Waldverein Mühlhausen

1 Bild

Waldverein wandert im Urtal

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 17.06.2017 | 61 mal gelesen

Das Urtal, beginnend im Steinberggrund bei Menteroda, gehört zu den Trockentälern im Muschelkalkgebiet nördlich von Mühlhausen und wurde als geschützter Landschaftsbestandteil unter Schutz gestellt. Ab dem Ort Urbach bis zur Ortschaft Holzsußra hat sich der Urbach ein etwa dreißig Meter tiefes Tal gegraben und verläuft in weiten Mäandern ( Flussschleifen), ohne Uferverbauung an Bachwäldchen und Streuobstwiesen vorbei....

2 Bilder

Waldverein Mühlhausen unterwegs im Werratal

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Eisenach | am 06.06.2017 | 82 mal gelesen

Creuzburg: Wisch | Am 1.6.2017 unternahmen, geführt von unserer Wanderleiterin Ursel Walter, sechsundfünfzig Mitglieder und Gäste des Waldvereins Mühlhausen eine etwa acht Kilometer lange Wanderung, die in Ebenau , einem Ort, der im Werratal liegt und von den Ebenauer Klippen und den Nordmannsteinen umrahmt wird, beginnt. Die Wanderstrecke ( grünes Quadrat) führte als erstes steil bergauf , bis wir auf einer Höhe von ca. 350 m ü. NN die...

1 Bild

Waldverein Mühlhausen unterwegs nach Sollstedt

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 02.06.2017 | 76 mal gelesen

Am 8.6.2017 unternimmt der Waldverein Mühlhausen eine etwa zehn Kilometer lange Wanderung, die in dem Ort Windeberg, ein Ortsteil von Mühlhausen , beginnt. Die urkundliche Erwähnung erfolgte 1296, heute hat der Ort 250 Einwohner. Die Wanderroute führt u.a. durch die Mühlhäuser Hardt, ein etwa 15 km großes Waldgebiet, bestehend aus Buchen , Eschen und Eichen, in dem vorwiegend Forstwirtschaft betreiben wird. Weiter geht es...

1 Bild

Wanderung im Werratal

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 20.05.2017 | 100 mal gelesen

Am 1.6.2017 unternimmt der Waldverein Mühlhausen eine elf Kilometer lange Wanderung, die in Ebenau ,ein Ort, der in der Nähe von Creuzburg liegt und von den Ebenauer Klippen und den Nordmannsteinen umrahmt wird, beginnt. Die Wanderroute führt über die Ebenauer Köpfe mit der grandiosen Sicht auf das Werratal und weiter über den Wisch ( 364 m ü.NN ), der u.a. bekannt ist durch die vielen Orchideen, die zu dieser Jahreszeit auf...

1 Bild

Waldverein Mühlhausen unterwegs im Eichsfeld

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Heiligenstadt | am 08.05.2017 | 111 mal gelesen

Küllstedt: Hollau | Der Waldverein Mühlhausen ist bemüht , seinen Mitgliedern sowohl auch Gästen jeden Donnerstag eine interessante Wanderung anzubieten, so auch am 4.5.2017. An diesem Tag war eine Wanderung mit unserem Wanderführer , Dieter Stitz, durch das Eichsfeld geplant. Das Eichsfeld, und das wissen viele Wanderer , ist immer eine Option, da die Flora und Fauna noch in Takt ist, und die fantastische Landschaft immer ein Erlebnis...

1 Bild

Landgrabenwanderung des Waldvereins Mühlhausen

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 06.05.2017 | 93 mal gelesen

Am Donnerstag, dem 11.5.2017, unternimmt der Waldverein Mühlhausen eine etwa elf Kilometer lange Wanderung entlang des Mühlhäuser Landgrabens, der eine Länge von 26 Kilometern hat und etwa im Jahre 1350 als Doppel- und Einfachgraben mit Knick angelegt wurde. Es gab sechs Warten , die für den Durchgang sorgten, die Sollstedter Warte, die Eigenrieder Warte , die Dörnaer Warte , die Lengefelder Warte, die Horsmarer Warte und die...

1 Bild

Kloster Anrode

Maria Lange
Maria Lange | Mühlhausen | am 04.05.2017 | 8 mal gelesen

Anrode: Kloster Anrode | Schnappschuss

1 Bild

Wanderung zum Küllstedter Bahnhof

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 29.04.2017 | 107 mal gelesen

Küllstedt: Bahnhof | Am Donnerstag, dem 4.5.2017, unternimmt der Waldverein Mühlhausen eine etwa zwölf Kilometer lange Wanderung, die in dem Ort Struth, der auf einer Höhe von 476 m ü. NN liegt und 1273 erstmals urkundlich erwähnt wurde, beginnt. Die Wanderstrecke führt u.a. durch den, von Wilhelm von Wedemeyer, ab dem Jahr 1819 aufgeforsteten Wilhelmswald , weiter zum Kloster Anrode ( ein ehemaliges Zisterzienserinnenkloster ) , durch das...

1 Bild

Waldverein unterwegs nach Heyerode

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 24.04.2017 | 80 mal gelesen

Heyerode: Eichsfeld | Am 27.4.2017 wandert der Waldverein Mühlhausen zum " Alten Bahnhof " nach Heyerode. Die Wanderroute , die etwa elf Kilometer lang ist , beginnt um 10.10 Uhr am Weißen Haus und verläuft u.a. über den sogenannten Kuhkopf nach Heyerode.. Dieser Ort liegt 344 m ü.NN und wurde erstmals urkundlich 1356 erwähnt. In der Gaststätte am " Alten Bahnhof" , die seit dem September 1998 von den Mühlhäuser Werkstätten gastronomisch betrieben...

3 Bilder

Waldverein wandert in Eisenach

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 17.04.2017 | 94 mal gelesen

Diesmal wandert der Waldverein Mühlhausen am 20.4.2017 in Eisenach. Los geht es an der Sophienaue , weiter durch die Landgrafenschlucht, vorbei am Großen Drachenstein, zur Hohen Sonne, danach durch die Drachenschlucht , Elfengrotte und zur Sängerwiese. In der Gaststätte, auf der Sängerwiese, wird eingekehrt. Die Streckenlänge beträgt zwölf Kilometer. Gegen 17.00 Uhr erfolgt die Rückfahrt. Der Bus fährt um 9.30 Uhr vom ...

1 Bild

Waldverein wandert nach Mühlhausen

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 03.04.2017 | 84 mal gelesen

Wieder ist der Waldverein Mühlhausen unterwegs, diesmal ist eine elf Kilometer lange Wanderung , die am 13.4.2017 in Lengefeld beginnt, geplant. Lengefeld, das bereits urkundlich 897 erwähnt wurde, gehört heute zur Gemeinde Anrode. Sehenswert ist die im Jahr 1896 erbaute evangelische Kirche. Die Wanderstrecke führt, am Hochwasserrückhaltebecken Luhne- Lengefeld erbaut 1951 bis 1953 und im Jahr 1955 in Betrieb genommen ,...

1 Bild

Waldverein Mühlhausen wandert im Eichsfeld

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Heiligenstadt | am 31.03.2017 | 91 mal gelesen

Steinbach: Wingerode | Der Waldverein Mühlhausen wandert am 6.4.2017 etwa zwölf Kilometer durch das Eichsfeld. Los geht es, in dem im Leinetal liegendem, sehr gepflegten Ort , Wingerode. Die Ersterwähnung erfolgte im Jahr 1146. Heinrich der Löwe, Herzog von Bayern und Sachsen erwarb, vom Kloster Volkenroda , im Jahr 1174 diesen Ort. Heute leben hier ca. 1.180 Einwohner. Sehenswert sind u.a. die Kirche sowie die Mariengrotte. Die Wanderroute...

1 Bild

Wanderung im Unstruttal

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Sömmerda | am 24.03.2017 | 90 mal gelesen

Bad Langensalza: Nägelstedt | Der Waldverein Mühlhausen wandert am 30.3.2017 zu den Adonisröschen im Unstruttal . Los geht es in dem Ort Nägelstedt, der ein Stadtteil von Bad Langensalza ist , z.Z. 730 Einwohner zählt und erstmals im Jahr 977 erwähnt wurde. Der Deutsche Orden Ballei erwarb 1222 einen Gutshof mit Patronatsrecht , später erfolgte der Ausbau zum Komturhof. ( Verwaltungsmittelpunkt für einige Orte ) Parallel zur Unstrut geht es in...

