Wahlen

1 Bild

Hat die Menschheit auf unseren Planeten eine Fristverlängerung eingeräumt bekommen? 11

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 10.11.2016 | 326 mal gelesen

Mit Clinton an der Spitze hätten wir eine Beschleunigung der Konfrontationen in Syrien und der Ukraine erwarten dürfen. Mit Einmarsch von Bodentruppen in Syrien und das stärkere Vorantreiben der NATO mit Aufmarschplänen und Umsetzung an die russische Grenze. Dies wäre der Schritt in eine heiße Phase. Putin mit seiner Mönchsgeduld wäre dann gezwungen in die Vorwärtsverteidigung einzusteigen. Ein sehr vom Westen gewünschter...

1 Bild

Donald Trump wird neuer US-Präsident 8

Rita Schwarze
Rita Schwarze | Erfurt | am 09.11.2016 | 76 mal gelesen

Trump verdankt seinen Wahlsieg anscheinend weißen bildungsfernen Männern von 25-65 weitgehend ohne nennenswerten Schulabschluss ...daraus sollten wir hier schnellstens lernen.. "Es gibt nur eine Sache auf der Welt die teurer ist als Bildung: Keine Bildung." (Lyndon B. Johnson)

1 Bild

Zu erwartendes Wahlergebnis Mecklenburg-Vorpommern fordert endlich klares/echtes Handeln der Parteien für Bundestagswahl 2017 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 04.09.2016 | 108 mal gelesen

Für das Wahlergebnis in Mecklenburg-Vorpommern stehen wohl: ### 01 ### AfD punktet vornehmlich allein mit Flüchtlingsproblematik ### 02 ### CDU/CSU, SPD, LINKE, GRÜNE haben bislang versprochen, sich auseinanderzusetzen mit Flüchtlingsthematik, NPD, Rechtsentwicklung - aber das nicht getan / nicht zeigen können. ### 03 ### Bundesregierung handelt nicht sichtbar FÜR Problemlösungen ### 04 ### AFD wurde auch sehr wegen...

Quo vadis AfD?

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 28.03.2016 | 73 mal gelesen

Wählen gehen heißt nicht, voller Frust es denen da oben mal zu zeigen, wählen heißt mitentscheiden, welche Partei regieren soll. Deshalb habe ich mich mit dem Grundsatzprogramm der AfD beschäftigt, um Antworten auf drei Fragen zu finden, die mich sehr beschäftigen. 1. Was passiert mit unseren Steuergeldern? Steuerhinterziehung ist in Deutschland ein massives Problem. Rund 400 Milliarden Euro deutsches Schwarzgeld liegen...

DEUTSCHLAND WÄHLE

Wolle Ing
Wolle Ing | Eisenach | am 27.02.2016 | 28 mal gelesen

WÄHLE, ABER NICHT DIE Wir stehen Alle vor einer Herausforderung. Kann das Parteiensystem das bewältigen? Deshalb hier als Bürger dieses Landes mein Plakat zur Debatte ... JEDER unter uns steht vor der Entscheidung - für oder gegen gesellschaftlichen Frieden und Menschlichkeit - egal, ob Wahlen anstehen oder nicht. Das Plakat darf übrigens frei verwendet werden.

2 Bilder

Unterstützung für Christian Jacob: Mitglieder der CDU Nesse-Apfelstädt für zweite Amtszeit des Bürgermeisters

Hendrik Knop
Hendrik Knop | Erfurt | am 22.11.2015 | 131 mal gelesen

Nesse-Apfelstädt: CDU Nesse-Apfelstädt | Christian Jacob aus Eschenbergen soll seine erfolgreiche Politik als Bürgermeister in Nesse-Apfelstädt fortsetzen. Dafür sprachen sich die Christdemokraten der ersten Thüringer Landgemeinde in ihrer jüngsten Sitzung aus. Weiterer Schwerpunkt der Mitgliederversammlung und Fraktionssitzung von CDU und B‘90/Grüne am 19. Oktober 2015 waren erste Ideen und Planungen für das Fördermittelprogramm IKS. Die Amtszeit des 2010 von...

