Wittenberg

24 Bilder

Besuch beim Reformator: Der Rudolstädter Autor Jörg F. Nowack erklärt Kindern Luther 1

Jana Scheiding
Jana Scheiding | Saalfeld | am 10.08.2017 | 33 mal gelesen

Rudolstadt: ... | Lilly und Nikolas sind super aufgeregt: Sie haben in der Schulaufführung "500 Jahre Reformation" die Hauptrollen ergattert. Doch was genau ist das eigentlich? Und wer war dieser Martin Luther, der mit seinen Zetteln dermaßen für Wirbel sorgte? Unzählige Abhandlungen sind zum Reformationsjubiläum erschienen, mit denen man aber Grundschüler kaum vom Hocker reißt. Für Kinder muss man anders schreiben. Der Rudolstädter Autor...

1 Bild

Zum Kirchentag in Jena und Weimar geht es um die großen Fragen zwischen Glauben und Wissen – aufbereitet für ein breites Publikum

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 21.03.2017 | 57 mal gelesen

Weimar: Theaterplatz | Eine Frage, zwei Städte, viele Antworten: Jena und Weimar laden am Himmelfahrtswochenende dazu ein, sich auf vielfältige Weise mit Glaubensfragen und dem eigenen Leben zu beschäftigen. Das Angebot umfasst als 350 Veranstaltungen. Geboten werden nicht allein Podiumsgespräche mit prominenten Gästen, Gottesdienste und Gebete. Es soll ein Fest werden für Gläubige und Interessierte, Junge und Alte. Hier eine Vorschau. Das...

1 Bild

Erfolgreicher Saisonauftakt für Rallyefahrer des MSC Pößneck

Jenny Gäbler
Jenny Gäbler | Pößneck | am 03.04.2012 | 307 mal gelesen

Pößneck: Motocross-Strecke | Zwei Rallyeteams kommen am vergangenen Wochenende bei Rallye Wittenberg ins Ziel Pößneck, den 02.04.2012 Für zwei Rallyeteams des MSC Pößneck e.V. und 65 weitere Teams fand am letzten Märztag rund um die Lutherstadt Wittenberg der erste Lauf zum Deutschen Schottercup statt (www.schotter-cup.de). Für die Teams von Fahrer Sebastian Klett (Gössitz) und Co-Pilot René Sebesta (Pößneck) in ihrem BMW E30 318 IS sowie für das...

4 Bilder

Lutherbibeln - Antiquitäten in Familienbesitz 5

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 02.11.2011 | 673 mal gelesen

(019) - Nicht nur Sammler besitzen Antiquitäten. Viele sind in Familienbesitz wie bei Frau Malkovris und werden über Generationen weiter gegeben. Antiquitäten sind Gegenstände aller Art, die Sammlerwert besitzen und meist weit über 100 Jahre alt sind. "Bücher-Schätze" kann man jedoch nicht ewig bewahren! Es stellt sich die Frage, wie man diese am besten aufbewahrt. Erfahrungen zeigen, der Raum sollte gut gelüftet,...

Anzeige
Anzeige
Anzeige