Vorsorge

Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter

Rita Nimser
Rita Nimser | Heiligenstadt | am 05.09.2016 | 6 mal gelesen

Dingelstädt: Familienzentrum Kloster Kerbscher Berg | Durch Vollmacht / Betreuungsverfügung / Patientenverfügung Jedem kann es passieren, dass er durch Unfall, Krankheit und Alter keine eigenen Entscheidungenmehr treffen kann. Daher sollte jeder ab 18 Jahren durch einfache Vorsorge selber festlegen, wer für ihn im Ernstfall handeln soll. Themen in diesem Seminar sind: - Was spricht für eine Vorsorge durch Vollmacht und was geschieht, wenn keine Vollmacht erteilt wird? -...

Spannender Vortrag zum Thema Sterbehilfe

Gottfried Schunke
Gottfried Schunke | Gera | am 29.03.2016 | 14 mal gelesen

Gera: Volkssolidarität, De-Smit-Straße 34 | Die neue Gesetzgebung zur Sterbehilfe ist, wie sicher auch Sie meinen, weder im Sinne der Deutschen Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) e. V. noch der Mehrzahl unserer Bevölkerung. Die Kriminalisierung des assistierten Suizids schränkt die Selbstbestimmung ein. Doch wie geht es nun weiter? Welche Möglichkeiten bleiben noch, wenn die Würde bis zum Lebensende gewahrt werden soll? Zur Diskussion dieser Fragen laden wir Sie...

1 Bild

4. Ilmenauer Gesundheitsmesse

terzo Zentrum
terzo Zentrum | Ilmenau | am 02.03.2016 | 29 mal gelesen

Ilmenau: Festhalle | 4. Ilmenauer Gesundheitsmesse Sonntag, 10. April 2016, 10.00 – 18.00 Uhr Festhalle Ilmenau Die Ilmenauer Gesundheitsmesse hat sich als feste Größe im Veranstaltungskalender der Stadt Ilmenau etabliert und feiert heuer ihre vierte Auflage. Unter dem Motto „Gesundheit & Medizin zum Anfassen“ präsentieren über 20 Aussteller aus dem Gesundheits- und Medizin-Sektor ihre Produkte und Dienstleistungen zur Prävention sowie...

1 Bild

Großes Vortragsprogramm bei der Thüringer GesundheitsMesse

Julia Reinard
Julia Reinard | Erfurt | am 30.01.2016 | 147 mal gelesen

Erfurt: Messe | 120 Aussteller, Fachvorträge in zwei Foren und die Möglichkeit, sich auf kurzem Weg persönlich beraten zu lassen - dafür steht die Thüringer GesundheitsMesse. Sie findet am 5. und 6. März zum neunten Mal statt. Veranstaltungsort ist die Messe Erfurt. Unter dem Motto Gesund werden, sein und bleiben präsentieren sich Fachkliniken, Selbsthilfegruppen, Dienstleister und Unternehmen mit innovativen Produkten. Sie bieten...

3 Bilder

Offene Krebskonferenz in Jena holt Krankheit aus der Anonymität

Simone Schulter
Simone Schulter | Jena | am 04.11.2015 | 256 mal gelesen

Jena: Ernst-Abbe-Platz | Alle zwei Jahre wird in Deutschland eine Offenen Krebskonferenz für Patienten, Angehörige und Interessierte organisiert. Am 14. November ist Jena Austragunbgsort dieser Veranstaltung. 60 Krebsexperten sind vor Ort. Sie halten Vorträge, stehen aber auch für persönliche Gespräche bereit. Zur Organisationsteam der Konferenz gehört auch Professor Dr. Andreas Hochaus. Er ist Direktor des Universitätstumor-Centrums Jena und...

3 Bilder

Erfolgreicher Tag der offenen Tür bei Serimed in Zeulenroda

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 10.07.2015 | 138 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Serimed | Viele Besucher, darunter auch der Zeulenrodaer Bürgermeister Dieter Weinlich, ließen sich vergangene Woche vom Serimed Medizintechniker Andreas Fischer zum Tag der offenen Tür ihr Gefäßalter messen und beraten. Serimed bietet für alle Interessierte nach Vereinbarung Messungen zum Gefäßalter, Venen, und Fußdruck an. Durch die frühzeitige Erkennung wird eine Prävention ohne Medikamente möglich. Das Sanitätshaus im Gewerbegebiet...

1 Bild

Informationen zu Patientinnenverfügung und Vorsorgevollmacht im FrauenZentrum Erfurt

FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller
FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller | Erfurt | am 21.08.2014 | 139 mal gelesen

Erfurt: FrauenZentrum Erfurt | Mittwoch, 10. September 14, 18.00 Uhr Die Expertin Doris Härtel informiert an diesem Abend, wie eine Patientenverfügung formuliert werden sollte. Es wird besprochen, welche wichtigen Merkmale zu beachten sind und wie Angehörige/Freunde die Durchsetzung einer Patientenverfügung im Ernstfall gewährleisten können. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Betreuungsverein Lebenskraft e.V. Erfurt.

1 Bild

FrauenGesundheitsTag 2014 im FrauenZentrum Erfurt

FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller
FrauenZentrum Erfurt Dagmar Keller | Erfurt | am 08.05.2014 | 188 mal gelesen

Erfurt: FrauenZentrum Erfurt | Herzliche Einladung zum FrauenGesundheitsTag am 14. Mai von 15.00 bis 18.00 Uhr in das FrauenZentrum Erfurt, Pergamentergasse 36. Diese Tag bietet Ihnen vielfältige Angebote zum Thema Gesundheit. Gespräche mit Expertinnen, Schnupperangebote zum Mitmachen und Vorträge. Informieren Sie sich an den Ständen über Wellness, Kuren, Klangentspannung, Beratung zu Gesundheitsfragen, natürliche Kosmetik und Massagen. Stöbern Sie in der...

1 Bild

„Kenne deinen Wert“ – Kostenlose Cholesterintests in Erfurt!

Carina Jürgens
Carina Jürgens | Erfurt | am 03.04.2014 | 76 mal gelesen

Erfurt: Globus | 75 Prozent der Deutschen kennen ihren Cholesterinwert nicht*. Die Kenntnis des eigenen Cholesterinspiegels ist jedoch von enormer Bedeutung, denn erhöhtes Cholesterin gehört zu den wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Schon die Reduzierung eines dieser Risikofaktoren kann eine positive Wirkung haben. Aus diesem Anlass startet Becel pro.activ auch 2014 eine große Testaktion – in mehreren hundert...

1 Bild

„Kenne deinen Wert“ – Kostenlose Cholesterintests in Erfurt!

Carina Jürgens
Carina Jürgens | Erfurt | am 03.04.2014 | 159 mal gelesen

Erfurt: Globus | 75 Prozent der Deutschen kennen ihren Cholesterinwert nicht*. Die Kenntnis des eigenen Cholesterinspiegels ist jedoch von enormer Bedeutung, denn erhöhtes Cholesterin gehört zu den wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Schon die Reduzierung eines dieser Risikofaktoren kann eine positive Wirkung haben. Aus diesem Anlass startet Becel pro.activ auch 2014 eine große Testaktion – in mehreren hundert...

1 Bild

„Kenne deinen Wert“ – Kostenlose Cholesterintests in Erfurt!

Carina Jürgens
Carina Jürgens | Erfurt | am 03.04.2014 | 81 mal gelesen

Erfurt: Real | 75 Prozent der Deutschen kennen ihren Cholesterinwert nicht*. Die Kenntnis des eigenen Cholesterinspiegels ist jedoch von enormer Bedeutung, denn erhöhtes Cholesterin gehört zu den wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Schon die Reduzierung eines dieser Risikofaktoren kann eine positive Wirkung haben. Aus diesem Anlass startet Becel pro.activ auch 2014 eine große Testaktion – in mehreren hundert...

1 Bild

„Kenne deinen Wert“ – Kostenlose Cholesterintests in Erfurt!

Carina Jürgens
Carina Jürgens | Erfurt | am 03.04.2014 | 85 mal gelesen

Erfurt: Real | 75 Prozent der Deutschen kennen ihren Cholesterinwert nicht*. Die Kenntnis des eigenen Cholesterinspiegels ist jedoch von enormer Bedeutung, denn erhöhtes Cholesterin gehört zu den wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Schon die Reduzierung eines dieser Risikofaktoren kann eine positive Wirkung haben. Aus diesem Anlass startet Becel pro.activ auch 2014 eine große Testaktion – in mehreren hundert...

