Weimar

Theorie und Gewalt – Heftvorstellung No. 5

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 1 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lukas Holfeld, Halle (S.)/ Weimar Es gibt keine Herrschaft ohne Gewalt. Die Gewalt sachlich vermittelter Herrschaft ist in den Institutionen verborgen und vollzieht sich als stummer Zwang der Verhältnisse. Offen zutage tritt sie in der Peripherie, an den Grenzen, gegenüber «beschwerdearmen Bevölkerungsgruppen» und im Ausnahmezustand. Sichtbar wird sie auch in der Deformierung der (post)modernen Subjekte. Herrschaft...

Wir simulieren uns zu Tode

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 1 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Wolfram Hahn, Berlin Der Berliner Künstler Wolfram Hahn schaltet in seiner Fotoserie „Ein entzaubertes Spielzimmer“ (2006) den Fernseher an und fotografiert Kinder, die ihre gesamte Aufmerksamkeit auf die Mattscheibe richten. Das Resultat ist eine verstörende Portraitserie von Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren, die weder Impuls noch Gefühle zeigen. Verzaubert, hingerissen und gebannt vom kindergerechten TV-Angebot...

Kuratorenführung und thematische Annäherung

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 6 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Ann-Kathrin Rudorf, Berlin Die Ausstellungs-Co-Kuratorin Ann-Kathrin Rudorf spricht über Ideen, Motive, Künstler und Werke der Schau. Als freie Kunstmanagerin und Kuratorin befasst sich die Wahlberlinerin kritisch mit gesellschaftspolitischen Fragestellungen, mit Zeitgeist und System, die unsere Gesellschaft prägen, und mit der Reflexion der Zukunft von intermediären Strukturen, (Kunst)Produktion, Arbeitsbedingungen und...

vom wuchern - LESUNG

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 2 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Tim Holland, Berlin «Es geht um Fukushima, Berichterstattung und (mediale) Katastrophen, um Liebe, da geht es dann auch um asymptotische Annäherung, wo man crashen wollen würde, es geht um Territorialverhalten und um Imitation, um Bespitzelung, Singen, es geht um den Wald, um Wiese, das Meer, nicht um den Strand, aber das Ufer und das Wasser», schreibt der Berliner Lyriker Tim Holland über seinen 2016 erschienenen...

Freimaurerei – (k)ein Geheimnis

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 57 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Michael Hasenbeck, Weimar Das Vertreten von Idealen wie Gleichheit, Freiheit, Mitmenschlichkeit und Toleranz kann angesichts der turbulenten Diskussionen dieser Tage schwerfallen. Ein Wertebund, der allen Irrungen und Wirrungen der letzten Jahrhunderte zum Trotz bis heute weltweit versucht, Menschen eine an diesen Werten orientierte ethische Basis zu bieten, um ihr individuelles Leben hieran auszurichten, sind die...

Das Malspiel und das Dienen: eine Kunst für sich?

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 5 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Sarah Pohl, Erfurt Vor etwa siebzig Jahren begann sich in Paris in einem Atelier ganz besondere Bedingungen zu entfalten, die es den Menschen ermöglichte, frei zu malen. Diese so vielfältige Aktivität hat sich über die Jahrzehnte weltweit ausgebreitet und bei vielen Menschen Anklang gefunden. In Deutschland hat sie sich längst etabliert unter dem Namen „Malspiel“. "Nach meinem Besuch im „Closlieu“ („Malort“) bei Arno...

MORE SCIENCE FICTION

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 06.01.2017 | 1 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Lodewijk Heylen, Hulshout (BE) »Marty! You’ve got to come back with me!« »Where?« »Back to the future!« “There is no alternative” has become the mantra of contemporary society. Where the great future fiction eposes of the 50’s, 60’s, 70’s and even 80’s played an enormous role in presenting the possibilities of progress, they have made way for lesser repetitions of the same story, Lodewijk Heylen explains. One that...

23 Bilder

Thüringen ist nicht auf den Hund gekommen - nicht mal in Weimar und Apolda

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Apolda | am 29.11.2016 | 163 mal gelesen

Apolda: Dobermanndenkmal | Von zwei Stars auf acht Pfoten stand die Wiege im 19. Jahrhundert in Thüringen. Der Weimaraner ist geprägt von der Jagdleidenschaft des Großherzogs Carl August und der Dobermann – die einzige Rasse, die den Namen seines Schöpfers trägt – von Karl-Friedrich Louis Dobermann, der einen Personenschützer schuf. Beide Hunde sind elegant, intelligent, gelehrig und fleißig. Sie sind deutsche Wertarbeit, tierisches Weltkulturerbe....

Die Rolle der Aufmerksamkeit in Kunst und Design | Karl Schawelka, Weimar

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.11.2016 | 6 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Aufmerksamkeit zu erhalten zählt zu den begehrtesten Gütern in unserem Leben. Kinder wollen die Aufmerksamkeit ihrer Eltern, Lehrer die ihrer Schüler, Frauen die der Männer und umgekehrt und natürlich Künstler die ihres Publikums. Wie weit Menschen zu gehen bereit sind, um wenigstens kurzfristig etwas Aufmerksamkeit zu erregen, kann man in der Mode und natürlich in Fernsehsendungen wie Dschungelcamp ersehen. Die gesamte...

#hashtagmoments | Nancy Mteki, Harare (ZW), Weimar

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 29.11.2016 | 2 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | “Before spending time trying to find someone, you must first find yourself. Parts of the process before capturing a selfie is, that I have to connect with the space as much as I can. That space could be a specific set or something I recreate in my thoughts. My artwork speaks, not only for me, but also for people who engage in the so called #hashtagmoments. Don’t allow your habitual behavior to dictate the real.” Nancy...

1 Bild

Weimarer Schloß mit Ilm und Sternbild Großer Wagen

Lutz Bauer
Lutz Bauer | Apolda | am 27.11.2016 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Kleiner Bummel über den Weihnachtsmarkt

Sigrun+Dieter Dietz
Sigrun+Dieter Dietz | Weimar | am 26.11.2016 | 22 mal gelesen

Kleiner Bummel über den Weihnachtsmarkt

3 Bilder

Nur eine Frage: Haben Tiere auch verschiedene Blutgruppen, Herr Dr. Hille? 1

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 11.11.2016 | 66 mal gelesen

Weimar: Tierarzt | AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Ja, auch Tiere haben unterschiedliche Blutgruppen. Während beim Menschen über 30 Blutgruppensysteme bekannt sind, fanden Forscher bei Haustieren auch eine Vielzahl von Blutgruppensystemen mit verschiedenen Bezeichnungen - so bei Katzen die Blutgruppen A, B und AB....

TZE-Theater

Thomas Korell
Thomas Korell | Hermsdorf | am 04.11.2016 | 5 mal gelesen

Schkölen: Ratskellersaal | Das entfernte Gefühl - eine tiefsinnige Komödie von Ewald Landgraf Wie bin ich und wie möchte ich am liebsten sein? Muss ich mich ändern, um ein besserer Mensch zu werden? Was passiert, wenn die Veränderung gelingt? Fragen, die auf begeisternde Art und Weise beantwortet werden, dargeboten vom TZE-Schauspiel-Team aus Schkölen und Eisenberg. Am 12.11. in Schkölen im Ratskellersaal, am 13.11. in Weimar, am 14.11 in Gera,...

1 Bild

Schwarze Queere Musik - multivisueller Vortrag am Freitag, den 04.11.

Weimar: M18 - Haus der Studierenden | Muskulöse Männer, leicht bekleidete Frauen, teure Autos – so sieht eines der gängigsten Klischees über und im Hip Hop, aber auch anderen Musikrichtungen aus. Doch gibt es auch Musik, die mit den gängigen Geschlechterrollen bricht? Die bewusst ohne vermeintliche Schönheitsideale und ohne sexistische sowie homophobe Texte auskommt? Im Rahmen der Hirschfeld-Tage geht am Freitag, den 04.11. ein multivisueller Vortrag zu...

7 Bilder

JAPAN meets BACH - Künstler aus Japan zu Gast in Weimar am 6. November 2016

Reinhard Weth
Reinhard Weth | Weimar | am 22.10.2016 | 66 mal gelesen

Weimar: MonAmi | die Deutsch-Japanische Gesellschaft Erfurt lädt recht herzlich zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung mit japanischen Künstlern, die unter dem Motto „Japan meets Bach – Musik und Bewegungskunst kennen keine Grenzen“ am Sonntag, dem 6. November 2016 um 16.00 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum MonAmi in Weimar, Goetheplatz 11 uns mit unter anderen auf einem japanischen Instrument gespielter Bach-Musik und hierzu...

1 Bild

JAPAN meets BACH

Reinhard Weth
Reinhard Weth | Erfurt | am 22.10.2016 | 46 mal gelesen

Erfurt: Kath. Kirche St. Martini am Brühl | Musik und Bewegung kennen keine Grenzen Seit 2013 spielt der aus Armenien stammende und heute in Japan lebende Geiger Karen Israelyan mit der japanischen Koto-Spielerin Asuka Yoshizaki und der japanischen Hafenistin Ulala Inoue zusammen – als das „Violin-Koto-Harp-Ensemble“ aus Tokio. Und 2015 begann ihre Zusammenarbeit mit der in Japan sehr bekannten Eurythmie-Tänzerin Rieko Hata. Sie alle, gemeinsam mit der...

Linke-Chefin verpasst Parteibasis „Maulkorb“ ?

Stanislav Sedlacik
Stanislav Sedlacik | Weimar | am 12.10.2016 | 29 mal gelesen

Die genannte Email ging, wie die TLZ schreibt, nicht an die Basis der Mitglieder der Linken, sondern an Landesvorstand, Kreistagsfraktionen und Kreisvorsitzende. Die Funktionsträger der Partei der Linken vor Ort nehmen die geplante Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform tatsächlich nicht ernst, sonst würden sie z.B. nicht ohne größere Diskussionen zu dieser Reform im Stadtrat Weimar für die Kreisfreiheit von Weimar...

10. Kindersachen Flohmarkt in Tröbsdorf / Weimar

Heidi Reichardt
Heidi Reichardt | Weimar | am 08.10.2016 | 55 mal gelesen

Weimar: Festhalle Tröbsdorf | 10.Kindersachen-Flohmarkt in der Festhalle Tröbsdorf am Samstag, den 15.10.2016 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr Hier könnt Ihr Eure Kinder preisgünstig einkleiden!!! Kommt vorbei und stöbert in unserem "anonymen" -Markt oder an einzelnen privaten Ständen. Wer suchet, der ….! Angeboten wird alles rund ums Kind. Bekleidung Herbst/Winter, Spielsachen…u.v.a. Eine Tasse Kaffee steht für eine kleine Pause ...

3 Bilder

Großes Theaterfest im DNT Weimar

Susann Leine DNT Weimar
Susann Leine DNT Weimar | Weimar | am 28.09.2016 | 87 mal gelesen

Weimar: Deutsches Nationaltheater | Das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar feiern am Samstag, 1. Oktober 2016 mit ihrem Publikum den Spielzeitstart und die Rückkehr ins Große Haus. Nicht nur der Beginn der neuen Spielzeit sondern vor allem auch die Wiedereröffnung des Großen Hauses nach Abschluss der Baumaßnahmen am Orchestergraben ist Anlass für ein großes Theaterfest. Vor und im DNT Weimar lädt ein buntes, vielfältiges Programm für...

1 Bild

Werkgespräch & Workshop: PROXY MUSIC

Alexandra Janizewski ACC Galerie
Alexandra Janizewski ACC Galerie | Weimar | am 23.09.2016 | 7 mal gelesen

Weimar: ACC Galerie | Michael Venus, Hamburg Die Veranstaltung begleitet das Projektmodul Fashion Clips im Wintersemester 2016/17, steht aber selbstverständlich allen interessierten Teilnehmern offen. Samstag, 19.11.2016 | 17 Uhr Werkgespräch mit Michael Venus in der ACC Galerie Weimar Sonntag, 20.11.2016 | 12 bis 18 Uhr Workshop PROXY MUSIC in der Bauhaus-Universität Weimar Um Mode lebendig werden zu lassen, reichen manchmal schon...

Vortragsreihe MIGRATION UND FLUCHT. GESCHICHTEN UND ERFAHRUNGEN AUS DEM EXTREMEN 20. JAHRHUNDERT

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 13.09.2016 | 12 mal gelesen

Weimar: Tourist-Information | Die Geschichte des extremen 20. Jahrhunderts ist geprägt durch Migration und Flucht: bereits in der Zeit des Ersten Weltkrieges wurden ganze Bevölkerungsgruppen vertrieben, die Armenier aus der Türkei etwa, aus anderen Ländern wanderten Hunderttausende aus; das nationalsozialistische Deutschland mussten seit 1933 rund eine halbe Million Menschen verlassen; fast ebenso viele Republikaner gingen in Folge des vor 80 Jahren...

Vortragsreihe MIGRATION UND FLUCHT. GESCHICHTEN UND ERFAHRUNGEN AUS DEM EXTREMEN 20. JAHRHUNDERT

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 13.09.2016 | 10 mal gelesen

Weimar: Tourist-Information | Die Geschichte des extremen 20. Jahrhunderts ist geprägt durch Migration und Flucht: bereits in der Zeit des Ersten Weltkrieges wurden ganze Bevölkerungsgruppen vertrieben, die Armenier aus der Türkei etwa, aus anderen Ländern wanderten Hunderttausende aus; das nationalsozialistische Deutschland mussten seit 1933 rund eine halbe Million Menschen verlassen; fast ebenso viele Republikaner gingen in Folge des vor 80 Jahren...

Vortragsreihe MIGRATION UND FLUCHT. GESCHICHTEN UND ERFAHRUNGEN AUS DEM EXTREMEN 20. JAHRHUNDERT

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 13.09.2016 | 9 mal gelesen

Weimar: Tourist-Information | Die Geschichte des extremen 20. Jahrhunderts ist geprägt durch Migration und Flucht: bereits in der Zeit des Ersten Weltkrieges wurden ganze Bevölkerungsgruppen vertrieben, die Armenier aus der Türkei etwa, aus anderen Ländern wanderten Hunderttausende aus; das nationalsozialistische Deutschland mussten seit 1933 rund eine halbe Million Menschen verlassen; fast ebenso viele Republikaner gingen in Folge des vor 80 Jahren...

Vortragsreihe MIGRATION UND FLUCHT. GESCHICHTEN UND ERFAHRUNGEN AUS DEM EXTREMEN 20. JAHRHUNDERT

Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald
Philipp Neumann-Thein Gedenkstätte Buchenwald | Weimar | am 13.09.2016 | 11 mal gelesen

Weimar: Tourist-Information | Die Geschichte des extremen 20. Jahrhunderts ist geprägt durch Migration und Flucht: bereits in der Zeit des Ersten Weltkrieges wurden ganze Bevölkerungsgruppen vertrieben, die Armenier aus der Türkei etwa, aus anderen Ländern wanderten Hunderttausende aus; das nationalsozialistische Deutschland mussten seit 1933 rund eine halbe Million Menschen verlassen; fast ebenso viele Republikaner gingen in Folge des vor 80 Jahren...

Anzeige
Anzeige
Anzeige