1 Bild

Wanderung zu den Märzenbechern

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 17.03.2017 | 106 mal gelesen

Körner: Volkenroda Thüringen | Die Wanderung zu den Märzenbechern gehört zur Tradition des Waldvereins Mühlhausen, daher wird am 23.3.2017 wieder zu einer etwa elf Kilometer langen Wanderung eingeladen. Los geht es in dem 180 Einwohner zählenden Ort, Volkenroda. Volkenroda gehört zur Gemeinde Körner und ist speziell durch das Kloster, eine ehemalige Zisterzienserabtei, bekannt. Die Wanderroute führt in den Volkenrodaer Wald, hier kann man noch einige...

1 Bild

Waldverein wandert nach Mühlhausen

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 10.03.2017 | 114 mal gelesen

Anrode: Dörna | Zu einer etwa dreizehn Kilometer langen Wanderung lädt der Waldverein Mühlhausen am 16.03.2017 ein. Los geht es, durch dem vom Schildbach durchflossenem Ort , Dörna. Dieser Ort mit seinen 380 Einwohnern liegt innerhalb des Landgrabens und ist in einer Urkunde von Heinrich dem Zweiten am 4.3.1004 erstmals erwähnt. Sehenswert die 1119 erbaute Kirche St. George, diese wurde am Ende des 13. Jahrhunderts zu einer Kirchenburg (...

1 Bild

Waldverein wandert nach Kammerforst

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 03.03.2017 | 98 mal gelesen

Am 9.3.2017 wandert der Waldverein Mühlhausen nach Kammerforst. Los geht es um 10.10 Uhr direkt vom Weißen Haus. Der Ort Kammerforst hat etwa 865 Einwohner und wurde erstmals im Jahr 860 innerhalb einer Besitzurkunde des Klosters Fulda erwähnt. Eine berühmte Persönlichkeit, die am 15.12.1858 in Kammerforst geboren und am 8.1.1934 in Magdeburg starb, war der Landschaftsmaler und Brockenmaler Adolf Rettelbusch . Im Jahr 1928...

1 Bild

Stadtwaldwanderung des Waldvereins Mühlhausen

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 17.02.2017 | 111 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Stadtwald | Am 23.02.2017 unternehmen die Mitglieder und Gäste eine Wanderung durch den Mühlhäuser Stadtwald. Der heutige Stadtwald , der am Nordrand des Hainichs liegt, war ursprünglich eine Stiftswaldung der ehemaligen Mühlhäuser Hospitäler und eine Waldung des Deutschen Ritterordens. Dieses Waldgebiet wurde 1534 gepachtet und im Jahr 1599 von der Freien Reichsstadt Mühlhausen aufgekauft . Los geht es vom Weißen Haus um 10.10 Uhr . Es...

1 Bild

Waldverein Mühlhauen unterwegs nach Körner

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 12.02.2017 | 105 mal gelesen

Großengottern: Körner | Der Waldverein Mühlhausen wandert am 16.02.2017 nach Körner . Los geht es in Großengottern, das zur Zeit 2232 Einwohner hat und bereits im Jahr 811 urkundlich erwähnt wurde. Die etwa elf Kilometer lange Wanderroute führt zuerst nach Altengottern. Die Ersterwähnung des Ortes lag in den Jahren 802 - 817. Heute leben hier etwa 1100 Einwohner. Empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten sind die Kirchen St. Trinitatis, die St. Wigberti...

1 Bild

Bericht zur Abendwanderung des Waldvereins Mühlhausen 2

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 09.02.2017 | 118 mal gelesen

Jedes Jahr im Monat Februar wird eine Abendwanderung in unserem Wanderplan angekündigt , die uns immer nach Eigenrieden, in die Pension Weber führt. So auch am 2.2.2017 , da trafen sich sechsunddreißig Wanderer am Weißen Haus, um gemeinsam am Schäferbrunnen vorbei, nach Eigenrieden, das zur Zeit noch tief verschneit ist, zu wandern. Nach etwa zwei Stunden trafen wir in der Pension Weber ein und wurden, wie jedes Jahr,...

