Wasserkraftmuseum

1 Bild

Über 200 Apfelsorten

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 06.10.2016 | 66 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Der Pomologe (Obstbaumkundige) Hans-Jürgen Mortag wird am Donnerstag, den 13. Oktober, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr, seine über 200 verschiedenen Apfelsorten im Wasserkraftmuseum Ziegenrück in einer Apfelsortenausstellung präsentieren. Besucher können an diesem Tag eine Bestimmung ihrer eigenen mitgebrachten Äpfel zu einem Unkostenbeitrag von einem Euro vornehmen lassen. Dazu sollten mindestens zwei Äpfel, von einer Sorte...

1 Bild

FolkDestille Jena spielt im Wasserkraftmuseum

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 02.06.2016 | 39 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Der Verein zur Erforschung der Wasserkraft der oberen Saale lädt zu einem ganz besonderen Event ein: Die FolkDestille Jena kommt am 16. Juli 2016 ins Wasserkraftmuseum Ziegenrück. Inzwischen kann das kleine Orchester - oder die etwas groß geratene Band - auf fast acht Jahre Spielfreude zurückblicken, die immer noch im Vordergrund steht, was bei jedem Konzert zu großer Begeisterung beim Publikum führt. Folklore aus vielen...

1 Bild

377 Jahre Vereinsgeschichte in Ziegenrück

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 07.04.2016 | 17 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Der „Schützenverein von Ziegenrück“, oder auch die „Uniformierte Schützengilde“, soll 1567 gegründet worden sein. Diese Aussage steht zumindest so in den Vereinsunterlagen, die das Wasserkraftmuseum Ziegenrück , zusammen mit der Schützenkette, vor einigen Monaten erworben hat. Der letzte Eintrag in das Protokollbuch der Schützengesellschaft erfolgte im Mai 1944. Im Jahr 1567 hatte Ziegenrück noch nicht einmal das Rathaus,...

1 Bild

Ein Schatz von Ziegenrück ist wieder aufgetaucht

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 04.04.2016 | 46 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Vor wenigen Monaten wurde dem Museum Ziegenrück ein besonderes wertvolles und schon lang vermisstes Objekt angeboten. Es handelt sich um die Schützenkette des ehemaligen Schützenvereins von Ziegenrück. Ebenso eine Kiste mit historischen Vereinsunterlagen, Bilder, ein Infanterie – Offiziersdegen und ein Hut mit Hutschachtel. Aus den Vereinsunterlagen ist zu entnehmen, dass sich der Schützenverein bereits im 16. Jahrhundert...

1 Bild

Vortrag im Wasserkraftmuseum: Untertägige Pumpspeicherkraftwerke im Kali- bzw. Salzbergbau zur Verbesserung der Netzintegration von Erneuerbaren Energien

Lokalredaktion Saale-Orla
Lokalredaktion Saale-Orla | Zeulenroda-Triebes | am 24.02.2016 | 148 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Diplomingenieur Stephan Hloucal vom Erfurter Ingenieurbüro für Erneuerbare Energien und Speichertechnologien VENTIMOTOR® IBU hält am 18. März im Wasserkraftmuseum Ziegenrück einen Vortrag zum Thema "Untertägige Pumpspeicherkraftwerke (PSWu) im Kali- bzw. Salzbergbau zur Verbesserung der Netzintegration von Erneuerbaren Energien". Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Aus Gründen des Klimaschutzes, zur Schonung der endlichen...

1 Bild

Raketen steigen im Wasserkraftmuseum Ziegenrück

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 09.09.2015 | 65 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Zum Tag des offenen Denkmals lädt das Wasserkraftmuseum Ziegenrück am Sonntag, dem 13. September 2015, von 10 bis 17 Uhr ein. Bei freiem Eintritt bietet das Museum an diesem Tag die Sonderausstellung „Wo der Kaiser zu Fuß hingeht“ - laufende Führungen an den 5 Modellen der Saalekaskade, Erläuterung zum Conrod-Kraftwerk an historischen Dokumenten und Hochspannungs- Vorführungen mit dem neuen Musikteslatransformator. Die...

17 Bilder

Der Gezähmte Drache - Chinas Langer Fluss im Wasserkraftmuseum Ziegenrück

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 09.05.2014 | 419 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Der Yangzi ist mit seinen 6380 Kilometern Länge nicht nur Chinas größter Fluss, sondern nach dem Nil und dem Amazonas der drittlängste Strom der Welt. Eine virtuelle Reise auf diesem und entlang des Flusses können die Besucher der aktuellen Sonderausstellung im Wasserkraftmuseum Ziegenrück unternehmen. Die Reise beginnt im tibetanischen Hochland, wo der Yangzi auf einer Höhe von mehr als 5500 Metern entspringt, und folgt...

3 Bilder

Alles über die Wünschelrute

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 25.04.2013 | 145 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Zu einem Tag der Wünschelrute lädt das Wasserkraftmuseum Ziegenrück am am 12. Mai 2013 ein. Mit der Wünschelrute auf der Teststrecke, mit einem Pendel auf Schatzsuche, ein Wünschelrutenschnellkurs, Anleitungen zum Bau von Wünschelruten und eine Fachführung durch die Sonderausstellung „Faszination der Wünschelrute“ - das alles wird den Besuchern am zweiten Sonntag im Mai geboten. Wie Museumsleiter Andreas Schmidt informiert,...

4 Bilder

Megablitze

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 27.12.2012 | 163 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Mit der traditionellen Megablitzvorführung wird am 30. Dezember 2012 im Wasserkraftmuseum Ziegenrück das Museumsjahr ausklingen. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr gibt es wieder Hochspannung pur. Zuckende meterlange Blitze, ohrenbetäubende gewaltige Donner, mystisch anmutende blitzartige Teslaentladun-gen und vieles mehr werden laufend im Hochspannungsraum des Museums geboten. In einer Tesla-Galerie werden ebenfalls sieben...

49 Bilder

Die Faszination der Wünschelrute 4

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 11.12.2012 | 1759 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Hans-Dieter Langer (71) ist ein Wünschelrutengänger. Der promovierte und habilitierte Physiker aus dem sächsischen Niederwiesa beschäftigt sich seit fast 20 Jahren intensiv mit dem Phänomen Wünschelrute. Ein Phänomen, das die Menschheit seit tausenden von Jahren fasziniert und über das Dr. Hans-Dieter Langer eine Ausstellung zusammengestellt hat. Diese ist jetzt im Wasserkraftmuseum Ziegenrück zu sehen und offenbart dem...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals im Wasserkraftmuseum Ziegenrück 9

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Zeulenroda-Triebes | am 04.09.2012 | 357 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Schnappschuss

3 Bilder

Blick von oben: Christina Rommel unplugged im Wasserkraftmuseum

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 12.07.2012 | 656 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Die Thüringerin Christina Rommel gehört zu den populärsten Interpretinnen der deutschen Rock-Pop-Szene. Derzeit weilt die Erfurterin mit ihrem kompletten Team zu Dreharbeiten für ihr neues Video in den USA. Doch Ende dieser Woche kommt sie über den großen Teich zurück und gastiert am 21. Juli in Ziegenrück, um ab 20 Uhr im unvergleichlichen Ambiente des Wasserkraftmuseums ein Konzert zu geben. Der Allgemeine Anzeiger...

7 Bilder

"Wasserspiegel" - Finnischen Künstlerin Anna Kiiskinen stellt im Wasserkraftmuseum Ziegenrück aus

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 25.05.2012 | 384 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Ihre Bilder heißen Im Hafen, Am Kai, Birkensee, Surfing, Am Steg oder Badende und reflektieren alle ein Thema: Das Wasser. Geschaffen hat die Kunstwerke Anna Kiiskinen. Ihr wurde der Bezug zum Wasser quasi in die Wiege gelegt, denn die Künstlerin kommt aus Finnland, dem Land der Tausend Seen. Eine Auswahl ihrer Werke zeigt das Wasserkraftmuseum Ziegenrück derzeit in seiner aktuellen Sonderausstellung...

3 Bilder

Donner und Blitz: Hochspannung – Elektrische Entladungen von 1.000.000 Volt am Tesla-Generator optisch in Szene gesetzt 2

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 10.04.2012 | 784 mal gelesen

ZIEGENRÜCK. Leises Knistern erfüllt die Luft. Plötzlich ein ohrenbetäubender Donner und mit lautem Knall schlägt ein grell-blauer Blitz in den Turm des Tesla-Generators ein. Die im Kondensator aufgebaute Hochspannung entlädt sich mit 1.000.000 Volt. In Worten: Eine Million Volt! Das spektakuläre Schauspiel wiederholt sich in Sekundenbruchteilen immer wieder, zirka eine halbe Minute lang entladen sich die Hochspannungsblitze...

3 Bilder

Von der "Saale-Kaskade" bis in den Werdauer Wald: Thüringer Vogtland punktet mit Landschaft, Natur und Geschichte / Wasserkraftmuseum als Beispiel für gelungene Symbiose

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 01.04.2012 | 397 mal gelesen

Das Thüringer Vogtland hat für jeden Landschafts- und Naturliebhaber etwas zu bieten: Berge, Wälder, Wasser - von der Oberen Saale im Süden über das "Thüringer Meer" und das "Zeulenrodaer Meer" bis hin zur ehemaligen fürstlichen Residenzstadt Greiz mit seinen Parks und Schlössern und den Werdauer Wald an der Grenze zum Sächsischen Nachbarfreistaat und der Osterburg in Weida, der "Wiege des Vogtlandes". Ja, auch Geschichte hat...

56 Bilder

Kraft und Schönheit der Saalekaskaden – Eine Reise in die Geschichte der Wasserkraftnutzung

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 30.03.2012 | 337 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Die zwischen Blankenstein und Hohenwarte gelegenen Saalekaskaden sind nicht nur beeindruckende Naturschönheiten in diesem Teil des Thüringer Schiefergebirges. Seit Jahrhunderten wird der Oberlauf des Flusses in diesem Abschnitt auch für die Gewinnung von Wasserenergie genutzt. Beginnend mit dem Bau von Wassermühlen über die Errichtung von Kraftwerken bis hin zum Bau der Talsperren Bleiloch und Hohenwarte. Das...

1 Bild

Hochspannung 1

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 22.03.2012 | 166 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Schnappschuss

1 Bild

London Eye ...

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 11.03.2012 | 148 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Schnappschuss

1 Bild

Es blitzt und knistert: Megablitze im Wasserkraftmuseum Ziegenrück dank Tesla 4

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Zeulenroda-Triebes | am 22.12.2011 | 725 mal gelesen

Ziegenrück: Wasserkraftmuseum | Mit der traditionellen Megablitzvorführung wird am 30. Dezember 2011 im Vattenfall Europe Wasserkraftmuseum Ziegenrück das Museumsjahr ausklingen. In der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr gibt es wieder Hochspannung pur. Zuckende meterlange Blitze, ohrenbetäubende gewaltige Donner, mystisch anmutende blitzartige Teslaentladungen und vieles mehr werden laufend im Hochspannungsraum des Museums geboten. Neben den bekannten...

Anzeige
Anzeige
Anzeige