Volkstrauertag

8 Bilder

Volkstrauertag in der Gemeinde Mühlberg

Uwe Nieke
Uwe Nieke | Gotha | am 13.11.2016 | 36 mal gelesen

Anlässlich des Volkstrauertages fand am 13.11.2016 im Ortsteil Mühlberg der Gemeinde Drei Gleichen ein Gedenkgottesdienst mit anschließender Kranzniederlegung am Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege und des Krieges 1870/71statt. Bereits während des Gottesdienstes standen Soldaten des Aufklärungsbataillons 13 der Friedenstein Kaserne Gotha am Denkmal Ehrenwache. Seit 2004 besteht zwischen dem Aufklärungsbataillon...

4 Bilder

Volkstrauertag: "Der Opfer gedenken"

Martina Giese-Rothe
Martina Giese-Rothe | Gotha | am 13.11.2016 | 46 mal gelesen

Heute am 13. November 2016 fand die Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertages in Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege und aller weiteren Kriege statt. Die Ansprache hierzu erfolgte durch Falk Ortlepp. Hier ein kurzer Auszug aus seiner Rede: „Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, meine Damen und Herren! Der Schriftsteller Franz Kafka notierte am 01. August 1914 in seinem Tagebuch: „Deutschland hat Russland...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Jesus ruft zum Frieden unter Völkern

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 11.11.2016 | 10 mal gelesen

Es ist Volkstrauertag. Das deutsche Volk trauert um die Toten der Weltkriege. Wir gedenken der Opfer der national-sozialistischen und der real-sozialistischen Zwangsherrschaft. Wir denken an die Kriegsgefangenen, die nicht überlebt haben. Ich denke an Großmutter aus Ostpreußen und die Millionen Frauen, die vergewaltigt wurden. Ich habe Simcha Goldner vor Augen, den ich in Israel traf. Er hatte mehrere Vernichtungslager...

13 Bilder

Volkstrauertag - Gedenken in Mühlberg

Uwe Nieke
Uwe Nieke | Gotha | am 15.11.2015 | 52 mal gelesen

Am Volkstrauertag fand in der Gemeinde Drei Gleichen, Ortsteil Mühlberg, am letzten Sonntag ein Gedenkgottesdienst mit anschließender Kranzniederlegung am Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege und des Krieges 1870/1871statt. Bereits während des Gottesdienstes standen Soldaten des Aufklärungsbataillons 13 der Friedenstein Kaserne Gotha am Denkmal Ehrenwache. Die Kranzniederlegung am Denkmal wurde durch Spalier von...

1 Bild

Für die Lebenden: Hochschulchor und -orchester führen Brahms' "Deutsches Requiem" in Ohrdruf auf

Michael Pohl
Michael Pohl | Gotha | am 02.11.2015 | 80 mal gelesen

Ohrdruf: Trinitatiskirche | Johannes Brahms las gern in der Bibel. Dennoch gilt er nicht als strenggläubiger Komponist, sondern als ein eher religiös frei denkender Mensch, der in seinen Werken weitgehend auf eine liturgische Bindung verzichtete. So ist denn auch sein berühmtes "Deutsches Requiem" op. 45 kein Requiem im traditionellen Sinne, sondern primär den noch Lebenden gewidmet. Es stellt die Menschheitsthemen der Vergänglichkeit und der Hoffnung...

ökumenischer Gottesdienst in der Kaufmannskirche zum Volkstrauertag

Elisabeth Gommermann
Elisabeth Gommermann | Erfurt | am 23.09.2015 | 30 mal gelesen

Erfurt: Kaufmannskirche am Anger | Zum Volkstrauertag findet ein ökumenischer Gottesdienst statt. Die ev. Kaufmannsgemeinde lädt dazu recht herzlich ein!

Worte zum Sonntag: "Friede beginnt im Herzen" 1

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 15.11.2013 | 138 mal gelesen

Im November vor hundert Jahren war die Welt noch in Ordnung. Der Herbst 1913 gehörte noch zu jener "Belle Époque", zur "Schönen Zeit" im alten Europa, die im Sommer 1914 jäh endete. Nach dem Weltkrieg entstand 1919 in Deutschland in Erinnerung an die Gefallenen die Idee für den "Volkstrauertag". Ich habe jenen hohen Grabstein in einem Dorf in den rumänischen Karpaten vor Augen: "17 deutsche Helden für ihr Vaterland". Ein...

25 Bilder

Gedenken zum Volkstrauertag - auch wieder in Gotha / Boilstädt

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 18.11.2012 | 621 mal gelesen

Gotha: Friedhof | (mit Video) Es ist eine gute Tradition Gothas, das Gedenken zum Volkstrauertag jeweils in einem Ortsteil zu begehen. War das im vergangenen Jahr in Gotha-Sundhausen , so war es in diesem Jahr Gotha-Boilstädt. Zum Gottesdienst wurde in die evangelische Dorfkirche „Zur Himmelspforte“ eingeladen – und viele kamen in die kleine Kirche, um vom Pfarrer Volker Maibaum und musikalisch Manfred Sperling an der Orgel auf den...

1 Bild

Volkstrauertag in Esperstedt

Jeffrey Schulz
Jeffrey Schulz | Artern | am 13.11.2011 | 157 mal gelesen

Nicht ganz unumstritten ist die Freiwillige Feuerwehr. Egal welcher Orts. Auch in Esperstedt nicht. Jedoch kann man ihr eins nicht vorwerfen: Das Ausbleiben beim Volkstrauertag. So gedachten sie in kleiner Runde vor den Kriegsdenkmälern des Ortes derer, die durch die beiden Weltkriege oder durch Terrorismus oder durch Antisemitismus oder sonstiger Art von Gewalt bedroht, verletzt oder getötet wurden. Vielleicht wird zukünftig...

47 Bilder

Gotha-Sundhausen offizielle Feierlichkeiten zum Volkstrauertag 2011

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 13.11.2011 | 655 mal gelesen

(mit Video) In Tradition der Vorjahre war es auch diesmal eine beeindruckende Gedenkveranstaltung für Kriegsopfer und Opfer von Diktaturen. In der Predigt der Pfarrerin Maibaum war sowohl ein Frischer Wind wie auch ein Aufruf, sich selbst aktiv in der Gesellschaft einzubringen – wohl beachtend die Folgen eigenen Handelns und damit verbundener Verantwortung. Manfred Sperlich an der Orgel ließ dieses wunderbare Instrument...

10 Bilder

Auch dieses Jahr zur Gedenkveranstaltung anlässlich des Volkstrauertages

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 12.11.2011 | 298 mal gelesen

Es gibt viele Gründe für eine Volkstrauer. Gerade wir Deutschen haben eine Vergangenheit, die viel Grund zur Trauer gesät hat. Aber es kann dies auch nicht so verstanden werden, dass diese Vergangenheit alle lebenden Generationen immer und ewig belastet, meine ich. Andererseits ist es aber auch eine Verpflichtung und Verantwortung, der wir gerecht werden müssen, um unserem Gedenken Glaubwürdigkeit zu verleihen. Diesmal...

Gedenken der Opfer 1

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 11.11.2011 | 294 mal gelesen

"Nie wieder Krieg!" Das war der Wille vieler Menschen nach der Katastrophe 1945. Nie wieder sollten Deutsche in den Krieg ziehen. Nie wieder! Mit dem Blick auf die Kriegstoten von 1914 bis 1918 wurde im Deutschen Reich bereits nach dem ersten Weltkrieg ein offizieller Gedenktag eingeführt. Inzwischen gibt es neue Gräber deutscher Soldaten. Die Bundeswehr ist auf vielen Kriegsschauplätzen weltweit im Einsatz. 1998...

2 Bilder

Konzert zum Volkstrauertag

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Nordhausen | am 08.11.2011 | 274 mal gelesen

Nordhausen: Frauenbergkirche | Nordhäuser Männerchor singt am 12. November in der Frauenbergkirche Entgegen der Tradition tritt der Nordhäuser Männerchor schon am 12. November, also am Vorabend des Volktrauertages, um 16 Uhr in der Frauenbergkirche auf. Das Programm wird dem Anlass Rechnung tragen. Es enthält aber auch neues Liedgut wie "Das Lied der Berge"oder den Gefangenenchor aus "Nabucco", die erstmals öffentlich dargeboten werden. Der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige