wandern

1 Bild

Bad Staffelstein im Gottesgarten am Obermain

Onlinemarketing meinAnzeiger.de
Onlinemarketing meinAnzeiger.de | Gera | am 20.07.2015 | 49 mal gelesen

In Bad Staffelstein finden gesundheitsbewusste Besucher die vielfach ausgezeichnete Obermain Therme mit der wärmsten und stärksten Thermalsole Bayerns. Fast 3 000 Quadratmeter Wasserfläche, verteilt auf 25 Innen- und Außenbecken und einen Naturbadesee, sowie ein 15 000 Quadratmeter großes SaunaLand warten darauf, von den Gästen entdeckt zu werden. Radler und Wanderer genießen auf bestens ausgeschilderten Wegen in vollen...

43 Bilder

W wie Weg. Zu Fuß in Thüringen: Wanderweg von Bach zu Goethe 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 14.07.2015 | 74 mal gelesen

Arnstadt: ... | AA-Autorin Jana Scheiding war wieder unterwegs auf Schusters Rappen. Diesmal bezwang sie gemeinsam mit Werner Borgardt, Kreiswegewart des Ilm-Kreises, 17 von insgesamt 25 Kilometern des Wanderweges "Von Bach zu Goethe". Der Weg beginnt am Südbahnhof in Arnstadt und endet auf dem Marktplatz in Ilmenau, wo der Geheimrat auf einer Bank sitzt. WEG-Name: Von Bach zu Goethe WEG-Markierung: Blauer Balken auf weißem...

7 Bilder

Lamas am Schwanenteich: Eis, Wandersleut und die Popperöder Quelle in Mühlhausen

Peter Kroll
Peter Kroll | Erfurt | am 12.07.2015 | 105 mal gelesen

Passend zum Sommerferienstart in Thüringen wählten sich die Unstrut-Lamas aus Herbsleben ein ganz besonderes Ausflugsziel heute aus: Die Wanderung vom Schwanenteich bis hin zur Popperöder Quelle Kaum an der Schwanenteichallee angekommen, gabs erstmal große Augen vor der Eisdiele: "Hey, schaut mal, da sind Lamas!" hörte man von überall her rufen. Die drei Jungs von den Unstrut-Lamas kennen das schon - und bleiben wie...

30 Bilder

Zu Fuß in Thüringen: Der Alteburg-Rundwanderweg 2

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Arnstadt | am 08.07.2015 | 147 mal gelesen

Arnstadt: ... | Der Alteburg-Rundwanderweg empfohlen vom Thüringer Landeswegewart Lutz Hähner WEG-Name: Alteburg-Rundwanderweg. WEG-Markierung: A 1/2 WEG-Länge: Außer der großen Runde über 5,8 Kilometer gibt es noch zwei kleinere von etwa zwei Kilometern. Diese sind für Spaziergänger und Menschen mit Gehbehinderungen geeignet. WEG zum Weg: Arnstadt Südbahnhof, zu Fuß über den Fuhrmannsweg auf die Alteburg. Autofahrer können...

Wie schaffst du das bloß?

Rita Nimser
Rita Nimser | Heiligenstadt | am 06.07.2015 | 40 mal gelesen

Dingelstädt: Familienzentrum Kloster Kerbscher Berg | Nachmittag für allein erziehende Eltern mit ihren Kindern Ob ledig, getrennt lebend, geschieden oder verwitwet – es ist nicht immer einfach, die kleinen und großen Probleme des Alltags alleine zu bewältigen, den Anforderungen von Kindererziehung, Beruf, Haushalt, Familie, ….. gerecht zu werden. Und wo bleiben Sie als Vater / Mutter? Wir laden ein, sich mit anderen Eltern in ähnlichen Situationen auszutauschen, gemeinsame...

8 Bilder

Naturführer Rudi Krannich kennt die Schönheiten der Thüringer Wildnis 1

Ines Heyer
Ines Heyer | Arnstadt | am 16.06.2015 | 88 mal gelesen

Stützerbach: Auerhahn | Wildnis in Thüringen? Ja, sie gibt es wirklich noch. Und in diesem Jahr kann man mit einem Naturführer sogar auf Wildnis-Tour gehen. Rudi Krannich lenkt sicher seine Schritte über schmale, meist bewachsene Wege, vorbei an unzähligen Farnpflanzen, umgestürzten Bäumen mit ausgerissenen Wurzeln und moosbedecktem Totholz. Dabei lauscht er dem Gesang der Vögel, genießt das gleichmäßige Rauschen der Baumkronen im Wind und fühlt...

