßenverkehrsrecht unter Beweis stellen. Schnelligkeit ist zweitrangig, sicher und mit einer recht hohen Punktzahl ins Ziel gelangen ist wichtig. Für die Sieger liegen attraktive Preise, Pokale, Urkunden und Siegerkränze bereit. Und zum ersten Mal...

Anzeige
Anzeige
Anzeige