wie ist das leben

3 Bilder

Wie ist das Leben als Winzer, Herr Zahn?

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Apolda | am 25.06.2016 | 23 mal gelesen

Großheringen: Weingut Zahn | Ein typischer Arbeitstag? Den gibt es nicht. Was ein Winzer zu tun hat, bestimmt die Jahreszeit. "Im Herbst haben wir am meisten zu tun, da bleibt es selten beim Acht-Stunden-Tag", weiß André Zahn, Winzer, Kellermeister und Inhaber vom Thüringer "Weingut Zahn". Mitte September beginnt meist die Weinlese, sechs bis acht Wochen dauert sie. Mit 1600 Sonnenstunden im Jahr im Saale-Unstrut-Gebiet und einem weingünstigen...

4 Bilder

Wie ist das Leben als "Moster" oder besser gesagt "Fachkraft für Lebensmitteltechnik", Herr Dornberger?

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 05.12.2015 | 105 mal gelesen

Gierstädt: Gewerbepark Fahner Höhe | Beruf Moster? Eigentlich heißt sein Beruf ja 'Fachkraft für Lebensmitteltechnik', spezialisiert auf die Getränkeindustrie. „Aber 'Moster' zu sagen ist einfacher, das machen alle hier“, hat Jonas Dornberger nichts dagegen, wenn einer seinen Job so bezeichnet. Dabei ist seine Arbeit bei der Fahner Frucht GmbH in Gierstädt derart vielfältig, dass er außer Safthersteller noch Bereiter von Obstbränden, Kesselwärter,...

5 Bilder

Wie ist das Leben als Tanzpädagogin, Frau Grenzdörfer?

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 17.10.2015 | 567 mal gelesen

Erfurt: Dance Whisper Raum für Tanzkunst | Ein bisschen Lehrer, ein bisschen tanzen? So einfach ist es nicht. Die Erfurterin Grit Grenzdörfer erzählt, wie das Leben als Tanzpädagogin ist: “Tanzpädagoge ist ein wunderschöner Beruf!“ Grit Grenzdörfers Augen untermalen diese Erkenntnis strahlend. Dass sie als Tanzpädagogin nicht das große Geld verdienen kann, tut ihrer Begeisterung keinen Abbruch. So sei das eben in den meisten künstlerischen Berufen, weiß die...

3 Bilder

Wie ist das Leben als freier Schauspieler & Regisseur, Herr Blumenthal?

Helke Floeckner
Helke Floeckner | Erfurt | am 05.10.2015 | 199 mal gelesen

Der Sommer ist voller Theater. In sieben verschiedenen Inszenierungen hatte Fernando Blumenthal in den heißen Monaten eine Rolle, wechselt in Theatern in Sachsen-Anhalt ständig zwischen Olsenbande und Michel in der Suppenschüssel, Schillers sämtlichen Werken, Hänsel und Gretel... Das hat Tradition, der Sommer gehört seit 2008 dem Nordharzer Städtebundtheater und Co. So viele Texte mit einem Mal im Kopf zu haben, ist für...

2 Bilder

Wie ist das Leben als Balletttänzer, Herr Herm?

Kerrin Viererbe
Kerrin Viererbe | Gera | am 07.02.2013 | 353 mal gelesen

Gera: Theater | „Balletttänzer – ein Beruf für Idealisten, mit vielen schönen Momenten, aber auch bitteren Enttäuschungen, die man überwinden lernen muss.“ Wo? Ballettschulen: u.a. Berlin, Dresden, Essen, Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Stuttgart Was? Hauptfach Klassischer Tanz, erweiterte Fächer in anderen Genres wie z.B. zeitgenössischer/moderner Tanz, parallel Schulunterricht, Tanzgeschichte, Theatergeschichte...

Anzeige
Anzeige
Anzeige