Wecker

1 Bild

So viel Einfluss hat die innere Uhr auf unser Arbeitsleben 1

Matthias S. Freund
Matthias S. Freund | Erfurt | am 20.01.2017 | 63 mal gelesen

Erfurt: Freund HRC | Stresst Sie jeden Morgen der Wecker? Vorsicht! Wer permanent gegen seine innere Uhr verstößt, wird schneller krank und süchtig. Sonntagmorgens, 6.30 Uhr. Um diese Jahreszeit ist es noch dunkel und wenn ich aus dem Fenster schaue, so scheint es: Ich bin der einzige, der zu dieser Zeit schon aktiv ist. Ich zähle mich zu den Frühaufstehern. Es gibt im Rahmen der Chronobiologie mittlerweile fundierte Aussagen zur...

1 Bild

Die Tage werden wieder länger

Regina Kleiber
Regina Kleiber | Sondershausen | am 21.03.2013 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Ein Wecker, der blitzt und zittert ! 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 26.10.2011 | 270 mal gelesen

Sicher wird es noch nicht jedem bekannt sein, der Gehörschwierigkeiten hat und kaum den Ton eines Weckers hört, dass es einen Wecker gibt, der BLINKT und VIBRIERT! Man stellt den Wecker dahin, wo ein sonstiger stehen würde. An ihn wird ein Kabel angeschlossen, welches zu einem „Kästchen“ führt, welche unter das Kopfkissen gelegt wird. Sobald die Weckzeit erreicht ist, beginnt der Wecker zu blinken – begleitet durch das...

1 Bild

Ein paar Minuten zum Durchatmen 2

Axel Heyder
Axel Heyder | Erfurt | am 26.01.2011 | 146 mal gelesen

2011 verbringen Angestellte rund 1650 Stunden auf Arbeit - Rund 4190 Stunden Freizeit jährlich 8760 Stunden. Soviel hat ein Kalenderjahr mit 365 Tagen. 8760 Stunden. Davon schläft der Mensch - geht man von einem Durchschnitt von acht Stunden pro Tag aus - 2920 Stunden. Bleiben 5840 wache Stunden. Schon sind einige verstrichen. Was fangen wir mit den übrigen an? Da wäre für die Mehrheit die Arbeit. Wenn Sie eine...

Anzeige
Anzeige
Anzeige