wandern

59 Bilder

Thüringen zu Fuß – W wie Weg: Der Benediktinerpfad 3

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld aus Erfurt | am 08.11.2014 | 167 mal gelesen

Friedrichroda: Marienglashöhle | WEG-Name: Der Benediktinerpfad führt durch Friedrichroda, Tabarz und Waltershausen. Der Tipp kommt von Dieter Trebschuh, Kreiswegewart in  Gotha. WEG-Einstimmung: Die DEFA-Märchenverfilmung „Das Kalte Herz“ wurde zum Teil im Lauchagrund in Tabarz gefilmt. Die Felswände, die sich gut zum Klettern eignen, boten 1950 die märchenhafte Kulisse. WEG zum Weg: Friedrich­roda verfügt über zwei Bahnhöfe: Reinhardsbrunn und...

Wandern - Unterwegs im Eichsfeld

Uder: Bildungs- und Ferienstätte Eichsfeld | Auf Tages- und Halbtagestouren bis ca. 15 km führt ein Wanderleiter durch bestimmte Regionen des Eichsfeldes. Dabei werden bedeutende Städte und Dörfer, Wallfahrtsorte, Burgen und Kirchen erwandert und besucht. Gegebenenfalls gibt es Besichtigungen und Stadtführungen. Abends kann man in der Bildungs- und Ferienstätte unterschiedlichen Angeboten nachgehen. Weitere Infos: www.bfs-eichsfeld.de

Wandern - Unterwegs am Grünen Band

Uder: Bildungs- und Ferienstätte Eichsfeld | Auf Tages- und Halbtagestouren bis ca. 15 km führt ein Wanderleiter durch bestimmte Regionen des Eichsfeldes. Dabei werden bedeutende Städte und Dörfer, Wallfahrtsorte, Burgen und Kirchen erwandert und besucht. Gegebenenfalls gibt es Besichtigungen und Stadtführungen. Abends kann man in der Bildungs- und Ferienstätte unterschiedlichen Angeboten nachgehen. Weitere Infos: www.bfs-eichsfeld.de

Heilfasten für Gesunde - den Körper entschlacken - der Seele Raum schenken

Uder: Bildungs- und Ferienstätte Eichsfeld | Wir fasten fünf Tage gemeinsam nach der Buchinger- Methode mit Tees, Säften, Honig und salzfreien Gemüsesuppen. Der Prozess wird auf allen Ebenen unterstützt durch Qigong am Vormittag, kleine Wanderungen durch die Thüringer Landschaft nachmittags und Achtsamkeitsübungen, Meditation und Mantra- Singen am Abend. Ein Besuch der Eichsfelder Therme ist möglich. Bei chronischen Erkrankungen halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem...

Heilfasten für Gesunde - den Körper entschlacken - der Seele Raum schenken

Uder: Bildungs- und Ferienstätte Eichsfeld | Wir fasten fünf Tage gemeinsam nach der Buchinger- Methode mit Tees, Säften, Honig und salzfreien Gemüsesuppen. Der Prozess wird auf allen Ebenen unterstützt durch Qigong am Vormittag, kleine Wanderungen durch die Thüringer Landschaft nachmittags und Achtsamkeitsübungen, Meditation und Mantra- Singen am Abend. Ein Besuch der Eichsfelder Therme ist möglich. Bei chronischen Erkrankungen halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem...

Wander- und Yoga- Wochenende

Uder: Bildungs- und Ferienstätte Eichsfeld | Genießen Sie die einzigartige Kombination aus Wandern und Yoga. Erkunden Sie das wunderschöne Eichsfeld, genießen Sie herrliche Ausblicke und trainieren Sie ihren Körper mit Yogaübungen. Weitere Infos: www.bfs-eichsfeld.de

Wander- und Yoga- Wochenende

Uder: Bildungs- und Ferienstätte Eichsfeld | Genießen Sie die einzigartige Kombination aus Wandern und Yoga. Erkunden Sie das wunderschöne Eichsfeld, genießen Sie herrliche Ausblicke und trainieren Sie ihren Körper mit Yogaübungen. Weitere Infos: www.bfs-eichsfeld.de