Rentenberater aus Rundfunk & Fernseh geben Antwort auf viele Fragen

Gerda Bredehorn
Gerda Bredehorn | Erfurt | am 19.03.2014 | 91 mal gelesen

Erfurt: Lymphselbsthilfe Thüringen e.V. | Wir laden herzlich ein zu unserem nächsten Treff mit dem Thema "Rentenrecht" Unser Thema beschäftigt sich mit : Übergang vom Erwerbsleben in die Rente; Handicap bei Schwerbehinderung ; Wurde meine Rente richtig berechnet ? Unsere Rentenexperten beantworten Ihnen ausführlich und verständlich Ihre Fragen.

1 Bild

Gesundes Personal leistet mehr

Andreas Herrmann HanseMerkur Versicherung
Andreas Herrmann HanseMerkur Versicherung | Gotha | am 18.03.2014 | 145 mal gelesen

Andreas Herrmann rät: Jetzt in die Zukunft des Unternehmens zu investieren: „Als Partner der HanseMerkur Versicherungsgruppe stehe ich meinen Kunden gern mit Rat und Tat in allen Versicherungsfragen zur Seite“, sagt Andreas Herrmann und berät, wie man seine Gesundheit optimal schützen oder sein Eigentum absichern kann. Dazu unterstützt er in der Planung der privaten Altersvorsorge. Ein großes Thema ist gerade die...

2 Bilder

Fiktiver Durchschnitt: Wie ein Rentenberater und eine Familie über Altersvorsorge denken 1

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 03.01.2014 | 1567 mal gelesen

Interview mit Rentenberater Horst Barasch Herr Barasch, warum gibt es bis heute zwischen alten und jungen Bundesländern Unter­schiede bei der Rente? Seitens der Politik geht man davon aus, dass die Lebens­verhältnisse noch unterschiedlich sind. Studien zufolge gibt es Abweichungen bis zu 25   Prozent – nach denen man beispielsweise in Thüringen günstiger lebt. Dieser Meinung bin ich nicht. Hier sind Miet­nebenkosten...

3 Bilder

Wann ist eigentlich später?

Heidrun Fischer
Heidrun Fischer | Sondershausen | am 09.04.2013 | 94 mal gelesen

Sondershausen: Carl-Schroeder-Saal | SGW Sondershausen organisierte Vorsorgemesse - Susanne Blumenthal erläutert die Hintergründe Vorsorge – ein Thema, das viele Menschen von sich schieben; ganz nach dem Motto „Darum kümmere ich mich später!“. Aber wann ist später? – „Oftmals dann, wenn für eine gründliche, umfassende Information keine Zeit mehr ist“, verdeutlicht Susanne Blumenthal, Geschäftsführerin des Sondershäuser Gewerbe- und Wirtschaftsvereins...

Venenmessaktion in der Apotheke am Nollendorfer Hof

Jena: Apotheke am Nollendorfer Hof | Beratungswoche „Schöne Beine“ Sehr viele Bundesbürger haben Venenprobleme, die sich oft in Form von Krampfadern und Besenreisern äußern. Trotz der hohen Anzahl Betroffener an dieser „Volkskrankheit“, werden Venenleiden häufig immer noch als Bagatellerkrankungen eingestuft. Präventiv- und wichtige Therapiemaßnahmen werden oft vernachlässigt. Aus diesem Grund hat die Apotheke am Nollendorfer Hof dieses Thema aufgegriffen...

Vorsorgeuntersuchung für Jugendliche

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 05.02.2013 | 148 mal gelesen

Rudolstadt: AOK | Vorsorgeuntersuchung J2 für Jugendliche Aktuelles von der AOK PLUS Rudolstadt. Die AOK übernimmt ab sofort dieVorsorgeuntersuchung J2 für Jugendliche von 16 bis 17 Jahren. „Damit komplettieren wir unser Vorsorgeangebot für Familien um eine weitere Leistung, die über das gesetzliche geforderte Maß hinausgeht“, so die Rudolstädter AOKServiceleiterin Frau Birgit Ackermann. Denn bisher ist die J2 keine vom Gesetzgeber...

