Weissensee

2 Bilder

Auf nach Hollywood? Werner Mehnert hat in der dritten Staffel von "Weissensee" einen Kurzauftritt

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 07.01.2015 | 1494 mal gelesen

Der Erfurter Werner Mehnert hat in der dritten Staffel der ARD-Fernsehserie "Weissensee" einen Kurzauftritt und träumt seitdem von mehr. Wir alle sind Schauspieler "Sind wir nicht alle ein bisschen Schauspieler?!“ Werner Mehnert zwinkert spitzbübisch bei der Frage, die aus seinem Mund mehr nach Feststellung klingt. Jeder, so meint der 64-Jährige, spiele zumindest schon mal sich selbst. Mehr als andere, schwört der...

4 Bilder

Chinesischer Garten Weissensee 1

Ute Hinkeldein
Ute Hinkeldein | Erfurt | am 06.08.2014 | 100 mal gelesen

Im Spätsommer lohnt sich eine Fahrt nach Weissesee, die zugleich eine Reise in den Anfang Thüringer Geschichte ist. Der neue Sagenweg beginnt am See unterhalb von Weissensee. Künstler haben ihn originell gestaltet. Außerdem empfiehlt sich ein Besuch auf der Runneburg, der historischen Kirche und dem Chinesischen Garten. Viel Freude wünscht Ute Hinkeldein.

1 Bild

Große Freude in THEPRA Kita „Sonnenschein“

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Sömmerda | am 06.08.2014 | 94 mal gelesen

Weißensee: THEPRA Kita "Sonnenschein" | WEISSENSEE. Überraschend besuchten am 31. Juli 2014 Kathrin Dennhardt und Jens Gehrold von der Firma MDC Power Kölleda unsere Kindereinrichtung. Mitgebracht hatten sie zwei neue Laufräder und einen Doppelsitzer. Begeistert starteten die Kinder sofort ein Wettrennen und die Überbringer konnten sich überzeugen, dass ihr Geschenk gut ankommt. Übergeben wurde ein symbolischer Spendenscheck über 1000 Euro. Hintergrund ist das...

1 Bild

Neues Häuschen für Spielgeräte in THEPRA Kita "Sonnenschein"

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Sömmerda | am 06.08.2014 | 78 mal gelesen

Weißensee: THEPRA Kita "Sonnenschein" | WEISSENSEE. Ein herzliches Dankeschön der THEPRA Kita „Sonnenschein“ geht an die Eltern, die mit ihren Spenden ein neues Gerätehaus ermöglicht haben. Unsere Kinderfahrzeuge und Außenspielgeräte sind jetzt vor Wind und Wetter geschützt. Sie können schnell benutzt und auch wieder weggeräumt werden. Das ist für den Kleinkinderbereich eine große Hilfe. Ein besonderer Dank geht an die Firmen Gerüstbau Freiwald und BBW...

Anzeige
Anzeige
Anzeige