Verordnung

1 Bild

Endlich - neue Lärmschutzverordnung

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Apolda | am 31.03.2015 | 214 mal gelesen

Apolda: Stadt | | Weimar | Weimarer Land "Lärmschutz ist ein wichtiger Bestandteil des Umweltschutzes. Unter Lärmschutz werden alle Maßnahmen verstanden, die eine Minderung der vorhandenen Lärmimmissionen zur Folge haben. Diese können sowohl technischer (aktiv an der Schallquelle, passiv am Immissionsort) als auch organisatorischer Art sein." Das Landesverwaltungsamt Weimar und das Landratsamt Weimarer Land haben aus diesem Grund eine...

Sonntags geöffnet

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 28.03.2013 | 140 mal gelesen

V E R O R D N U N G über das Offenhalten von Verkaufsstellen aus besonderem Anlass im K y f f h ä u s e r k r e i s Vom 26.02.2013 Auf Grund des § 10 Abs. 1 in Verbindung mit Abs. 2 und 3 des Thüringer Ladenöffnungs-gesetzes (ThürLadÖffG) vom 24. November 2006 geändert durch das Gesetz vom 21. Dezember 2011 (GVBl. S. 540) wird für den Kyffhäuserkreis verordnet: § 1 In den nachstehend aufgeführten Orten dürfen...

1 Bild

Feuerwerk verboten!!!!

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 28.12.2011 | 514 mal gelesen

Rudolstadt: Stadtverwaltung | Abbrennverbot für Feuerwerkskörper Informationen für die Stadt Rudolstadt Wie jetzt die Stadtverwaltung der Schillerstadt in einem Presseschreiben mitteilte, ist das Abschießen und Abbrennen von Feuerwerkskörpern der Klasse II (Kleinfeuerwerk, wie zum Beispiel Raketen, Schwärmer, Knallkörper, Batterien etc.) ist über das ohnehin für das Jahr bestehende, allgemeine Abbrennverbot hinaus, auch am 31. Dezember 2011 bis 1....

1 Bild

Achtung Bootsführer am Thüringer Meer!!!!!!

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 08.08.2011 | 1839 mal gelesen

Hohenwarte: Hohenwartestausee | Frist für Betriebserlaubnis bei 5 PS-Booten endet Ab 2012 strenge Zulassungsvoraussetzungen Noch bis zum 31. August haben die Besitzer von Booten mit Verbrennungsmotoren bis einschließlich 5 PS die Möglichkeit, eine Betriebserlaubnis für das Befahren der Stauseen Bleiloch und Hohenwarte zu beantragen. Alle Boote dieser Kategorie, die über das Jahr 2011 hinaus genutzt werden sollen, müssen laut neuer Stauseeordnung bis...

Anzeige
Anzeige
Anzeige