1 Bild

Jahreshauptversamlung des Waldvereins Mühlhausen 1882 E.V.

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 06.02.2017 | 123 mal gelesen

Der Waldverein Mühlhausen in Thüringen 1882 E.V. gegründet am 16.5.1882, führte am 26.01.2017 , auf der Grundlage unserer Satzung , die Jahreshauptversammlung im Mehrgenerationshaus durch. In Anwesenheit von 122 Mitgliedern des Waldvereins sowie deren Gäste u.a. Herr Landrat Zanker, Herr Oberbürgermeister Dr. Bruns und einige Mitglieder unseres befreundeten Werratalvereins Eschwege, begann unsere ordentliche...

1 Bild

Waldverein unterwegs nach Oberdorla

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 04.02.2017 | 106 mal gelesen

Zu einer etwa zehn Kilometer langen Wanderung lädt der Waldverein , auch Gäste sind willkommen, ein. Los geht es am 9.2.2017 um 10.10 Uhr vom Weißen Haus in Richtung Oberdorla. Der Ort Oberdorla hat 2100 Einwohner und wurde im Jahr 805 urkundlich erstmal in einer Schenkungsurkunde des Grafen Erpho von Bilstein erwähnt. Durch die Karstquellen Kainsprung und Melchiorbrunnen, die als Trinkwasser und zum Antrieb der ehemals...

1 Bild

Abendwanderung des Waldvereins Mühlhausen

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 29.01.2017 | 82 mal gelesen

Es gehört schon zur Tradition des Waldvereins, dass im Monat Februar eine sogenannte Abendwanderung , die nach Eigenrieden führt, organisiert wird. Die Wanderfreunde treffen sich am 2.2.2017 um 16.00 Uhr am Weißen Haus und laufen über den Schäferbrunnen nach Eigenrieden. In der Pension Weber werden die Wanderer einen gemütlichen Abend verbringen. Die Rückfahrt , die vom Waldverein organisiert wird, erfolgt um 21.00...

1 Bild

Bericht zur Krippenwanderung durch das Eichsfeld 1

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 15.01.2017 | 108 mal gelesen

Noch kann der Interessierte, speziell in den Kirchen des Eichsfeldes, die Weihnachtskrippen bewundern. Auf Grund dessen, hat unsere Wanderfreundin Maria Lange vom Waldverein Mühlhausen eine sehr schöne , etwa zwölf Kilometer lange Wanderung, mit einschließlicher Krippenbesichtigung , vorbereitet. Los ging es für achtundvierzig Wanderer im Ort Heyerode und hier besuchten wir auch gleich die St. Cyriakus Kirche mit der sehr...

1 Bild

Krippenwanderung durch das Eichsfeld

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 06.01.2017 | 84 mal gelesen

Noch kann der Interessierte, speziell in den Kirchen des Eichsfeldes, die Weihnachtskrippen bewundern. Auf Grund dessen, hat unsere Wanderfreundin Maria Lange eine sehr schöne Wanderung, mit einschließlicher Krippenbesichtigung vorbereitet. Los geht es am 12.1.2017 in Heyerode, weiter nach Katharinenberg ( 408 m ü.NN) hier befindet sich die ehemalige Wallfahrtskirche, heute eine Kirchenruine, in Wendehausen , dass im...

1 Bild

Mühlhäuser Waldverein ist im Hainich unterwegs

Ulrich Biermann
Ulrich Biermann | Mühlhausen | am 22.01.2014 | 113 mal gelesen

Hörselberg-Hainich: Hainich | Der Mühlhäuser Waldverein ist wieder am 30.01.2014 im Hainich unterwegs . Die Wanderung , die etwa 9 km lang ist , beginnt in Craula . Der Ort Craula , der im Süden des Hainich auf einer Höhe von 442 m ü. NN liegt , hat zur Zeit etwa 337 Einwohner und ist ein Ortsteil der Gemeinde Hörselsberg - Hainich . Die Lebensgrundlage der Einwohner bildete im Mittelalter der Anbau von Färberwaid und später lebten die Menschen von der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige