Weimarer Weihnacht

Eiskalte Überraschung in Weimar

Ramona Sander
Ramona Sander | Weimar | am 24.11.2014 | 66 mal gelesen

Weimar: Eisbildhauer | Eine eiskalte Überraschung erwartet die Besucher der Weimarer Weihnacht am Sonntag, 07.12.2014, wenn ein Eisbildhauer ab 13:00 Uhr in der Schillerstraße aus zwei 1,20 m hohen Eis­blöcken innerhalb von sechs Stunden zwei Figuren gestalten wird.

1 Bild

Weimarer Weihnacht

Ramona Sander
Ramona Sander | Weimar | am 21.11.2014 | 101 mal gelesen

Weimar: Markt | Weimarer Weihnachtsmarkt 25.11.2014 bis 5.1.2015 Weimarer Weihnacht in erstrahlten festlichen Flair auf dem Marktplatz, der Schillerstr., Theaterplatz und NEU auf dem Herderplatz! Öffnungszeiten: So - Do 11-20 Uhr Fr/Sa 11-21 Uhr Schließtage: 24.12., 25.12.14, 1.1.15. Auf dem Herderplatz auch der 26.12.14 Besondere Attraktionen: Märchenhütte auf dem Marktplatz Programm Eisbahn am Theaterplatz...

4 Bilder

Lebendige Krippenfiguren 1

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 27.11.2012 | 271 mal gelesen

Weimar: Markt | Es sind die kleinen Details, die einen Weihnachtsmarkt unvergleichlich machen. In Weimar verzaubern kleine Lämmer inmitten des Budenzaubers seit vielen Jahren die Besucher – als lebendige Krippenfiguren. Die Tiere gehören zur großen Schafherde von Ekkehard Matthey. 480 Muttertiere versorgt er rund ums Jahr. Und jährlich kommen rund 300 Lämmer hinzu – diese sind für den Verkauf bestimmt. Matthey selbst geht nicht allzu...

1 Bild

Winterzauber

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 27.11.2012 | 147 mal gelesen

Weimar: Marktplatz | Ein bisschen später, dafür aber etwas länger: Am kommenden Sonnabend wird der Weimarer Weihnachtsmarkt feierlich eröffnet. Damit muss man in der Klassikerstadt zwar etwas länger auf den Budenzauber warten, kann aber zum Ausgleich auch zwischen Jahren an festlich geschmückten Ständen Glühwein trinken, naschen und vom Weihnachtsgeld mit dem einen oder anderen sich selbst eine Freude machen. In Weimar geht in diesem Jahr der...

1 Bild

Caspar kommt hinzu

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 22.11.2011 | 304 mal gelesen

Weimar: Marktplatz | engagieren sich in Weimar die katholische und die evangelische Gemeinde gemeinsam mit der Stadtverwaltung für die Weihnachtskrippe auf dem Weihnachtsmarkt. Nach der Heiligen Familie, zwei Hirten, zwei Kindern, einem Engel, Ochs und Esel sowie zwei Königen kommt in diesem Jahr Caspar, der Mohr, neu hinzu. Auch bei dieser Figur verzichtet Holzbildhauer Christian Gramm auf Opulenz. Der neue König wirkt wie schon die anderen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige