Waldhaus

1 Bild

Chillen oder Grillen? Unser Wochenendtipp: Erfurter Jazzwanderung

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 23.09.2016 | 59 mal gelesen

Erfurt: Waldhaus | Schon etwas vor am Wochenende? Einfach mal nichts tun, sich mit Freunden treffen, das Haus putzen, ein gutes Buch lesen, Fahrrad fahren, schick ausgehen – Möglichkeiten gibt es viele. Hier ist unser ganz besonderer Wochenendtipp: Die beiden Erfurter Musiker Jürgen Adlung und Matthias Köhler haben einen Tipp für diesen Sonntag, der es gleich mehrfach in sich hat. Und auch die Eichhörnchen pfeifen und trommeln es schon von...

35 Bilder

Die Natur mit allen Sinnen erleben 1

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 17.05.2016 | 134 mal gelesen

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf: Tiergehege Waldhaus | Mit großem Hallo haben die "Schulanfängerkinder" der Mohlsdorfer Kita "Regenbogen" am Dienstag den Pfad der Sinne in Waldhaus im Greiz-Werdauer Wald in ihren Besitz genommen. Zuvor hatten Bürgermeisterin Petra Pampel und Jochen Eidner vom Greizer Landratsamt die Eingangstafel enthüllt und den Pfad der Öffentlichkeit übergeben. Wie weit springt ein Eichhörnchen? Wie fühlt sich Rindenmulch an? Wie klingt Holz? Und wie riecht...

3 Bilder

Wildkatzen, Kräuter und Bienen – Tour-Natur im Vogtland 2016

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 27.04.2016 | 44 mal gelesen

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf: Waldhaus | Die Angebote der Tour-Natur 2016 versprechen wieder spannende Ausflüge in die heimische Natur. Start ist am 1. Mai mit der Saisoneröffnung der Naturschutzinformation Waldhaus unter neuer Trägerschaft. Die Veranstaltungsreihe "Tour-Natur" steht für hautnahe Naturerlebnisse im schönen Vogtland. Auch 2016 haben die Natur- und Landschaftsführer wieder zahlreiche Termine geplant, bei denen verschiedene Naturhighlights der Region...

2 Bilder

Förderverein Waldhaus gegründet

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 21.04.2016 | 53 mal gelesen

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf: Waldhaus | Am Mittwochabend haben elf Mitglieder den Förderverein Waldhaus gegründet. Der Vorstand Tina Barth (Kassenprüfer), Heike Undisz (Schatzmeister), Michael Scheffel (Kassenprüfer), Katrin Leonhard (stellv. Vorsitzende) und Michael Täubert (1. Vorsitzender) freut sich auf weitere Mitglieder, die sich im Verein engagieren möchten. Interessenten können sich an den Vorstand wenden. Hauptanliegen des Vereins ist der Erhalt des...

1 Bild

Platzhirsch "Heinrich III." von seinen Leiden erlöst

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 31.03.2016 | 875 mal gelesen

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf: Waldhaus | Die Stadtverwaltung Greiz gibt bekannt, dass der Rothirsch „Heinrich III.“ nicht mehr im Tiergehege vorhanden ist. "Das Tier kämpfte seit einigen Wochen mit zunehmenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen", heißt es dazu. Nach intensiven Beratungen und dem Ergebnis, dass keinerlei Aussicht auf Besserung bestand, habe man sich leider schweren Herzens entscheiden müssen, sein Leiden zu beenden.

1 Bild

Platzhirsch Heinrich

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 29.03.2016 | 40 mal gelesen

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf: Waldhaus | Schnappschuss

28 Bilder

Tierische Ostern in Waldhaus

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 29.03.2016 | 68 mal gelesen

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf: Waldhaus | Wer zum Osterfest den Osterhasen nicht gesehen hat, ist selber schuld! Denn im Tiergehege Waldhaus bei Greiz warteten nicht nur Kaninchen mit bunten Ostereiern auf Jung und Alt, sondern auch die anderen tierischen Bewohner unter Osterbäumchen auf Gäste. Tausende Besucher aus nah und fern nutzten das lange Osterwochenende zu einem Besuch in Waldhaus. Neben den "Osterhäschen" und Osterlämmchen stand vor allem das Rotwild mit...

