Windkraftanlagen

3 Bilder

Energie ist erneuerbar – Heimat nicht 1

Gabriele Wetzel
Gabriele Wetzel | Zeulenroda-Triebes | am 09.09.2016 | 40 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Bernsgrün | Ein Dorf bekennt sich: Keine Windkraft um unser Dorf Der Kampf gegen die Windräder im geplanten Windvorranggebiet W 13 Bernsgrün beschäftigt die Bürgerinitiative „Pro Weide“ erneut. Laut BI liegen aktuell der Immissionsschutzbehörde Greiz zwei Anträge auf Vorbescheid der Betreiberfirma PRIMUS vor. In den Kriterien zur Teilgenehmigung wurde aber das wichtigste Kriterium, der Naturschutz, bewusst ausgelassen. Deshalb...

Info-Abend in Stelzen zu Windkraftanlagen

Gabriele Wetzel
Gabriele Wetzel | Zeulenroda-Triebes | am 30.05.2016 | 24 mal gelesen

Tanna: Stelzen | Die Plattform "Pro-VogtLANDSCHAFT" lädt für Dienstag, 31. Mai 2016, ab 18 Uhr, in die Festspielscheune in 07922 Stelzen zu einem Info-Abend zu dem geplanten, riesigen Windkraftgürtel im Thüringisch-Sächsisch-Bayrischen Vogtland mit Politikern der Landesregierung und der Regionen, Verbänden und Bürgerinitiativen, betroffene und interessierte Bürger sowie Verpächter, Befürworter und Gegner ein.

Windkraftanlagen in unseren Wäldern

Rosanna Schleßiger
Rosanna Schleßiger | Hermsdorf | am 13.05.2016 | 35 mal gelesen

Möckern: BI für Möckern . . . | I N F O R M A T I O N S A B E N D zum Thema "Pachtverträge – verlockende Aussichten" ! ! ! Diese sollten aber den kritischen Blick auf die Details nicht trüben ! ! ! Die Veranstaltung findet am 19.05.2016 um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Möckern im statt. Bürgerinitiative für Möckern, Stadtroda, Ruttersdorf-Lotschen, Hügelland-Täler . . . Rosanna Schleßiger (Vorsitzende) mail to: ...

4 Bilder

Erfolgsgeschichte mit ungewissem Ausgang – Aktuelles aus der VG "Seenplatte"

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 21.04.2016 | 178 mal gelesen

Seit dem 1. November 2015 ist Kathleen Mertz Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft "Seenplatte". Ein halbes Jahr nach ihrem Amtsantritt stellt sich die VG-Chefin im Interview meinen Fragen. Was hat sie voriges Jahr bewogen, für das Amt der VG-Vorsitzenden zu kandidieren und das gewiss nicht leichte Erbe ihrer Vorgängerin Martina Voll anzutreten? Mir liegt meine Heimat sehr am Herzen. Ich wurde in Schleiz geboren und bin...

Anzeige
Anzeige
Anzeige