18 Bilder

Thüringen zu Fuss – W WIE WEG: Der Rhododendrongarten

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 29.05.2015 | 470 mal gelesen

Bad Berka: Rhododendrongarten | WEG-Name: Die Pflanze Rhododendron ist Namensgeber, bedeudet im Altgriechischen "Rosenbaum”. WEG-Geschichte: Von 1957 bis 1960 unternahm die Gärtnerei Gramm aus Weimar Versuchspflanzungen für Moorbeetpflanzen im Wald nahe Bad Berka. WEG zum Weg: Mit dem Auto über die A4, Abfahrt Weimar nach Bad Berka oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Start: Auf direktem Weg ab Touristinfo Bad Berka über alten Bahndamm, vorbei am...

Vereinswandertag des TUS Schmölln e. V.

Elke Rex Tierheim Schmölln
Elke Rex Tierheim Schmölln | Gera | am 04.05.2015 | 29 mal gelesen

Schmölln: TUS Schmölln e. V. | Am Samstag, dem 09.05.2015, lädt der TUS Schmölln e. V. zu seinem Vereinswandertag ein. Die ca. 14 km lange Strecke führt von Schmölln üner Nitzschka nach Ponitz. Hier ist eine Einkehr geplant. Weiter geht es über Merlach nach Gößnitz. Ab hier erfolgt die Rückfahrt mit der Bahn nach Schmölln. Treff ist um 9:30 Uhr am Bahnhof in Gößnitz. Die Wanderung ist öffentlich und kostenlos. Rückfragen und Anmeldungen sind unter Tel.: 03...

1 Bild

Am 2. Mai auf Goethes Spuren wandern - Busse fahren von Saalfeld und Rudolstadt nach Weimar zum Start der 20. Goethewanderung

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 30.04.2015 | 51 mal gelesen

Weimar: Poseckscher Garten | Goethe und Frau von Stein: War ihre Liebe nur platonischer oder doch körperlicher Art? Die Literaturwissenschaft blieb die endgültige Antwort bislang schuldig. Und deshalb darf weiter spekuliert werden. Zum Beispiel während der Goethewanderung, zu der am 2. Mai zum 20. Mal eingeladen wird. Es gibt aber noch weitere Gründe, um sich auf den Weg von Weimar nach Großkochberg zu begeben. Prominenz Auch Geheimrat Johann...

1 Bild

20. Goethewanderung führt in diesem Jahr zum 20. Mal von Weimar nach Großkochberg

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 30.04.2015 | 93 mal gelesen

Weimar: Poseckscher Garten | Goethe und Frau von Stein: War ihre Liebe nur platonischer oder doch körperlicher Art? Die Literaturwissenschaft blieb die endgültige Antwort bislang schuldig. Und deshalb darf weiter spekuliert werden. Zum Beispiel während der Goethewanderung auf dem Goethe-Wanderweg, zu der am 2. Mai zum 20. Mal eingeladen wird. Es gibt aber noch weitere Gründe, um sich auf den Weg von Weimar nach Großkochberg zu begeben. ...

8. Erlebnis-Wandertag

Nadin Kampik BgA Freizeit & Tourismus Hohenwarte
Nadin Kampik BgA Freizeit & Tourismus Hohenwarte | Saalfeld | am 29.04.2015 | 37 mal gelesen

Leutenberg: Gemeinde Hohenwarte BgA Freizeit & Tourismus | am 1. Mai startet der 8. Erlebniswandertag in Hohenwarte um 10:00Uhr auf dem Spielplatz. Nach der Eröffnung durch unsere Thüringer Meerjungfrau, geht es zum Bunker der besichtigt werden kann. Weiter geht es durch den Wald hinauf, weit über das Tal von wo man atemberaubende Ausblicke genießen kann. An der Klinkartshöhe wird es dann eine Rast mit Getränke und Suppe geben bevor es zurück ins Tal auf den Spielplatz geht....

Geführte Wanderung im Weidatal

Sabine Rößiger
Sabine Rößiger | Zeulenroda-Triebes | am 24.04.2015 | 29 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Weckersdorf | Am Dienstag, den 28. April führt Landschaftsführerin Sabine Rößiger eine geführte Wanderung durch. Start 10 Uhr am Parkplatz Kesselmühle bei Läwitz. Frau Rößiger wird die Teilnehmer auf einem 11 Kilometer langen Kurs „Rund um Weckersdorf“ begleiten. Auf dem Weg erfahren die Wanderer etwas über die Geschichte der früheren Mühlen und können auf natürlichen Wegen die Natur im idyllischen Weidatal genießen. Die Wanderer sollten...

