Wohnheim

1 Bild

Besuch des Erfurter Prinzenpaares imCJD Erfurt Haus Lebensfarben

Michael Pohl
Michael Pohl | Erfurt | am 15.02.2013 | 156 mal gelesen

Erfurt: CJD Erfurt | Zur Faschingsfeier am Rosenmontag erschienen, für die Bewohner überraschend, das Erfurter Prinzenpaar. Prinz Jürgen II und Prinzessin Anja I hatten auch ein Geschenk dabei. Sie brachten einen Scheck über 1000 € mit. Darüber freuten sich Bewohner und Mitarbeitende sehr. Nun wird überlegt, was von dem Geld gekauft werden soll. Herzlichen Dank dem Porsche-Zentrum Erfurt, wo Prinz Jürgen Thiel Geschäftsführer ist.

2 Bilder

Richtfest für „Clara“ - Neubau des Studentenwohnheims in der Clara-Zetkin-Straße kann Wohnungsnot aber nur wenig lindern

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 14.12.2011 | 967 mal gelesen

JENA. „Gebaut in einer Stadt - die viel zu wenig Wohnraum hat“, so reimte Polier Wilfried Hey in seinem Richtspruch in Anspielung auf die derzeitige Wohnungsnot in Jena. Anlass war am vergangenen Freitag das Richtfest für die neue studentische Wohnanlage „Clara“ in der Clara-Zetkin-Straße unweit des Saalbahnhofs. Bis zum Anfang des Wintersemesters 2012 entstehen hier 51 Wohnungen für insgesamt 150 Studenten. Die...

1 Bild

Mehr Lebensqualität für Menschen mit Behinderung

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 21.09.2011 | 469 mal gelesen

Buttstädt: Wohnheim Stiftung Finneck | Grundsteinlegung für Buttstädter Wohnheim am 28. September/Umbaubeginn für das Rastenberger Wohnheim auch noch in diesem Jahr. Die Bodenplatte ist fertig und die Maurerarbeiten für das Haus „Noah“ der Stiftung Finneck in Buttstädt haben begonnen. Am 28. September, um 15 Uhr, ist feierliche Grundsteinlegung für das neue Wohnheim, das in der zweiten Jahreshälfte 2012 das neue Zuhause für 24 Erwachsene mit Behinderung werden...

1 Bild

Neues Wohnheim für Senioren

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 15.06.2011 | 287 mal gelesen

Nass und kalt war es am 9. November 2009. Und all jene, die damals zur symbolischen Grundsteinlegung in die Tiefurter Allee 8 zur Marie-Seebach-Stiftung kamen, waren anschließend gezwungen, sich die Schuhe zu putzen. Doch all die Mühe hat sich gelohnt. Nicht nur die mit Bürste und Schuhcreme, auch das Ringen um neue Wege in der Betreuung älterer Menschen durch die Betreibergesellschaft. Das neue Wohnheim „Sophie“ wird am 10....

1 Bild

Selbsthilfe gegen Wohnungsnot 5

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 16.02.2011 | 607 mal gelesen

Die Stadt Jena ist bei den Mieten das teuerste Pflaster in Ostdeutschland und liegt bundesweit auch weit im Vorderfeld, wie diverse Studien belegen. Das für Mieter in Jena ungünstige Verhältnis von unzureichenden Angeboten und sehr großer Nachfrage führt zu diesem hohen Preisniveau. Befördert wird die Nachfrage vor allem durch die boomende Jenaer Industrie und die in den letzten Jahren stetig gewachsenen Studentenzahlen....

Anzeige
Anzeige
Anzeige