Weihnachtskrippe

1 Bild

Frohe Weihnachten 2014 für alle Menschen auf der Erde

Eveline Dempke
Eveline Dempke | Zeulenroda-Triebes | am 21.12.2014 | 61 mal gelesen

Greiz: Waldhausstr.14 | Schnappschuss

1 Bild

" Im Licht der Heiligen Nacht " - Gedicht

Eveline Dempke
Eveline Dempke | Zeulenroda-Triebes | am 18.12.2012 | 279 mal gelesen

Greiz: Greiz | Weihnacht ist es in der Stadt und in den Gemeinden, Weihnacht im hellen Kerzenlicht. Der Mond steht an des Gottes Firmament, sein helles Licht die Nacht durchbricht. Kleine Engel wachen leise, an der Krippe mit dem Kind. Und es lächelt ganz zart in kindlicher Weise, Mutter und Vater so glücklich sind. Ihr Weihnachtstraum erfüllet sich, der Weihnachtsmann bringt das Geschenk. Plätzchenaromen duften in...

58 Bilder

Wieder Weihnachtskrippen aus aller Welt auf der Burg Posterstein zu sehen 3

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 18.12.2012 | 754 mal gelesen

Posterstein: Museum Burg Posterstein | Noch bis zum 6. Januar 2013 ist die traditionelle Weihnachtsausstellung in den stimmungsvollen Räumen der Burg Posterstein zu sehen. Die jährliche Ausstellung zeigt die ganze Vielfalt der Darstellung der Geburt Christi. So stehen Krippen aus Israel neben farbenfrohen Exemplaren der Indios aus Südamerika, Holzkrippen aus dem Bayrischen oder dem traditionsreichen Erzgebirge neben tschechischen oder österreichischen...

6 Bilder

Unterm Adventskranz am Brunnen - Weihnachtsmarkt am 2. Adventssonntag mit Bühnenprogramm und großer Weihnachtspyramide

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 04.12.2012 | 244 mal gelesen

Niederorschel: Markt | „Weihnachtsmarkt unterm Adventskranz am Brunnen“ lautet die Überschrift beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Niederorschel, und sie weist auch gleich schon auf den Dreh- und Angelpunkt hin, um den sich im wahrsten Sinne des Wortes in diesem Jahr alles bewegt - den Brunnen auf dem Marktplatz. Der Weihnachtsmarkt in Niederorschel öffnet am zweiten Advent, das ist Sonntag, der 9. Dezember, in der Zeit von 14:00 bis 19:00 Uhr...

6 Bilder

Weihnachtsflair im Barockgarten und auf dem Wilhelm - Zwischen Krippenausstellungen, Riesenweihnachtspyramide und verkaufoffenem Sonntag

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 04.12.2012 | 293 mal gelesen

Heiligenstadt Heilbad: Barockgarten | Der Heiligenstädter Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr das erste Mal den Barockgarten als Hauptschauplatz nutzen. So können die Besucher ganz das Flair des mit Lichtern festlich geschmückten Barockgartens mit Blick auf die St.-Marien-Kirche und das Eichsfelder Heimatmuseum genießen. Dazu gibt es natürlich wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm auf der Bühne, kulinarische Köstlichkeiten und zahlreiche...

4 Bilder

Lebendige Krippenfiguren 1

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 27.11.2012 | 271 mal gelesen

Weimar: Markt | Es sind die kleinen Details, die einen Weihnachtsmarkt unvergleichlich machen. In Weimar verzaubern kleine Lämmer inmitten des Budenzaubers seit vielen Jahren die Besucher – als lebendige Krippenfiguren. Die Tiere gehören zur großen Schafherde von Ekkehard Matthey. 480 Muttertiere versorgt er rund ums Jahr. Und jährlich kommen rund 300 Lämmer hinzu – diese sind für den Verkauf bestimmt. Matthey selbst geht nicht allzu...

1 Bild

Groß, bunt, einzigartig - Krippenaustellungen im Eichsfeld laden wieder herzlich ein: Von der Mega-Krippe bis zur Mini-Dastellung in einem Kirschkern

Peter Schindler
Peter Schindler | Heiligenstadt | am 29.11.2011 | 822 mal gelesen

Heuthen: Gemeindesaal | Sicher, Krippenausstellungen gibt es auch anderswo! Doch die Präsentation von Weihnachtskrippen, wie sie in diesen Tagen gerade im Eichsfeld wieder in Kirchen, Gemeindesälen, Burgräumen - ja sogar in Garagen - zu finden ist, dürfte ziemlich einzigartig in Deutschland sein. Für zahlreiche Krippenausstellungen, wie zum Beispiel die Heimensteiner in Heiligenstadt oder auch die große und traditionsreiche Krippenpräsentation...

1 Bild

Caspar kommt hinzu

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 22.11.2011 | 304 mal gelesen

Weimar: Marktplatz | engagieren sich in Weimar die katholische und die evangelische Gemeinde gemeinsam mit der Stadtverwaltung für die Weihnachtskrippe auf dem Weihnachtsmarkt. Nach der Heiligen Familie, zwei Hirten, zwei Kindern, einem Engel, Ochs und Esel sowie zwei Königen kommt in diesem Jahr Caspar, der Mohr, neu hinzu. Auch bei dieser Figur verzichtet Holzbildhauer Christian Gramm auf Opulenz. Der neue König wirkt wie schon die anderen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige