Weltmusik

3 Bilder

Ein musikalisches Gipfeltreffen der ungewöhnlichen Art in der Kurzen Meile

Holger Gonska
Holger Gonska | Nordhausen | am 11.08.2016 | 24 mal gelesen

Nordhausen: Kurze Meile | Am Samstag, den 20. August veranstaltet der Jazzclub Nordhausen gemeinsam mit den Kreativen der Kurzen Meile Nordhausen sein erstes Konzert nach der Sommerpause. Ab 19.00 Uhr werden alte Bekannte, das Pulsar Trio – Gewinner des Global Music Contest CREOLE 2014 aufspielen. Die einzigartige Besetzung mit Matyas Wolter an der Sitar und Surbahar, Aaron Christ am Schlagzeug und Beate Wein am Flügel, Bassnovation und Pianet macht...

1 Bild

Stiftung "Der Gothaer Netzwerk" (in Gründung)

Dietmar Sommerlandt
Dietmar Sommerlandt | Gotha | am 04.12.2015 | 57 mal gelesen

Für das Projekt New Gotha City Concerts 2.0 suchen wir junge Musikerinnen und Musiker, die Spaß daran hätten, in einem YouTube-Hangout Open Air Concert live miteinander zu musizieren: https://www.youtube.com/watch?v=9i8Hfs1ysq8 Im besten Falle ensteht so ein Live-Weltmusik-Konzert; schlimmstenfalls polyphones "Katzengejammer" oder noch "Schlimmeres". Zeitgenössische Musik eben. Egal. Es soll allen Beteiligten...

1 Bild

Musikalischer Dialog – Sistanagila in der Geraer Trinitatiskirche

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 09.11.2015 | 66 mal gelesen

Gera: Trinitatiskirche | Israelische und Iranische Musiker spielen gemeinsam Am Samstag, den 14. November 18:00 Uhr wird in der Geraer Kirche St. Trinitatis Weltmusik besonderer Qualität zu hören sein. Die Formation „Sistanagila“ gibt im Rahmen der Jüdisch-Israelischen Kulturtage ein Konzert. Das Projekt ist sowohl menschlich wie auch kulturell und musikalisch beeindruckend: bei Sistanagila machen Israelis und Iraner gemeinsam Musik. Aufgrund...

1 Bild

Indische Sitar in der Kurzen Meile

Holger Gonska
Holger Gonska | Nordhausen | am 23.08.2015 | 37 mal gelesen

Nordhausen: Barfüßerstraße 3 | Am Samstag, den 29. August veranstaltet der Jazzclub Nordhausen in der Kurzen Meile gemeinsam mit den Kreativen der Kurzen Meile Nordhausen sein erstes Konzert nach der Sommerpause. Ab 19.00 Uhr wird das Pulsar Trio aufspielen. Sie bringen Instrumente zusammen, die eigentlich nicht zusammen gehören und schaffen einen Sound, der weder in existierende Schubladen passt, noch konnte für den Klang der drei Musiker jemand eine...

2 Bilder

Jazz-Sonderkonzert mit Geheimtipp

Holger Gonska
Holger Gonska | Nordhausen | am 31.05.2015 | 46 mal gelesen

Nordhausen: Traditionsbrennerei | Gasandji – Wanderin zwischen den Welten Am Mittwoch, den 17. Juni veranstaltet der Jazzclub Nordhausen ein aussergewöhnliches Sonderkonzert in der Traditionsbrennerei in Nordhausen. Ein Geheimtipp ist die Sängerin Gasandji aus der Demokratischen Republik Kongo, leicht zu erkennen an ihrem markanten Dutt. Gasandji möchte mit ihrer hohen, hellen Stimme die Herzen berühren. Mal sanft melancholisch, mal voller Kraft beschwört...

6 Bilder

Das MoshAir Festival 2015 - Draußen mit Musik

Christiane Krögel-Ladwig
Christiane Krögel-Ladwig | Zeulenroda-Triebes | am 20.05.2015 | 90 mal gelesen

Fraureuth: ehemalige Pferdekoppel | Jazz! Blues! Funk! Polka! Country! Hip Hop! Und alles Live auf der MoshAir-Bühne! Das diesjährige MoshAir Festival präsentiert sich fein rausgeputzt mit dem dicksten Line-up der MoshAir-Geschichte. Am 20. Juni 2015 machen sechs unverwechselbare Bands, welche die verschiedenen Genres traditionell leben und individuell interpretieren, das Festival für Musikliebhaber jeden Alters zu einem unvergleichlichen Erlebnis! Der...

24 Bilder

Fjarill bei den Songtagen Gera

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 18.04.2015 | 167 mal gelesen

Gera: St. Salvatorkirche | Wenn die schwedische Pianistin und Sängerin Aino Löwenmark und die südafrikanische Geigerin Hanmari Spiegel als Duo Fjarill auf der Bühne stehen, sind sie musikalisch eins, trotz oder gerade wegen ihrer Unterschiedlichkeit. Ihre Musik ist Folklore, Pop, Weltmusik – enthält Klassik und Jazz. Und wenn Fjarill, wie bei den Songtagen Gera in der Salvatorkirche ihre tiefgründige, fröhlich-melancholische und lebendige Musik zum...