Erlebnistage für Familien und Familiengruppen

Uder: Bildungs- und Ferienstätte Eichsfeld | Wandern und Wundern im Frühling - Naturpädagogisches Familien- Wanderwochenende Programm: gemeinsames Spielen, erlebnispädagogische und kreative Aktionen, Ausflug/ Wanderung, Gespräche und Erfahrungsaustausch Weitere Informationen: www.bfs-eichsfeld.de

32 Bilder

Thüringer Wanderwege: Die Burgenroute rund um die Drei Gleichen

Helke Floeckner
Helke Floeckner aus Erfurt | am 04.10.2014 | 142 mal gelesen

WEG-Name: Die Burgenroute, die zugleich Georoute ist, verläuft im Kern des Drei-Gleichen-Gebietes, sie verbindet Mühlburg, Burg Gleichen und Wachsenburg und geht darüber hinaus. WEG zum Weg: Mit dem Auto bis Mühlberg, per Bahn bis Wandersleben oder Haarhausen oder mit dem Bus. WEG-Start: Empfehlenswert ist der Start an der Kulturscheune Mühlberg, dort gibt es Wanderkarten, Infos zu anderen interessanten Wanderwegen...

3 Bilder

Fahrt auf die Greizer Hütte

Iris winkler
Iris winkler aus Zeulenroda-Triebes | am 30.09.2014 | 60 mal gelesen

Fahrt auf die Greizer Hütte Am Freitag, den 19.09.2014 fuhr der Greizer Alpenverein wieder einmal für drei Tage ins Zillertal auf die Greizer Hütte. Es war übrigens die 22. Fahrt. Es waren 46 Teilnehmer, wobei der jüngste 9 und der älteste 79 war. An Freitag früh um 4.45 Uhr ging es in Gommla los. Das Busunternehmen Marhold fuhr, wie schon die letzten Jahre. Zugestiegen wurde in Greiz und Friesen. Harry und Frau Brigitte...

1 Bild

6. Jazzwanderung am Sonntag, 21.09.2014 im Erfurter Steigerwald

Matthias Köhler
Matthias Köhler aus Erfurt | am 16.09.2014 | 85 mal gelesen

Erfurt: Waldhaus | Wenn etwas gut ist, sollte man es wiederholen. Letztes Jahr zur 5.Jazzwanderung waren wieder fast 1000 Fans von Boogie Woogie, Blues, Dixieland und Swing im Steiger unterwegs. Grund genug das Spektakel auch 2014 als Teil der Jazzmeile in Thüringen fortzuführen. Am Sonntag, den 21.September ist es wieder soweit. Die Organisatoren Jürgen Adlung und Matthias Köhler laden bei hoffentlich schönem Wetter zur 6.Jazzwanderung ein....

1 Bild

Fahrt nach Fulda zum Schloss Fasanerie

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach aus Eisenach | am 03.09.2014 | 58 mal gelesen

Eisenach: Hauptbahnhof | Am Samstag, dem 13. September, lädt der Rhönklub Zweigverein Eisenach unter der Führung von Peter Koch zu einer 12 Kilometer-Wanderung von Fulda über Bronzell zum Schlosspark des Schlosses Fasanerie ein. Gäste sind herzlich willkommen. Treffpunkt ist um 7.45 Uhr am Eisenacher Hauptbahnhof. Telefonische Anmeldungen bitte an Gerda Jäger, Telefon 036922/28436 (auch auf Anrufbeantworter).

3 Bilder

Top-Herberge in wanderbarer Top-Region

Wolfgang Rewicki
Wolfgang Rewicki aus Eisenach | am 02.09.2014 | 70 mal gelesen

Immer mehr Menschen schnüren in ihrer Freizeit die Wanderstiefel und wollen Natur zu Fuß erleben. Damit steigt auch die Nachfrage nach Unterkünften und Serviceleistungen, die auf die Bedürfnisse von Wanderern zugeschnitten sind. Das Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ vom Deutschen Wanderverband legt deutschlandweit verbindliche Standards für Wandergastgeber fest. Das „Hotel zum Herrenhaus“ in...