1 Bild

Kleingärtenbesitzer der Region Zeulenroda-Triebes gehen mit der Zeit und sind bald online

Marcus Daßler
Marcus Daßler | Zeulenroda-Triebes | am 08.05.2015 | 135 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Kleingartenanlage | Zur Vorstandswahl im April hat der Kreisverband der Gartenfreunde Zeulenroda e.V. Wolfgang Richter zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreterin ist Susann Knarr. Zum Kreisverband Zeulenroda gehören 24 Kleingartenvereine mit 765 Kleingärten. Gemeinssam mit den Vorständen der Kleingartenanlagen kümmert sich der Kreisverband um die Kleingartenanlagen, deren Sorgen und Probleme und die Durchsetzung des...

Einladung zum CDU-Stadtgespräch

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 28.02.2015 | 72 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Brauhaus Zum Löwen | Liebe Mitglieder und Freunde der Mühlhäuser Union, vor 25 Jahren durften die Menschen in der DDR zum ersten Mal die Abgeordneten der Volkskammer frei wählen. Der Tag markierte das Ende der SED-Herrschaft und war ein wichtiger Schritt zur Wiedervereinigung. Die insgesamt 12,4 Millionen wahlberechtigten Bürger in der DDR konnten sich am 18. März 1990 zwischen 19 Parteien und fünf Listenverbindungen entscheiden. Die...

1 Bild

Lösungen – nein, Wahlen werden aufgeweicht

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 15.02.2015 | 180 mal gelesen

Da lese und höre ich davon, dass die Zeiten bei Wahlen von „bis 18 Uhr“ auf „bis zu 20 Uhr“ verlängert werden sollten Das ist eine klare Absage an eine echte Lösung durch Aufweichung und Lösung in verkehrte Richtung. Da die Politik daran zu arbeiten scheint, immer mehr Nichtwähler zu schaffen, ist das der falsche Weg. Sollten in den zusätzlichen 2 stunden noch 5 Wähler kommen, ist das die Zielrichtung? Nein! Auch...

1 Bild

Keiner will Rot-Rot-Grün? 13

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 04.12.2014 | 173 mal gelesen

Thüringen: Land | Auf einmal will keiner mehr Rot-Rot-Grün. Wer hats gewählt? Über 40 % Stimmen derjenigen, die zur Wahl gegangen sind. Und auf einmal wills keiner gewesen sein . . . ? Vielleicht gehören die, die am lautesten dagegen schreien, der Gruppe der 47 % an - der Gruppe, die ihr Wahlrecht (leider) nicht wahrgenommen haben. Dabei weiß doch ein jeder, dass NICHTWÄHLEN-gehen immer eine Stimme für die anderen - die man sowieso nicht...

1 Bild

Herbst 3

Antje Hellmann
Antje Hellmann | Jena | am 17.09.2014 | 117 mal gelesen

Schnappschuss

Vor welcher Wahl ich am Sonntag stehe 2

Harald Schnöde
Harald Schnöde | Apolda | am 13.09.2014 | 95 mal gelesen

- ich weiß es effektiv nicht. Der Punkt ist, den Inhalt des Stimmzettels für den Wahlkreis bekomme ich erst am Sonntag - kurz bevor ich die Auswahl treffen muß - zu Gesicht. Mich befällt dann regelmäßig in der Wahlkabine sowas wie "Prüfungsangst". Werde ich den Inhalt des Stimmzettels in der gebotenen zeitlichen Kürze vollständig erfassen und richtig interpretieren, um dann meine Kreuze nur dort zu setzen, wo es meiner...

1 Bild

Wählerischer Wochenstart: Haben wir eigentlich ein Wahl, bei der Wahl?! 7

Wolfram Treydte
Wolfram Treydte | Erfurt | am 07.09.2014 | 210 mal gelesen

Fieberhaft strebt das Wahlvolk gedanklich schon zu den Urnen, begierig endlich die alles entscheidende Stimme in die Wahlurnen zu werfen, damit endlich, ja endlich alles ins richtige Lot kommt. Zumindest vermitteln die an Belästigung grenzenden Plakatierungen einen solchen Eindruck. Aber langsam, der Reihe nach. Bei Wahlen sollte man, wie der Name es unterstellt, die Wahl zwischen verschiedenen Möglichkeiten haben....