11 Bilder

Thüringen zu Fuß – W wie Weg: Die Drachenschlucht 2

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Eisenach | am 23.04.2015 | 166 mal gelesen

Eisenach: Drachenschlucht | Tosendes Wasser unter den Füßen, Millionen glitzernde Wassertröpfchen an bemoosten Felsen, die nur wenig mehr als mannsbreit auseinander stehen - in der sagenumwobenen Drachenschlucht kommen Romantiker, Naturliebhaber und Geologen gleichermaßen auf ihre Kosten. Der Wandertipp kommt von Heidi Günther von der "Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH". WEG-Start: Los geht die Rundwanderung von der Haltestelle Mariental an der...

1 Bild

Speed-Date-Walking am Hohenwarte-Stausee

Carmen Rheber
Carmen Rheber | Apolda | am 22.04.2015 | 587 mal gelesen

Drognitz: Wanderparkplatz | Nächster Termin ist der 25.04.2015, 14.00 Uhr Anmeldungen über Mail: naturpark-speeddate-walking@gmx.de

1 Bild

Geführte Wanderung auf dem Saurier-Erlebnispfad

Georgenthal/Thüringer Wald: Bürgerhaus "Thüringer Wald" | Für alle großen und kleinen Saurierfreunde bieten wir eine geführte Wanderung auf dem Saurier-Erlebnispfad an. Ein zertifizierter GeoPark-Wanderführer nimmt Sie mit auf Entdeckungsreise durch 100 Mio. Jahre Erdgeschichte. Treffpunkt ist die Touristinformation in Georgenthal. Die Führung kostet Erwachsene 5,00€ und Kinder 2,00€.

Lachyogawandern

Jutta Barthel
Jutta Barthel | Heiligenstadt | am 19.04.2015 | 27 mal gelesen

Leinefelde-Worbis: Burg Scharfenstein | alle Lachfreunde und Lachfreudige sind wieder herzlich eingeladen zum Lachyogawandern auf Burg Scharfenstein... Start ist 15.00 Uhr-ca.16.00Uhr am Burgeingang (Schwierigkeitsgrad leicht) Es wird gewandert, geklatscht und mit angeleiteten Lachyogaübungen vieeel gelacht. Es erwartet Sie....jede Menge Lach-Spaß für jung und alt!! Lachen ist die beste Medizin- lachen Sie mit für Ihre Gesundheit! Lachen ist die fröhlichste...

55 Bilder

W wie Weg: Ein Teilstück vom Fahner-Höhe-Wanderweg - empfohlen von Hardy Nüßler

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 18.04.2015 | 211 mal gelesen

WEG-Name: Fahner-Höhe-Wanderweg. Mir geht es heute um ein sehr interessantes Teilstück davon. WEG-Start: In Gierstädt vor dem Gasthaus mitten im Ort, dort gibt es auch Parkplätze. WEG zum Weg: Mit dem Bus oder dem Auto bis nach Gierstädt im Landkreis Gotha. WEG-Länge: Von Gierstädt aus bis zu den „Sieben Gräbern“ sind es etwa fünf Kilometer. Die gesamte, kombinierte Länge vom Fahner-Höhe- und Hainich-Weg...

1 Bild

Frühlingswanderung durch das Triebtal am 30.04.2015

Birgit Fuchs
Birgit Fuchs | Zeulenroda-Triebes | am 16.04.2015 | 57 mal gelesen

Pöhl: Barthmühle | Naturführerin Birgit Fuchs lädt am 30.04.2015 zu einer Frühlingswanderung durch das Triebtal ein. Auf einem Rundkurs durchwandern wir das wildflußartige Triebtal mit seiner einzigartigen Felsvegetation, den felsig feuchten Blockhalden in Ufernähe, den ornithologischen Besonderheiten, den bedeutsamen Pflanzenarten und seiner reichen Moos-, Farn- und Flechten-Flora. Wir genießen den Ausblick von der Elstertalbrücke und dem...

10 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Südharz-Panorama-Tour

Sibylle Klepzig
Sibylle Klepzig | Nordhausen | am 11.04.2015 | 146 mal gelesen

Nordhausen: HSB Nordhausen | Südharz: Christian Schelauske vom Naturpark Südharz empfielt die Panorama Tour mit Volldampf. WEG-Name: Zu Fuß oder per Dampflok durch den ­Naturpark Südharz? ­Am besten beides! Mehrere „Wander-Touren mit Volldampf“ zeigen, wie die Kombination gelingt. Mein Tipp ist die Panorama-Tour – wegen ihrer traumhaften Weitsichten. WEG-Start: Die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) starten in Nordhausen am Bahnhof Nord, gleich neben...