1 Bild

Auf den Spuren der Reformation: Der Lutherweg verläuft 93 Kilomter durch den Landkreis

Ines Heyer
Ines Heyer aus Saalfeld | am 01.09.2014 | 136 mal gelesen

1010 km verläuft der Lutherweg durch Thüringen. Ende 2014 sollen davon 870 km als Wanderweg bereits ausgewiesen sein. 93 km Lutherweg führen durch den Landkreis Saalfeld/Rudolstadt. Es ist der größte Abschnitt in Thüringen, betreut durch einen Landkreis. Die Südschlaufe von Erfurt aus reicht bis in die Rennsteigregion und berührt oder durchquert den Landkreis an drei Stellen. 22. Juni 2014 erfolgte die offizielle...

1 Bild

Das wanderbare Lutherjahr 2017 kann getrost kommen

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach aus Eisenach | am 29.08.2014 | 267 mal gelesen

Eisenach: Hotel Eisenacher Horf | EISENACH. Der 117. Deutsche Wandertag wird im Jahr 2017, dem Jahr des Reformationsgedenkens, in Eisenach und der Wartburgregion stattfinden. Einstimmig hat das die Hauptversammlung der deutschen Wandervereine am vorigen Freitag in Markt Oberstdorf im Allgäu beschlossen. Was alle Eisenacher Wanderfreunde und Touristiker freuen wird, dürfte auch den Gastronomen recht sein. Wer den Eisenacher Hotelier Udo Winkels kennt, dem...

5 Bilder

Wohin mit den Kindern in den Ferien?

wolfgang teuber
wolfgang teuber aus Jena | am 30.07.2014 | 86 mal gelesen

Hausen: Rhönpark-Hotel | Hiermit eine Empfehlung für einige aktive, aber auch erholsameTage mit den Kindern. Das Rhön Park Hotel (auch mit Appartements) Rothener Kuppe 2 97647 Hausen-Roth bietet für die Kinder ein äußerst umfangreiches Programm, u.a. ein Erlebnisbad, Kinderbecken im Innen,-u.Außenbereich (beheizt). -Kinderanimation -Betreuung im Kindergarten -Indoor-Spielparadies ( Bastelclub,Kinderdisco) Übrigens eine ausgezeichnete...

Lachyogawanderung (leicht)

Jutta Barthel
Jutta Barthel aus Heiligenstadt | am 20.07.2014 | 63 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Burg Scharfenstein | Lachfreunde und Lachfreudige laden wir wieder zu einer neuen Lachyogawanderung auf Burg Scharfenstein ein. Start ist 15.00 Uhr-16.00Uhr am Burgeingang Scharfenstein. (Schwierigkeitsgrad leicht) Es wird gewandert, geklatscht, geatmet und mit angeleiteten Lachyogaübungen vieeel gelacht. Es erwartet Sie....jede Menge Lach-Spaß für jung und alt!! Lachen ist die beste Medizin- lachen Sie mit für Ihre Gesundheit! Kontakt: ...

1 Bild

Exkursion im Karst: Karstwanderweg erhält Naturparkpreis 2014

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig aus Nordhausen | am 03.07.2014 | 151 mal gelesen

Wandern vor der Haustür ist öde? Von wegen! Auf dem Karstwanderweg im Landkreis Nordhausen gibt es viel zu entdecken. Unterwegs mit Kreiswegewart Andreas Heise Die Harzberge erheben sich am Horizont. Ein Habicht gleitet durch die Luft. Schafe grasen auf dem Trockenrasen. Hier oben auf den Hörninger Sattelköpfen – einer markanten Station des Karstwanderweges – lässt sich die Natur genießen. „Ist das nicht herrlich?“, fragt...

1 Bild

Neue Wanderhütte am Talsperrenweg Zeulenroda eingeweiht

Stefan Klamuth
Stefan Klamuth aus Zeulenroda-Triebes | am 28.06.2014 | 82 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Zeulenrodaer Meer | Pünktlich um 9 Uhr starteten heute über 40 begeisterte Wanderer um die neue Wanderhütte am Zeulenrodaer Talsperrenweg einzuweihen. "Blumen am Wegesrand" heißt sie und ist nach "Anglers Traum" und "Fischers Fru" die dritte neu gebaute Wanderhütte am Zeulenrodaer Meer. Entstanden ist diese aus einem umfunktioniertem Buswartehäuschen, welches vor der Umgestaltung am Unteren Bahnhof stand. Der einzigartige Panoramablick, den man...