2 Bilder

„Mehr Vielfalt in der Bildung“: Erstwähler trifft Grüne-Spitzenkandidatin Anja Siegesmund in Erfurt 6

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 19.08.2014 | 1151 mal gelesen

Erfurt: Fraktion der Grünen | Richard Sattler aus Erfurt darf zur Landtagswahl im September zum ersten Mal wählen gehen. Der 18-Jährige hat seit kurzem sein Abitur in der Tasche und konzentriert sich voll auf seine Zukunft - das Architekturstudium. Richard hat sich ausführlich mit Politik beschäftigt. Er hatte als Erstwähler innerhalb einer Serie des Allgemeinen Anzeigers die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Anja Siegesmund, Grünen-Spitzenkandidatin zur...

2 Bilder

CDU-Sommerfest mit „Kind und Kegel“ gut besucht

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 18.08.2014 | 113 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Wahlkreisbüro Elke Holzapfel | MÜHLHAUSEN. „Mit der musikalischen Unterhaltung durch „Die fidelen Egerländer“ aus dem Werra-Meißner-Kreis hatte der CDU-Stadtverband offenbar den Geschmack der Mühlhäuser gut getroffen. Viel Beifall und flotte Tänzer beim Familiennachmittag am Sonntag, 17. August 2014, waren dafür der Beweis. Trotz des nicht ganz sommerlichen Wetters waren viele Bürger der gemeinsamen Einladung von Elke Holzapfel (MdL) und dem Mühlhäuser...

1 Bild

Wo sind sie? 87.348 Wahlberechtigte gaben ihre Stimme nicht ab 4

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 31.05.2014 | 226 mal gelesen

Im letzten Beitrag von Axel Heyder wird beklagt, dass keiner sich traut, sein Gesicht für die Entscheidung nicht Wählen zu gehen zu zeigen? Wir sind heute in der Situation, dass wir untereinander wunderbar vernetzt sind. Deshalb gibt es mittlerweile sehr viele Menschen, die die Zusammenhänge verstehen. Es gibt aber ein Problem und das ist die pluralistische Ignoranz. Das heißt, man hat Angst davor anders zu sein als die...

1 Bild

Von 13 auf 30 Prozent: CDU ist Gewinner der Wahlen in Nesse-Apfelstädt

Hendrik Knop
Hendrik Knop | Gotha | am 30.05.2014 | 184 mal gelesen

Ihr Wahlergebnis mehr als verdoppeln konnten die Christdemokraten der ersten Thüringer Landgemeinde Nesse-Apfelstädt. Mit sechs statt bisher drei Sitzen ziehen sie als stärkste Kraft in den neu gewählten Gemeinderat ein. Der Spitzenkandidat Hendrik Knop konnte dabei mit 666 Stimmen das beste Einzelergebnis der Gemeinde erlangen. Ihm folgen Werner Holbein, Kathleen Eck, Stephen Krumrey, Matthias Göring und Cliff...

Wahlen ändern nichts, sonst wären sie verboten. (Tucholsky)

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 29.05.2014 | 149 mal gelesen

Die letzte große politische Veränderung in Deutschland haben nicht durch die Wahlen, sondern durch eine friedliche Revolution in der DDR statt gefunden. Die DDR–Bürger haben das gelebte Motto: Kannste was, dann biste was! auf die Müllhalde der Geschichte geworfen und sich für das kapitalistische Motto: Haste was, dann biste was! bewusst entschieden. So wundert mich auch nicht, dass das was man hat auch nicht geachtet wird, da...

