Wiedervereinigung

09. November 1989: Mut der Menschen brachte den Fall der Mauer

Jeremi Schmalz
Jeremi Schmalz | Mühlhausen | am 08.11.2016 | 23 mal gelesen

Anläßlich des 27. Jahrestages des Mauerfalls erinnert Landtagsabgeordnete Annette Lehmann (CDU) in einer Pressemitteilung an dieses bedeutende Ereignis der jüngsten deutschen Geschichte. " Mehr als 870 Menschen verloren in der Zeit von 1961 bis 1989 beim Versuch der Überwindung der innerdeutschen Grenzanlagen ihr Leben. Diese Menschen und deren Angehörige dürfen in unserer schnelllebigen Zeit nicht vergessen werden", so...

3 Bilder

Zum Tag der Deutschen Einheit in Herbsleben

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 07.10.2015 | 60 mal gelesen

Zu einer Festveranstaltung aus Anlass des 25. Jahrestages der deutschen Einheit hatte am 3. Oktober 2015 die Gemeinde Herbsleben eingeladen. Bürgermeister Reinhard Mascher (CDU) konnte dazu viele Bürger aus Herbsleben, aus dem Ortsteil Kleinvargula sowie aus der Partnergemeinde Obermörlen/Hessen begrüßen. Während eines 2-stündigen abwechslungsreichen Programmes wurde an die Ereignisse von 1989 und 1990 erinnert. Die...

1 Bild

Worte zum Sonntag: "Die Einheit ist uns allen gemeinsam"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 24.09.2015 | 84 mal gelesen

In wenigen Tagen haben wir den 3. Oktober - Deutschlands Nationalfeiertag im Gedenken an die Wiedervereinigung 1990. Wir schauen zurück auf 25 Jahre Deutsche Einheit. Der Rückblick auf die vergangenen Jahre wird unterschiedlich ausfallen. Doch ist uns nicht allen gemeinsam die Einheit von der Ostsee bis zu den Alpen, vom Niederrhein zur Oberlausitz ermöglicht worden? Für Jüngere ist das selbstverständlich und für Ältere...

1 Bild

25 Jahre Deutsche Einheit

Ruthild Vetter
Ruthild Vetter | Mühlhausen | am 07.09.2015 | 74 mal gelesen

Mühlhausen/Thüringen: Festsaal Schützenberg | Aus Anlaß des 25. Jahrestages der deutschen Einheit lädt der CDU Stadtverband Mühlhausen gemeinsam mit dem CDU-Kreisverband Unstrut-Hainich alle CDU-Mitglieder und Freunde der CDU ein, am 3. Oktober 2015, um 20 Uhr, Festsaal Schützenberg, Johannisstraße 59, 99974 Mühlhausen zu einer Konzertlesung mit Stephan Krawczyk "Mit Herz und Hand" Der Eintritt ist frei.

Worte zum Sonntag: "Gott kann Mauern fallen lassen"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 07.11.2014 | 88 mal gelesen

Eine spannende Geschichte in der Bibel: Nach dem Aufmarsch von Blasmusikern fallen die Stadtmauern von Jericho um. Josua hatte einen merkwürdigen Auftrag erhalten: "Und lass sieben Priester sieben Posaunen tragen vor der Lade her, und am siebenten Tage zieht siebenmal um die Stadt, und lass die Priester die Posaunen blasen. Und wenn man die Posaune bläst und es lange tönt, so soll das ganze Kriegsvolk ein großes...

6 Bilder

Würden Sie sich für einen neuen, modernen Trabant interessieren? 16

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 05.11.2013 | 602 mal gelesen

Der Stinker, die Rennpappe - Schimpfworte gab und gibt es viele für das bekannteste Fahrzeug aus DDR-Zeiten, den Trabant. Er wurde gehasst, geliebt und belächelt zugleich. Und doch sorgte er auf einfachsten technischen Niveau für automobile Freiheit - zumindest bis an die Ostsee oder die Tschechoslowakei. Weiterentwicklungen auf internationalem Niveau hat es gegeben. Die oberste Parteileitung hat allerdings verhindert, dass...

1 Bild

Film-Dokumentation: „Beutezug Ost“ – Freihand oder Treuhand?

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 03.10.2013 | 275 mal gelesen

Film-Dokumentation: „Beutezug Ost“ „Mit Gründung der Treuhandanstalt vor 20 Jahren begann der Ausverkauf der DDR, sagen Kritiker. Noch heute tragen Steuerzahler die Folgen. Die Treuhand hinterließ Schulden von 256 Milliarden D-Mark.“ (Quelle: ZDF) Pünktlich zum heutigen Tag der Deutschen Einheit wurde auf ZDF Info eine Dokumentation rund um die Machenschaften der Treuhandanstalt ausgestrahlt. Für mich ist dieser Film...

1 Bild

Integration 13

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 09.02.2013 | 219 mal gelesen

"Wir Vietnamesen sind in die deutsche Gesellschaft längst nicht vollständig integriert." konnte man heute (09.02.13) in der TLZ lesen. Ich mußte nicht lange überlegen um mich zu fragen: "Sind wir 'die im osten Deutschlands' denn eigentlich in die deutsche Gesellschaft vollständig integriert?" - Nach über 20 Jahren Wiedervereinigung wird immer noch von den 'Neuen Bundesländern' gesprochen. - Es wird von...

Warum andere Mindestlöhne bei Leiharbeit

Frank K. Viezenz
Frank K. Viezenz | Erfurt | am 21.12.2011 | 211 mal gelesen

Hallo, hab heute gelesen, dass Mindestlöhne für Leiharbeiter vereinbart wurden. Soweit so gut. Warum aber der westdeutsche Leiharbeiter 88 Cent mehr kriegen sollen als die Ostdeutschen im Jahr 21 nach der Wiedervereinigung? Denn bei Aldi und an der Tanke gibt es wohl keine Unterschiede.

Geschichte

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 27.12.2010 | 253 mal gelesen

Bald ist wieder ein Feiertag: der 3. Oktober - Deutschlands Nationalfeiertag im Gedenken an die Wiedervereinigung 1990. In diesem Jahr schauen wir zurück auf 20 Jahre Deutsche Einheit. Wie oft im Leben gibt es verschiedene Einsichten und persönliche Erfahrungen. So wird der Rückblick unterschiedlich ausfallen. Doch ist uns nicht allen gemeinsam das Geschenk der Einheit von der Ostsee bis zu den Alpen, vom Niederrhein zur...

Anzeige
Anzeige
Anzeige