Frauen- und Familienzentrum

Martina Wenzlaff
Martina Wenzlaff aus Arnstadt | am 26.05.2014 | 64 mal gelesen

Arnstadt: Frauen- und Familienzentrum | Ausflug nach Reinsfeld - Besuch des Holunderhofes von Barbara Leonard Treffpunkt 10 Uhr im Frauen- und Familienzentrum, Abfahrt ab dem Wollmarkt mit dem Bus ab 11:22 Uhr Mittagsimbiss aus dem "Rucksack" Besichtigung des Kräutergartens und des Museums. Bei schönem Wetter schließt sich eine 10minütige Wanderung zum "Kraftplatz" an. Rückfahrten sind mit dem Bus ab 14.45 Uhr stündlich möglich.

Frauen- und Familienzentrum

Martina Wenzlaff
Martina Wenzlaff aus Arnstadt | am 26.05.2014 | 58 mal gelesen

Arnstadt: Frauen- und Familienzentrum | Wanderung nach Holzhausen Treffpunkt:10 Uhr Gartenanlage "Eintracht" Besuch der neuen Ausstellung von Eva Braun, einer Schülerin von O. Knöpfer im Otto Knöpfer Haus und Einkehr in das "Holtzhaus". Rückfahrt auch mit dem Busum 13.50 Uhr möglich

1 Bild

Kinderakademie | Thema: Wunder der Wiesen und Sträucher – das Outdoor-Spezial

KuBuS Lobeda
KuBuS Lobeda aus Jena | am 07.05.2014 | 84 mal gelesen

Jena: KuBuS | Wir wandern gemeinsam über die Wiesen und sammeln Würz- und Heilkräuter. Im Anschluss binden wir einen schönen Bilderrahmen in den wir unsere gesammelten Schätze dekorativ einflechten. Zwischendurch gibt es kleine Wiesen- und Geländespiele, um die Natur hautnah zu erfahren. Beginn: 11:00 Uhr Für Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren Teilnahmegebühr: 3 Euro, inkl. Mittagssnack Voranmeldung...

1 Bild

1. Mai - Die Unstrut-Lamas in Mühlhausen

Peter Kroll
Peter Kroll aus Erfurt | am 02.05.2014 | 109 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Untermarkt | Die Unstrut-Lamas hatten am "Tag der Arbeit" nicht frei. Sie sind sehr zeitig aufgebrochen, um nach Mühlhausen zu fahren. Dort hatte der DGB Kreisverband zur Kundgebung mit anschließendem Familienfest eingeladen. Die Lamas konnte man dort vor Ort bestaunen, anfassen oder eine Runde spazieren führen. Für Interessierte gab es noch jede Menge Informationen, zum Beispiel wofür man Lamas noch einsetzen kann oder was...

8 Bilder

Die Natur mit Lamas erleben: Lama-Trekking im Eichsfeld

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig aus Nordhausen | am 25.04.2014 | 221 mal gelesen

Hohengandern: Joachim Röhrig Lama-Trekking | Wandern mit Lamas entschleunigt – nicht nur in den Anden, sondern auch mitten im Eichsfeld „Egal, wie aufreibend der Arbeitstag auch war – bei meinen Lamas komme ich schnell zur Ruhe.“ Für ­Joachim Röhrig gibt es nichts Erholsameres als einen Besuch bei Lucky, Easy & Co. auf der Koppel am Ortsrand von ­Hohengandern. Hier hegt und pflegt der Raum­ausstattermeister in seiner Freizeit Lamas. „Ihr gemütliches, sanftmütiges...

2 Bilder

Alpin- und Trekkingladen

Robert Kautz
Robert Kautz aus Weimar | am 22.04.2014 | 233 mal gelesen

Weimar: Alpin und Trekkingladen | 20 Jahre Alpin und Trekkingladen, davon 2 Jahre in Weimar 20 Prozent Rabatt vom 29.4. - 3.5. und vom 6.5. - 10.5.14 ALPIN UND TREKKING LADEN Inh. Robert Kautz Rudolf-Breitscheid-Str. 1b 99423 Weimar Tel./Fax: 03643 – 7790031 kautz@alpin-trekking-laden.de Touren die wir anbieten •Bootstouren auf einheimischen Flüssen (diese Jahr Elbe) •Kletterkurs für Anfänger •Alpines Klettern mit Steigeisen ...