Wirtschaftsförderung

1 Bild

Gothaer Kreative präsentieren sich in Erfurt

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 02.09.2016 | 74 mal gelesen

Vielfalt ist das Stichwort, wenn man an die die Thüringer Kreativwirtschaft denkt – um das bewusst zu machen, veranstaltete die Thüringer Agentur für Kreativwirtschaft (ThAK) am 31. August in Erfurt einen Branchentag, um hiesige Unternehmen vorzustellen. Damit sollte nicht nur der Ideenreichtum und die Zukunftsgewandtheit der Branche herausgestellt, sondern auch fruchtbarer Boden für den fachlichen Austausch geschaffen...

1 Bild

6. „Tag der offenen Firmen“ lädt im September zum Blick hinter die Kulissen bei Gothaer Unternehmen

Ninette Pett
Ninette Pett | Gotha | am 18.08.2016 | 40 mal gelesen

Gotha: Tag der offenen Firmen | Am 10. September 2016 laden zahlreiche Gothaer Unternehmen und Gewerbetreibende zum mittlerweile 6. Tag der offenen Firmen. Erstmals öffnen hier nicht nur Teilnehmer aus den großen Gewerbegebieten ihre Hallen, Büros und Werkstätten, sondern auch Firmen mit Sitz in anderen Stadtteilen. Vertreten ist dabei wieder eine große Bandbreite von bekannten Größen, aber auch zahlreiche weniger bekannte Gothaer Unternehmen mit...

2 Bilder

Gute Noten für E-Golf im Praxistest

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 27.07.2016 | 70 mal gelesen

Greiz: Landkreis | Mit Sonnenenergie von A nach B im Landkreis Greiz: Der Praxistest des Landaufschwung-Projekts E-Mobilität ist gut angelaufen. Unternehmer Klaus-Dieter Volger aus Mohlsdorf, lokaler Partner für den Landkreis Greiz im Modellprojekt „Landaufschwung“, denkt mittlerweile über die Erweiterung des E-Fahrzeugbestandes nach. Der E-Golf, der gegenwärtig durch den THD Fahrdienst Trommer sozusagen einem Dauertest unterzogen wird, ...

1 Bild

Stadt Mühlhausen gegen Erstaufnahmelager in ehemaliger Görmar-Kaserne

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 09.04.2015 | 254 mal gelesen

MÜHLHAUSEN. Der Oberbürgermeister von Mühlhausen Johannes Bruns spricht sich klar gegen die Einrichtung eines Erstaufnahmelagers in der ehemaligen Görmar-Kaserne aus. "Mühlhausen bewegt das Schicksal der Flüchtlinge und wir helfen schon jetzt und werden auch künftig zu dieser Verantwortung für Mitmenschlichkeit stehen. Das Areal der Görmar-Kaserne kommt aus unserer Sicht für ein Erstaufnahmelager jedoch nicht in Frage", so...

1 Bild

Nette Begrüßung

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 18.02.2015 | 253 mal gelesen

Ortseingangstafeln begrüßen schon bald die Besucher der Stadt MÜHLHAUSEN. Landrat Harald Zanker übergab jüngst einen Zuwendungsbescheid an die Stadt Mühlhausen. Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns und Ann-Kristin Gast, Referatsleiterin des Bereichs Wirtschaftsförderung/ Stadtmarketing der Stadtverwaltung Mühlhausen, nahmen den Bescheid, mit dem eine Förderzusage aus Mitteln des Regionalbudgets über 26.061 Euro verbunden...

1 Bild

Pro-Bockwurst-Stammtisch: "Gründerförderung in Ilmenau"

Daniel Schultheiß
Daniel Schultheiß | Ilmenau | am 13.05.2014 | 110 mal gelesen

Ilmenau: Musikcafé Piano | An diesem Dienstag (13.5.) findet im Musikcafé Piano der kommunalpolitische Stammtisch von Pro Bockwurst statt. Schwerpunktthema dieser Veranstaltung wird "Gründerförderung in Ilmenau" sein. Als Gast ist Dennis Brüntje, Vorstand des "Gründerforum Ilmenau e.V." (auftakt.), vor Ort. Er wird über die Geschichte der Gründerförderung in Ilmenau in der jüngeren Vergangenheit berichten und die aktuellen Angebote für Gründer von...

2 Bilder

400 Besucher informierten sich in Coburg über Leistungen „Made in Gotha“ 2

Ninette Pett
Ninette Pett | Erfurt | am 17.03.2014 | 219 mal gelesen

Gotha/Coburg. Bereits zum dritten Mal fand am vergangenen Wochenende im Coburger Hofbräuhaus das Wirtschaftsforum „come“ statt. Elf Gothaer Unternehmen nutzen diese Chance, um sich und ihre Leistungen dem oberfränkischen Markt zu präsentieren. Die Palette der Inhalte reichte dabei von Architektur über Design bis hin zu Werbung und Mode - Wirtschaftsbereiche, die auch in Gotha seit vielen Jahren fest etabliert...

1 Bild

Genehmigung für drei Zelthallen erteilt

Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza | Mühlhausen | am 17.09.2013 | 171 mal gelesen

MENTERODA. Am 13. September 2013 hatte Landrat Harald Zanker einmal mehr Gelegenheit, an die Geschäftsführung der MSB Metallbau Spangenberg GmbH, Herbert Spangenberg und Steffen Rudloff, eine Baugenehmigung zu überreichen. Diesmal ging es um die Genehmigung zur Errichtung von drei Zelthallen, in denen Fahrzeug-Komponenten und -Module aus Metall gelagert werden sollen. Insbesondere im Bereich der Automobil-Industrie gelten...

Sprechtag für Existenzgründer(innen) und Unternehmer am 30. April 2013 in Schleiz

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 24.04.2013 | 76 mal gelesen

. SCHLEIZ. Am 30. April 2013 findet im Landratsamt des Saale-Orla-Kreises, Oschitzer Str. 4, in Schleiz der nächste gemeinsame Sprechtag der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera (IHK) und der Thüringer Aufbaubank (TAB) sowie der Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen (GfAW) statt. Die TAB wendet sich, von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr, mit ihrem Angebot an künftige und...

Universität Köln besucht Wirtschaftsförderung des Wartburgkreises

Lokalredaktion Eisenach
Lokalredaktion Eisenach | Eisenach | am 25.03.2013 | 84 mal gelesen

BAD SALZUNGEN. Die Neuausrichtung der Wirtschaftsförderung des Wartburgkreises wird auch außerhalb der Kreisgrenzen aufmerksam verfolgt. Nachdem seit November 2012 durch den Leiter der Wirtschaftsförderung, Dr. Claudius Schiller, eine Bestandsaufnahme erfolgt ist und erste Projekte angeschoben wurden, zeigte nun ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Köln Interesse an der Entwicklung. Insbesondere die Umsetzung...

1 Bild

Junge Designer statt großer Namen beim „Apolda European Design Award“

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 07.03.2013 | 155 mal gelesen

Einig ist man sich in der Kreisstadt, dass die nun schon 20-jährige Geschichte des Apolda European Design Award unschätzbare Marketingerfolge für die kleine Stadt mit der großen Strickertradition mit sich brachte. Insgesamt 1200 Nachwuchsdesigner haben sich bisher am Wettbewerb beteiligt. Sie seien gleichsam Botschafter der Stadt, erklärt Gerald Rosner, Geschäftsführer von Strickchic Apolda. Das Unternehmen ist selbst Sponsor...

Anzeige
Anzeige
Anzeige