1 Bild

Romantische Weltmusik in der Trinitatiskirche 1

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 05.09.2014 | 183 mal gelesen

Gera: Trinitatiskirche | "KyraLyra- Wie soll ich Dich besingen“ Wann? Freitag, 26. September 2014, Einlass 19:00 Uhr/ Beginn: 20:00 Uhr Wo? Trinitatiskirche, Heinrichstraße, 07545 Gera Tickets: 7,-€/ erm. 5,-€ Am 26.09. 2014 um 20:00 Uhr findet in der Trinitatiskirche zu Gera ein Konzert mit romantischer Weltmusik vom Ensemble KyraLyra statt. Kira Shabliy, welche mit russischer Seele singt, Papamino (Sven Hammer), der seine Gitarre...

1 Bild

Afro-Soul und Dance-Floor in der Kurzen Meile Nordhausen

Holger Gonska
Holger Gonska | Nordhausen | am 11.04.2014 | 215 mal gelesen

Nordhausen: barfüßerstraße | Wer am Ostersamstag, den 19. April noch keine Entscheidung getroffen hat, wo und wie er den Abend verbringt, sollte spätestens ab 19.00 Uhr die Kurze Meile in Nordhausen besuchen. Der Jazzclub Nordhausen veranstaltet seinen ersten Osterjazz mit der Band „Santa Machete“ aus Frankreich. Die Band hat schon einmal in Nordhausen gespielt und zwar zum Weinfest 2013 auf dem Rathausplatz unter dem Namen Wombo Orchestra. Die sieben...

1 Bild

KROKE - Weltenklänge aus Krakau 1

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 27.10.2013 | 109 mal gelesen

Gera: Trinitatiskirche | KROKE, ein jiddisches Wort für “Krakau”, benennt ein musikalisches Trio von Weltklasse. Am Samstag, den 02. November 19:00 Uhr werden sie in der Geraer Trinitatiskirche im Konzert zu hören sein. Kroke wurde von drei Freunden, die allesamt an der Kraków Academy of Music ihren Abschluss machten, gegründet. Obwohl in ihren neuesten Originalkompositionen jüdische und balkanische Einflüsse immer noch vernehmbar sind, greifen KROKE...

1 Bild

Geraer Musiker Alan Torres wurde seiner Instrumentensammlung beraubt 1

Kerrin Viererbe
Kerrin Viererbe | Gera | am 06.08.2013 | 1305 mal gelesen

Gera. „Die Geschichten kann ich erzählen, sie sind in mir fest verwurzelt - aber ihnen fehlt die Stimme“, sagt traurig Musiker Alan Torres. Die Stimme, damit meint der in Gera heimisch gewordene Mexikaner seine Instrumente aus aller Welt, die er über 20 Jahre lang auf seinen Reisen durch die Kontinente gesammelt hat. Und von denen der Großteil vor wenigen Tagen gestohlen wurden. Etwa 30 Instrumente aus Afrika, Asien und...

1 Bild

Mönchschor Gregorianika - Garantie für Gänsehaut

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 11.07.2013 | 773 mal gelesen

Garantie für Gänsehaut Mönchschor Greorianika gastiert am 20. Juli in der Klosterruine Paulinzella Von Andreas Abendroth PAULINZELLA. Eine mystische Stimmung liegt in der Luft rund um die Klosterruine Paulinzella. Die hohen Mauern und Säulen der ehemaligen Klosterkirche werfen lange Schatten, der Wind lässt die Blätter der Bäume rascheln. Die Gäste hören das sanfte Knirschen von Kies unter den Schritten von sieben...

1 Bild

DOBRANOTSCH - Lebensfreude, wilde Energie und schräger Humor 4

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 03.04.2012 | 227 mal gelesen

Gera: Trinitatiskirche | DOBRANOTCH – Balkan--Oriental-Klezmer Weltmusik-High-Speed-Folk aus Sankt Petersburg am Donnerstag, den 03. Mai 19:00 Uhr in St. Trinitatis Gera Die Band „Dobranotch“ (dt.: Gute Nacht) gehört zu den spannendsten Erscheinungen der russischen Ethno-Szene. Die Musiker spielen eine aufregende Mischung aus russischen und balkanischen Rhythmen und Klängen, erfüllt von Lebensfreude, wilder Energie und schrägem Humor. Obwohl...

1 Bild

Sedaa – eine Klangreise entlang der Seidenstraße 1

Michael Kleim
Michael Kleim | Gera | am 24.01.2012 | 299 mal gelesen

Gera: Trinitatiskirche | SEDAA - ein wunderbar außergewöhnliches Konzert in der St. Trinitatiskirche im Rahmen der Geraer Songtage “Sedaa“ bedeutet im Persischen „Stimme“ und verbindet auf außergewöhnliche Weise die archaischen Klänge der traditionellen mongolischen Musik mit der orientalischen Harmonien und Rhythmen sowie Elemente aus Klassik, Rock und Pop zu einem faszinierenden Ganzen. Dieses Konzert findet am Samstag, den 24. März ...

17 Bilder

tff - Tanz und Folkfest in Rudolstadt. Fotoimpressionen 2010

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 16.06.2011 | 620 mal gelesen

Rudolstadt: ... | Das TFF Rudolstadt – das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands dauert - nunmehr - vier Tage. 2011 geht es vom 30. Juni bis 3. Juli und zum 21. Mal über die mehr als 20 Bühnen. das TFF Rudolstadt – das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands - findet jährlich am ersten (vollständigen) Wochenende im Juli statt und dauert drei Tage. Im Jubiläumsjahr geht es vom 2.– 4. Juli 2010 zum 20. Mal über die mehr...

Anzeige
Anzeige
Anzeige