1 Bild

Greizer Polizeimeldung vom Sonntag, 27. September: Unfallflucht in Waldhaus

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 27.09.2015 | 254 mal gelesen

Mohlsdorf: Waldhaus | . Audi auf dem Parkplatz in Waldhaus beschädigt Wie die Polizeiinspektion Greiz meldet, ist am heutigen Sonntag (27. September) in der Zeit von 6:50 Uhr bis 7:40 Uhr ein Pkw gegen einen auf dem Parkplatz an der Scheitallee in Waldhaus geparkten Pkw Audi gefahren. Der Verursacher hat widerrechtlich die Unfallstelle verlasssen. Am Audi entstand ein Lackschaden, die Schadenshöhe wird mit zirka 200 Euro beziffert. Zeugen...

2 Bilder

7. Jazzwanderung

Matthias Köhler
Matthias Köhler | Erfurt | am 11.09.2015 | 91 mal gelesen

Erfurt: Steigerwald | 7. Jazzwanderung am Sonntag, 20.09.2015 im Erfurter Steigerwald Wenn etwas gut ist, sollte man es wiederholen. Letztes Jahr zur 6.Jazzwanderung waren wieder fast 1000 Fans von Boogie Woogie, Blues, Dixieland und Swing im Steiger unterwegs. Grund genug das Spektakel auch 2015 als Teil der Jazzmeile in Thüringen fortzuführen. Am Sonntag, den 20.September ist es wieder soweit. Die Organisatoren Jürgen Adlung und Matthias...

1 Bild

6. Jazzwanderung am Sonntag, 21.09.2014 im Erfurter Steigerwald

Matthias Köhler
Matthias Köhler | Erfurt | am 16.09.2014 | 175 mal gelesen

Erfurt: Waldhaus | Wenn etwas gut ist, sollte man es wiederholen. Letztes Jahr zur 5.Jazzwanderung waren wieder fast 1000 Fans von Boogie Woogie, Blues, Dixieland und Swing im Steiger unterwegs. Grund genug das Spektakel auch 2014 als Teil der Jazzmeile in Thüringen fortzuführen. Am Sonntag, den 21.September ist es wieder soweit. Die Organisatoren Jürgen Adlung und Matthias Köhler laden bei hoffentlich schönem Wetter zur 6.Jazzwanderung ein....

1 Bild

Wildniswanderung

Sebastian Gembus
Sebastian Gembus | Zeulenroda-Triebes | am 05.08.2014 | 97 mal gelesen

Mohlsdorf: Waldhaus | Schnupperkurs zur Wildnispädagogik und – training. Ein eher ungewöhnliches Angebot im Rahmen der Tour-Natur im Landkreis Greiz bietet sich am kommenden Sonnabend an. Bei dieser Wildniserfahrung lernen die Teilnehmer alle fünf Sinne einzusetzen, um die Natur hautnah zu erleben. Thomas Hohl von der Wildnisschule Vogtland hat dafür einen etwa vier-stündigen Schnupperkurs vorbereitet. Inhaltlich hat der Kurs einiges zu...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2014 | 53 mal gelesen

Mohsldorf-Teichwolframsdorf: Mausoleum | Am Sonntag, 12. Oktober 2014, wird das Mausoleum in Waldhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2014 | 60 mal gelesen

Mohsldorf-Teichwolframsdorf: Mausoleum | Am Sonntag, 14. September 2014, wird das Mausoleum in Waldhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2014 | 48 mal gelesen

Mohsldorf-Teichwolframsdorf: Mausoleum | Am Sonntag, 10. August 2014, wird das Mausoleum in Waldhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2014 | 46 mal gelesen

Mohsldorf-Teichwolframsdorf: Mausoleum | Am Sonntag, 13. Juli 2014, wird das Mausoleum in Waldhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2014 | 53 mal gelesen

Mohsldorf-Teichwolframsdorf: Mausoleum | Am Samstag, 21. Juni 2014, wird das Mausoleum in Waldhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2014 | 50 mal gelesen

Mohsldorf-Teichwolframsdorf: Mausoleum | Am Sonntag, 08. Juni 2014, wird das Mausoleum in Waldhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2014 | 50 mal gelesen

Mohsldorf-Teichwolframsdorf: Mausoleum | m Sonntag, 11. Mai 2014, wird das Mausoleum in Waldhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der...

1 Bild

Unweise Rockparty in Königsee

Ines Heyer
Ines Heyer | Erfurt | am 07.11.2013 | 58 mal gelesen

Königsee: Waldhaus | „Ein senatus desipiens war einst der Unweise Rat. Im Mittelalter war es üblich, das Gericht durch ein Narrengericht zu parodieren. Über die Frevler wurden hohe Strafen mit Tonnen von Gold verhängt, die aber zum Glück mit einigen Kannen Bier abgegolten werden konnten“, erklärt Rainer Voigt, Vizepräsident des Karnevalvereins „Unweiser Rat Königsee seit 1391“. Viel Interessantes aus der über 600-jährigen Geschichte des Unweisen...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 26.05.2013 | 74 mal gelesen

Greiz: Mausoleum | Am Sonntag, 08. September 2013, wird das Mausoleum in Waldhaus - im Rahmen des Tag des offenen Denkmals - in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 26.05.2013 | 34 mal gelesen

Greiz: Mausoleum | Am Sonntag, 11. August 2013, wird das Mausoleum in Waldhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 26.05.2013 | 212 mal gelesen

Greiz: Mausoleum | Am Sonntag, 14. Juli 2013, wird das Mausoleum in Waldhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der...

1 Bild

Das Mausoleum in Waldhaus für Besichtigung geöffnet

Corinna Zill Tourist-Information Greiz
Corinna Zill Tourist-Information Greiz | Zeulenroda-Triebes | am 26.05.2013 | 32 mal gelesen

Greiz: Mausoleum | Am Sonntag, 09. Juni 2013, wird das Mausoleum in Waldhaus in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Für den letzten regierenden Fürsten Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie war Waldhaus ein beliebter Ort. Aus diesem Grund ließ er sich im Jahr 1883 seine Ruhestätte, das Mausoleum, errichten. Vor über 15 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der...

1 Bild

Weißt du wo der Himmel ist?

Olaf Schöler
Olaf Schöler | Pößneck | am 10.05.2012 | 264 mal gelesen

Krölpa: Waldhaus | Weisst du wo der Himmel ist? Waldgottesdienst zur Himmelfahrt am 17.05.2012 mit Superintendent Fuchs (Pößneck, 08.05.2012) Zu einem Waldgottesdienst beim Waldhaus Zella wird am Donnerstag, den 17.05.2012 um 14:00 Uhr, eingeladen. Die musikalische Gestaltung übernehmen Bläser aus Pößneck, Orlamünde und Ranis, sowie eine Combo. Die Predigt mit dem Thema „Weißt du wo der Himmel ist“ hält Superintendant Fuchs aus...

7 Bilder

Fauna und Flora hautnah: Naturschutz-Information stellt heimische Tierwelt in ihren natürlichen Lebensräumen anschaulich dar 1

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 10.05.2012 | 336 mal gelesen

GREIZ/WALDHAUS. Seit Jahren zählt die Naturschutz-Information in Waldhaus bei Greiz zu den beliebtesten Anlaufpunkten für Tier- und Pflanzenfreunde der Region. Naturliebhaber können hier in der von dem Verein Ostthüringer Ornithologen Greiz gestalteten und betreuten Ausstellung heimische Fauna in ihrer natürlichen Umgebung komprimiert auf engstem Raum erleben. Zahlreiche Exponate, Tierpräparate, Fotos und Info-Tafeln...

Anzeige
Anzeige
Anzeige