Vorsicht

1 Bild

Wenn die Nebel wallen . . . 3

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 05.09.2013 | 150 mal gelesen

Schnappschuss

Hochwasserlage im Park an der Ilm bleibt angespannt

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 31.05.2013 | 455 mal gelesen

Nachdem die Klassik Stiftung Weimar vor kurzem bereits die Brücken im Park an der Ilm sperren musste, sind aufgrund des Hochwassers nun auch die Parkwege nicht mehr gefahrlos passierbar. Daher bittet die Klassik Stiftung alle Weimarer und Gäste der Stadt um besondere Vorsicht und rät vom Besuch im Park an der Ilm bis auf Weiteres ab.

1 Bild

Wichtig: Nach Unfall auf der Autobahn nicht im Auto sitzen bleiben! 9

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 25.02.2013 | 438 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Verseuchter Web-Auftritt der Stadt Schkölen? 13

Johannes Leichsenring
Johannes Leichsenring | Hermsdorf | am 26.01.2013 | 250 mal gelesen

Schkölen: Stadtverwaltung | Das der Besuch gewisser Seiten mit einigem Risiko verbunden ist, dürfte mittlerweile selbst dem Dümmsten aufgefallen sein. Das der Besuch der „offiziellen Site“ der Einheitsgemeinde Schkölen ebenfalls risikobehaftet sein könnte, läßt in mir allerhand leidvolle Erinnerungen an längst vergangene Zeiten aufsteigen! Auch Google ist sicher nicht allwissend und unfehlbar, diese Warnung sollte aber schon beachtet werden! Handelt es...

5 Bilder

Gefährliche Jahreszeit 2

Thomas Twarog
Thomas Twarog | Erfurt | am 30.09.2011 | 135 mal gelesen

Die gefährliche Jahreszeit hat begonnen. Wer in aller Frühe mit dem Auto unterwegs sein muss, der sollte jetzt noch mal seine Beleuchtung überprüfen. Urplötzlich tauchen vor einen Nebelbänke auf und dann sieht es schlecht aus mit dem SICHT! Vor allem gebt Acht auf die Schulanfänger mit den orangenen Westen !! Ebenso ist mit nassen Laub und Wildtieren auf den Straßen zu rechnen. Also Leute fahrt langsamer und seit...

1 Bild

Streetworker warnen vor Betrügern

Torsten Koning
Torsten Koning | Sömmerda | am 22.08.2011 | 324 mal gelesen

Seit ungefähr einer Woche scheinen in Sömmerda Leute unterwegs zu sein, die sich als Streetworker ausgeben. Doch Vorsicht! Diese Leute sind Hochstapler. In einigen Fällen haben sie bereits gutgläubige Bürger angesprochen und versucht sie mit Zeitungsabonnements über den Tisch zu ziehen. Hinter dieser Arbeitsweise steht laut Verbraucherschutz eine Firma, gegen die bereits mehrere Anzeigen laufen. In dieser Hinsicht möchten...

Anzeige
Anzeige
Anzeige