2 Bilder

Zufälliger Einfall – und die anderen schauen belustig, weil sie nicht zugeben wollen . . . 5

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 24.05.2014 | 174 mal gelesen

Wie kann ich die Kandidatur „Heide Linstädters“ unterstützen? Solch von allen Masten prangende Plakate – das könnte ich nicht bezahlen wollen und würde in der geringen Anzahl wohl auch nicht ausreichend auffallen. Die kleinen Flyer in die Briefkästen zu verteilen, ist zwar nicht schlecht aber eine so nicht sichtbare Werbung. Da hatte ich einen zufälligen Einfall und machte mich dran, ihn umzusetzen: Der Flyer in...

1 Bild

Speed-Dating mit Kommunalpolitikern

Jena: Stoyschule | Sechs Stadtratsfraktionen hatten am 20. Mai 2014 jeweils einen Kandidaten für die Kommunalwahl in die Karl-Volkmar-Stoy-Schule delegiert. So trafen Dr. Thomas Nitzsche (FDP), Dr. Margret Franz (Bündnis 90/Die Grünen), Heidrun Schrade (Bürger für Jena/Unser Jena), Martina Flämmich-Winckler (Die Linke), Elisabeth Wackernagel (CDU) und Markus Giebe (SPD) auf ca. 65 Auszubildende der Jenaer Wirtschaftsschule. In kleinen Gruppen...

1 Bild

Keine Ahnung – aber „wissen“, dass alles abgekartet ist 5

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 20.05.2014 | 156 mal gelesen

Erschreckend die geringe bis gar keine Ahnung, was man wie wählen kann. Europawahl nur eine Stimme? JA! Nicht drei? Nein! Das geht ja noch. Stadtrat und Kreistag jeweils maximal 3 Stimmen auf einzelne Kandidaten vergeben! Auch für den gewünschten Wahlvorschlag ist stattdessen ein Kreuz möglich, wodurch den ersten Drei der Liste jeweils ein Kreuz angerechnet wird. Wenn von den ersten ein Kandidat gestrichen wird,...

Am kommenden Wochenende habe ich keine Wahl – und darüber freue ich mich sehr

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 19.05.2014 | 101 mal gelesen

Das beziehe ich auf die Zeitplanung. Samstagvormittag wird „mein“ Wahllokal-12 eingerichtet, d.h. die Tische und Stühle werden gestellt, mit weißer Papiertischdecke die Tische überspannt, das Grau der Kabinen ebenfalls derart weiß umspannt und alle öffentlichen Hinweise angebracht. Auch werden meine kleinen Übertöpfe ihre Blumen aufnehmen und auf Servietten die Tische schmücken. Freilich links und rechts die beiden...

2 Bilder

Baumblüte - Seltsam, anmutig, fulminant, bizarr - giftig, fleischfressend? - Rätsel ohne Preise 12

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 13.05.2014 | 286 mal gelesen

Erfurt: Wiesenbach | Diese Blüte macht mich fertsch! :)

Appell des Runden Tisches der Stadt Gera 2

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 24.04.2014 | 190 mal gelesen

Der Runde Tisch für Toleranz und Menschlichkeit, gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit appelliert an die Wählernd Wählerinnen, an die demokratischen Parteien und Wähler_inneninitiativen Freie Wahlen und die Möglichkeit, bei gesellschaftlichen Fragen mitzubestimmen, waren wesentliche Errungenschaften der friedlichen Revolution vor 25 Jahren. Demokratie ist immer auch gefährdet; nicht allein durch ihre Gegner, sondern...

1 Bild

Wozu benötigen wir unentliches Wachstum? Hilft es das Ende des EURO zu vermeiden oder das Ende zu verzögern. 3

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 09.04.2014 | 219 mal gelesen

Wir leben in einer Welt voller unter- schiedlicher Ansichten und Meinungen. Eine reichhaltige Meinungskultur ist Voraussetzung für ein lebhaftes Miteinander. Dabei gehen die Standpunkte schon mal weit auseinander doch gerade das macht eine Diskussion aus. „meinanzeiger“ bietet hierzu für verschiedenster Perspektiven ein Forum und dabei suchen wir gemeinsam Lösungen und Wege für ein neues Zusammenleben. Liebe...

Anzeige
Anzeige
Anzeige