1 Bild

Johannes meint: Die Lücken müssen noch geschlossen werden! 11

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 23.11.2012 | 159 mal gelesen

Schnappschuss

Familien-Rettungsschirm

Susanne Hahn
Susanne Hahn | Erfurt | am 16.08.2012 | 188 mal gelesen

Erfurt: tecis AG | Welche Vorsorgemöglichkeiten gibt es für die Familie? Wie kann ich meine Familie am besten schützen? Welche Defizite zum Thema finanzielle Vorsorge gilt es zu beachten? Wie kann ich meinem Kind eine gute Basis bieten? Diese und weitere Themen werden bei der Veranstaltung angesprochen und anschließend werden Fragen durch einen Fachreferenten der tecis AG beantwortet. Familien-Rettungsschirm: Büro der tecis AG,...

7 Bilder

Eltern für einen Tag - Dank zweier Babysimulatoren können Jugendliche lernen Verantwortung zu übernehmen 1

Stefanie Rödiger
Stefanie Rödiger | Heiligenstadt | am 08.05.2012 | 342 mal gelesen

Es weint, es schreit, es muss gewickelt oder gefüttert werden. So genannte Babysimulatoren machen all das, was auch normale Säuglinge tun, mit dem einzigen Unterschied, dass sie vorher programmiert wurden und dass die Daten im Anschluss ausgelesen werden können. Seit Anfang des Jahres betreut Birgitt Schröter aus Dingelstädt das Projekt „Elternpraktikum“ des Sozialdienstes katholischer Frauen im Eichsfeld. Zwei...

1 Bild

Vitamin-Denkanstoß ;) 16

Mariett Demirelli
Mariett Demirelli | Erfurt | am 16.12.2011 | 637 mal gelesen

Vorbeugen ist besser als heilen. Ruckzuck ist ein gut schmeckender Obstsalat hergestellt. Dazu ein paar leckere Früchte nach Geschmack auswählen, schälen und klein schneiden, reichlich Saft von frisch ausgepreßten Apfelsinen und Mandarinen dazu. - Fertig! Nach Bedarf kann man Nüsse, Rosinen oder Sahne hinzugeben. Ich habe hier verwendet: 2 Äpfel, 2 Bananen, 4 Apfelsinen, 3 Mandarinen, 1 Kaki, ½ Granatapfel, 2...

1 Bild

Gegen Winterunfälle vorsorgen

Werner Kaiser
Werner Kaiser | Eisenach | am 02.11.2011 | 418 mal gelesen

Von Werner Kaiser EISENACH. Nicht nur, dass Straßen und Gehwege im Herbst und Winter tückisch glatt sein können, ob nun durch Schnee und Eis oder Laub, auch die veränderten Lichtverhältnisse, sprich die früher einsetzende und länger andauernde Dunkelheit bringen Gefahren mit sich. In dieser Zeit, so die Erfahrung von Gregor Baumgarten, dem Chefarzt der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Eisenacher St. Georg Klinikum,...

1 Bild

Bürgerforum Jena - Recht zur Vorsorgevollmacht - Petitionsausschuß - Stadtratsarbeit

Falk Leiser
Falk Leiser | Jena | am 08.07.2011 | 682 mal gelesen

Jena: Begegnungszentrum | BÜRGERFORUM Sehr geehrte Bürger in Jena-Nord, Sie sind herzlich eingeladen! Sie fragen – wir antworten! Folgende Themen haben wir für Sie vorbereitet: 1. Neue Bestimmungen zu Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung – es referiert Herr Rechtsanwalt Markus Presch 2. Das Mitglied im Petitionsausschuss des Thüringer Landtages – Herr Landtagsabgeordneter Siegfried Wetzel (Saale-Orla-Kreis) beantwortet Fragen und erklärt seine...

Weltkrebstag: Zahnärztekammer rät zur Früherkennung

Lokalredaktion Erfurt
Lokalredaktion Erfurt | Erfurt | am 04.02.2011 | 330 mal gelesen

In Thüringen wird jährlich bei mehr als 300 Menschen eine Krebserkrankung des Mund- und Rachenraumes diagnostiziert. Etwa ein Drittel überlebt die Krankheit nicht. Angesichts dieser Zahlen appelliert die Landeszahnärztekammer Thüringen, die Möglichkeiten zur Früherkennung zu nutzen. „Wichtiger Teil der Krebsfrüherkennung sind die regelmäßigen zahnärztliche Kontrolluntersuchungen“, sagte Kammerpräsident Dr. Andreas Wagner...

Anzeige
Anzeige
Anzeige