Voliere

13 Bilder

Gurr, gurr: "Auch Tauben gehen fremd" - Tannrodaer Züchter verkuppelt sein Gefieder

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 01.12.2015 | 294 mal gelesen

Bad Berka: Kleintierzuchtverein | Mario Eberhardt aus Tannroda hat Erfolg mit Gefieder: Das erfordert Geduld, Wissen und ein glückliches Händchen bei der Partnerwahl im Taubenschlag Wer da glaubt, dass es an einem Taubenschlagständig wie sprichwörtlich gemeint zugeht, der irrt. Denn die Kraft schöpft ein passionierter Züchter aus der Ruhe. Er überlässt nichts dem Zufall. Selbst beim Liebesleben seiner gefiederten Freunde erweist er sich als gewiefter...

1 Bild

Buntgefiederter Gartengast 1

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 09.04.2013 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Derzeit kein Freiflug für die Tauben - Brieftauben bleiben wegen Greifvogelgefahr in den Volieren - Züchter sind aber keineswegs untätig

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 20.11.2012 | 897 mal gelesen

Als Gerhard Jüttemann die Voliere betritt, wird es zunächst etwas unruhig unter den Tauben. Dann jedoch erkennen die Vögel ihren „Züchtervater“, lassen sich auf dem Futtertisch nieder und drängen sogar vertraulich heran. Es sind alles nur Weibchen in dieser Voliere. Die Tiere befinden sich gerade in der Mauser, und die sollen sie ganz in Ruhe durchmachen können. Die Flugsaison ist mit der kalten Jahreszeit ohnehin...

5 Bilder

Exotisches aus aller Welt: Große Tierschau in der Stadthalle Arnstadt 3

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 24.10.2012 | 328 mal gelesen

Arnstadt: ... | Am Anfang war das Rosenköpfchen. Weil sich seine Frau in die Kleinpapageien verliebte, ist Reinhard Schida heute ein erfolgreicher Züchter von Amazonen, Edelpapageien, Zier-Enten, Tauben und Kanarien. „Das Vogelhaus war damals eher fertig als unser Wohnhaus“, erinnert sich der Vereinschef des Arnstädter Ziergeflügel-, Exoten- und Kanarienvereins, kurz AZEK. Seit 1980 ist er dort Mitglied, seit 1996 auf erster Position. In...

2 Bilder

Willkommen in Saumannshausen

Kerrin Viererbe
Kerrin Viererbe | Hermsdorf | am 29.03.2011 | 323 mal gelesen

Eisenberg: Tiergarten | Was kennen Sie gar nicht? Okay – können Sie auch noch nicht, denn der Ort wird gerade erst gebaut. Es wird ein wahres Luxusdorf mit vier Häusern. Zwei Wohngebäuden und zwei „Gasthäusern“. 20 Leute – äh – Sauen, also genauer gesagt Meersauen – werden demnächst dort einziehen. In hübsche Holzhütten mit Schindeldach. Das Wohnumfeld wird schick gestaltet, mit viel Gras, Bäumen und Sand…Es steht quasi heute schon fest, dass sich...

Anzeige
Anzeige
Anzeige