1 Bild

02. Mai 2015 Gassi-Treff Erfurt/Thüringen, Veranstalter SOKA RUN e.V.

Felicitas Marek SOKA Run e.V.
Felicitas Marek SOKA Run e.V. | Erfurt | am 24.03.2015 | 165 mal gelesen

Erfurt: Hubertus Parplatz | gemeinsam Gassi gehen.... nette Leute kennenlernen, interessante Gespräche führen.... Treffpunkt: Parkplatz Hubertus, Ri Arnstadt Zeit: 15:00 Uhr Wir laufen zum Waldkasino und kehren dort ein. Je nach Witterung essen wir drinnen oder im Biergarten und wandern dann wieder zum Parkplatz zurück. Streckenverlauf.. Die Kosten für Essen und Trinken trägt jeder selbst. Ende der Veranstaltung ist ca. 19:00 Uhr...

Lachyogawanderung (leicht)

Jutta Barthel
Jutta Barthel | Heiligenstadt | am 17.03.2015 | 24 mal gelesen

Holungen: Kutschergasthof Sonnenstein | ...alle Lachfreunde und Lachfreudige sind wieder herzlich eingeladen zur Lachyogawanderung auf den Sonnenstein. Start ist 15.00 Uhr-16.00Uhr am Kutschergasthof- Sonnenstein  (Schwierigkeitsgrad leicht)….wir beginnen mit einer kleinen Einführung zum Lachyoga, dann wird geklatscht, geatmet, gewandert und viel gelacht mit angeleiteten Lachübungen.  Durch Bewegung an der frischen Luft und der Tiefenatmung beim Lachyoga...

6 Bilder

Thüringen zu Fuß – W wie Weg: Rundweg zum Bürgerturm 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Gotha | am 13.03.2015 | 210 mal gelesen

Gotha: Bürgerturm | Diesen Wanderweg empfiehlt Reinhard Bechmann vom Gothaer Bürgerturmverein. WEG-Name: Mein Tipp ist der kleine Rundwanderweg auf dem Gothaer Krahnberg am Bürgerturm entlang. Weg-Einstimmung: 1998 gründete sich der Bürgerturm- Verein, der am 13. Juni 2009 das 35 Meter hohe Stahlkonstrukt einweihen konnte. Der Turm ist der Nachfolger des historischen Arnoldi-Turms (1830 bis 1972). Die Unternehmerfamilie prägte maßgeblich das...

1 Bild

Expedition Berge Bike-Bergsteigen ohne Limit 22.03.2015 in Nordhausen

Göran Dorn
Göran Dorn | Nordhausen | am 10.03.2015 | 171 mal gelesen

Nordhausen: Bürgerhaus | Berge und Bike Unser schöner Harz ist ohne Zweifel schon ein Gebirge mit Bergen die sehr Imposant sein können. Harald Philipp kommt und bewegt sich allerdings in Regionen bei denen Berge eine andere Definition verdienen. Harald Philipp ist Bike-Bergsteiger auf der Suche nach den Grenzen, den Extremen. Er betreibt einen Sport, der keinerlei Fehlertoleranz zulässt. Seine Disziplinen sind Abenteuertouren und...

Lachyogawanderung (leicht)

Jutta Barthel
Jutta Barthel | Heiligenstadt | am 07.03.2015 | 26 mal gelesen

Holungen: Gasthaus Sonnenstein | alle Lachfreunde und Lachfreudige sind wieder herzlich eingeladen zur Lachyogawanderung auf den Sonnenstein. Start ist 15.00 Uhr-16.00Uhr am Kutschergasthof- Sonnenstein (Schwierigkeitsgrad leicht)….wir beginnen mit einer kleinen Einführung zum Lachyoga, dann wird geklatscht, geatmet, gewandert und viel gelacht mit angeleiteten Lachübungen. Durch Bewegung an der frischen Luft und der Tiefenatmung beim Lachyoga...

1 Bild

22. Bergaer Frühlingswanderung

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 05.03.2015 | 73 mal gelesen

Berga/Elster: . | Der FSV Berga „Abteilung Wandern“ lädt am Sonntag, den 15. März, zur 22. Bergaer Frühlingswanderung ein. Start ist um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem NKD-Markt. Der neue Bürgermeister der Stadt, Steffen Ramsauer, übernimmt zum ersten Mal die Schirmherrschaft über diese Wanderung, die rund um Berga und seine reizvolle Umgebung führt. Unterwegs sind zwei Kontrollpunkte eingerichtet an denen die Wanderer ihre Startkarten...

Anzeige
Anzeige
Anzeige