Wagner

Gipfeltreffen der Spätromantik

Luise Ehrhardt Thüringen Philharmonie Gotha
Luise Ehrhardt Thüringen Philharmonie Gotha | Gotha | am 12.02.2014 | 151 mal gelesen

Gotha: Stadthalle Gotha | Beim Konzert A6 der Thüringen Philharmonie Gotha am 20. Februar 2014 reichen sich alte und neue Jubilare die Hand. Richard Wagner trifft auf Richard Strauss und Anton Bruckner. Beginn des Konzerts mit dem Titel "Nicht mehr im Traum durfte ich mich wähnen" ist um 20 Uhr in der Stadthalle Gotha. Zur Einleitung erklingt Richard Wagners Siegfried-Idyll, ein schwelgend schönes Kleinod, mit dem Wagner seine Frau Cosima am Morgen...

1 Bild

Woher kommen Wagners Helden?

Ute Hinkeldein
Ute Hinkeldein | Erfurt | am 10.10.2013 | 91 mal gelesen

Wir laden herzlich ein, für Mittwoch, den 16.10.13, 19 Uhr, ins Café Paul, Paulstraße 11, zur Lesung mit Frau Dr. Sylvia Weigelt, Jena, zum Thema „Woher kommen Wagners Helden?“ Vor 16 Jahren gründete Ute Hinkeldein diese Projektreihe, um sozial schwachen und bildungsfernen Familien und Jugendlichen niveauvolle Literatur und Kultur anzubieten. Seit 1997 ist dieses Projekt in der evangelischen Begegnungsstätte gut...

1 Bild

Richard Wagner erzählt über seine Musik

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 27.09.2013 | 156 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Siegfried Matthus, Wandlitz | Richard Wagner hat die Komponisten seiner Zeit und darüber hinaus in einer ungewöhnlichen Art und Weise stark beeinflusst. Er ließ auch niemanden gelten, der sich nicht seinen ästhetischen Vorstellungen unterordnete. Heute ist das Werk Wagners ein Gipfelpunkt deutscher und internationaler Opernkultur. Die Herausforderungen an die Sänger – oftmals bis an die Grenze des Möglichen getrieben – und...

1 Bild

Nietzsches Richard Wagner Kritik

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 27.09.2013 | 106 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Manfred Osten, Bonn Beide haben Großes geschaffen: Richard Wagner hat die Musik, Friedrich Nietzsche hat die Philosophie des 19. Jahrhunderts revolutioniert. Als sie sich 1868 begegneten, war dies der Beginn einer intensiven Erdenfreundschaft, die dann allerdings durch Nietzsches Kritik des Bayreuther Kults abrupt in eine Hassliebe umschlug. Der Vortrag soll den Gründen dieser Wende der Freundschaft zur Erdenfeindschaft...

1 Bild

Aktuelle Ausstellung: "Mein lieber Schwan"

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.08.2013 | 263 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | 26. August bis 24. November 2013 Eine Ausstellung im Rahmen von «pèlerinages» Kunstfest Weimar mit Arbeiten von BECK (DE) | Joseph Beuys (DE) | Fabio Cifariello Ciardi (IT) | Parastou Forouhar (IR) | Lucy Glendinning (GB) | Janet Grau (US) | Anke Heelemann (DE) | Norbert Hinterberger (AT) | Peter Kees (DE) | Deborah Kelly (AU) | Csilla Klenyánszki (HU) | Yvonne Kuschel (DE) | Claire Lieberman (US) | Marcos Lutyens (US) |...

1 Bild

Wagners Schwanenritter - Märchen oder Krimi?

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.08.2013 | 77 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | plus-Veranstaltung zur aktuellen Ausstellung "Mein lieber Schwan" Friedrich Nietzsche hat von der „blauen Musik“ des „Lohengrin“ gesprochen. Wie viele Farben diese romantische Künstleroper umfasst, das Weiß des Schwans und die schwarze Magie, das Gold des Zaubers und das Blau der magischen Ferne, wird in diesem Vortrag sichtbar gemacht. Dabei geht es nicht zuletzt um den besonderen Status von Wagners Oper. Man hat von...

1 Bild

20 Jahre IJOA: Schubert und Bruckner in unvollendeter Vollendung

Jena: Volkshaus | 20 Jahre Internationale Junge Orchesterakademie Gastspiel des Bayreuther Osterfestivals 2014 in Jena Am Mittwoch, den 23. April 2014 um 20 Uhr wird das große Symphonieorchester der IJOA, im Volkshaus Franz Schuberts 8. Symphonie in h-Moll (Die Unvollendete) sowie Anton Bruckners 9. Symphonie – ebenfalls unvollständig – darbieten. Hierbei besteht der Wunsch, die Aufführung der fragmentarischen Werke in vollster Vollendung...

2 Bilder

Die Schokoladenfrau 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 26.04.2012 | 826 mal gelesen

Saalfeld/Saale: Schokoladenwerk | Die Schokoladenfrau Nachgefragt bei Almut Wagner, der Leiterin des Saalfelder Schokoladenwerkes Wohl jeder kennt das Pastelgemälde „Das Schokoladenmädchen“ des Schweizers Jean-Étienne Liotard. Schokolade, genauer der Grundstoff Kakao, gehörte schon immer zu den begehrten Dingen, über Gesellschaften hinweg. Die braune Masse ist Lebens- und Genussmittel gleichermaßen. Auch aus Saalfeld kommt seit 1901 diese...

1 Bild

Benefizkonzert "Wagner&Bruckner" des Bayreuther Osterfestivals 1

Jena: Volkshaus | Nachdem 2012 Bob Ross mit dem Festival Brass der IJOA das Jenaer Publikum mit Werken von Barock bis Rock amüsierte, kehrt nach einem Jahr Pause die IJOA zu ihrem Signum – dem großen Symphonieorchester – zurück und präsentiert 100 Musiker aus 32 Nationen, u. a. der Demokratischen Volksrepublik Nordkorea. Junge Talente, denen die Chance gegeben wird, sich in einem außerordentlichen Orchester zusammen zu finden. In diesem...

1 Bild

Jazzmeile Thüringen - zahlreiche interessante Konzerte auch in Jena

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 12.10.2011 | 446 mal gelesen

JENA. Die Jazzmeile Thüringen, dieses bundesweit einzigartige Jazzfestival, wird in diesem Jahr volljährig. Die 18. Auflage dieser Veranstaltungsreihe, die 18 Thüringer Städte und Jazzclubs miteinander vernetzt, startete am vergangenen Wochenende mit dem offiziellen Auftaktkonzert in Arnstadt. Bis zum 27. November stehen nun eine Vielzahl interessanter Konzerte und Projekte auf dem Programm, wobei man zum einen auf Bewährtes...

2 Bilder

Verunglückte Probefahrt: Verkaufspavillon und mehrere Autos demoliert 1

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Apolda | am 23.09.2011 | 420 mal gelesen

Apolda: Herressener Straße | Mehr Pech geht wohl nicht: Am 23. September, gegen 9 Uhr wollte eine 77-jährige potentielle Fahrzeugkäuferin in Apolda, Herressener Straße eine Probefahrt durchführen. Die Frau war lange nicht gefahren und wollte auf ein Automatik-Getriebe umsteigen. Dazu hatte sie noch mal Fahrstunden genommen. Heute Vormittag sollte es in dem Autohaus zu einer Probefahrt mit einem Kleinwagen kommen. Die Probefahrt begann auf dem...

Anzeige
Anzeige
Anzeige