Wasserball

1 Bild

Dank Sparkassenstiftung Wasserball wieder in Arnstadt

Eckehard Brey
Eckehard Brey | Arnstadt | am 10.08.2016 | 17 mal gelesen

Durch den Wegfall der Sportförderung der Stadt Arnstadt und der drastischen Erhöhung der Nutzungsgebühren für das Wettkampfbeckens durch den Bäderbetrieb ist es dem Schwimmverein Arnstadt 02 nicht möglich, den Wettkampfbetrieb in der traditionsreichen Sportart in Arnstadt durchzuführen. Dank des Zuschusses durch die Sparkassenstiftung ist es dem SVA02 möglich, ein Wasserballturnier in Arnstadt auszurichten. Am 03.09.2016 ab...

1 Bild

Wasserballer starten in die Saison 1

Axel Heyder
Axel Heyder | Sömmerda | am 23.01.2013 | 148 mal gelesen

Nach dem dritten Platz im Thüringer Wasserballpokal wollen die Männer vom SV Sömmerda nun auch in der Landesmeisterschaft erfolgreich aufspielen. Die ersten Punkte sollen kommenden Freitag, 25. Januar, gegen die Spielgemeinschaft Gotha / Eisenach eingefahren werden.  In der letzten Begegnung, gleichzeitig auch das letzte Punktspiel der vergangenen Spielzeit, bezwang die Spiel­gemeinschaft den eigentlichen Favoriten nur...

4 Bilder

Wasserball: Vorrunde zum Thüringen-Pokal 2012 in Gera

Thomas Triemner
Thomas Triemner | Gera | am 14.10.2012 | 297 mal gelesen

Gera: Hofwiesenbad | Die Geraer Wasserballer vom VfL 1990 sind am Sonnabend (20. Oktober 2012) Gastgeber für ein Vorrundenturnier zum Thüringenpokal. Im Hofwiesenbad werden dazu 5 Teams erwartet: Mit dem Erfurter SSC, Schwimmverein Sömmerda, der Spielgemeinschaft Gotha /Arnstadt und dem SV Halle sind das "alte Bekannte", sprich: Mitbewerber, die 2012 auch in der Thüringenliga gegeneinander antraten. Da erreichten die Männer des VfL 1990 Gera...

1 Bild

Junge Wasserballer mit erstem Sieg - C-Jugend des SV 06 Gotha schloss Auftritt in Halle-Neustadt ab

Lokalredaktion Gotha
Lokalredaktion Gotha | Gotha | am 26.04.2011 | 585 mal gelesen

Erst zwei Trainingsspiele hatte die neue Formierung der Wasserball Jungen (acht Jugendspieler des SV 06 Gotha und vier Jungen aus Eisenach) hinter sich. Aber in fremden Gewässern, Großfeld und 4 mal 8 Minuten, das war alles neu. Im ersten Spiel gegen eine bisher unbekannte Mannschaft, den SV Halle, begannen die Jungen ihr Spiel sehr zügig und zogen schon nach 2 ½ Minuten mit 2:0 davon. Das erste Viertel wurde mit 3:1 für...

Anzeige
Anzeige
Anzeige