Zöllnitz

84 Bilder

Hochwasser: Stadtroda versinkt im Wasser und Schlamm 11

Steffen Weiß
Steffen Weiß | Gera | am 31.05.2013 | 3736 mal gelesen

Die Einsatzkräfte sind seit Mitternacht im Dauereinsatz. Der lang anhaltende starke Niederschlag hat Flüsse und selbst kleinste Bäche zu reißenden Flüssen werden lassen. Mit am stärksten betroffenen ist in Ostthüringen Stadtroda. Teile der Innenstadt mussten am Freitag vollkommen gesperrt werden. Ein Haus ist mittlerweile einsturzgefährdet. Auch die dem Flußlauf folgenden Ortsteile beziehungsweise Gemeinden Hainbücht,...

6 Bilder

Eisenberger Waldemar Hammer ist neuer Kreiseinzelmeister Ü 70 im Kegeln

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 02.05.2013 | 418 mal gelesen

Zöllnitz: Kegelbahn | Der neue Kreiseinzelmeister Ü 70 heißt Waldemar Hammer und spielt für den TSV Eisenberg. Er erspielte mit 514 Kegel einen Vorsprung von acht Kegel auf den zweitplatzierten, Walter Herbst (KSV Dorndorf). Deutlich abgeschlagen auf Rang drei landete Kahlas Rüdiger Schlott. Er monierte, dass er zu langsam spielte. Die Zeit war bereits abgelaufen, zwei Kugeln hätte er theoretisch noch spielen können. Doch auch damit wäre er...

8 Bilder

Rockaus Tom Ziegler erkämpft den Titel bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Junioren in Zöllnitz

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 02.05.2013 | 446 mal gelesen

Zöllnitz: Kegelbahn | Mit einer überaus konstanten Leistung von jeweils 531 Kegel im Vor- und Endlauf erkämpfte sich am Wochenende Rockaus Tom Ziegler den Titel „Kreiseinzelmeister der Junioren“. Damit verwies er Tobias Groth (1.SKK GH Stadtroda) und Sebastian Klahn (KSV Dorndorf) auf die Plätze. Bereits im Vorlauf stellte er mit seinem Resultat (531) den Bestwert ein. Doch auch Stadtrodas Tobias Groth konnte sich nach seinen 522 Kegel noch...

1 Bild

Gartenlaube und Wohnwagen abgefackelt

Bernd Hausdörfer
Bernd Hausdörfer | Jena | am 22.02.2013 | 152 mal gelesen

Eine Gartenlaube und ein Wohnwagen brannten am Mittwachabend in einer zwischen Zöllnitz und Laasdorf gelegenen Gartenanlage nieder. Gegen 22:45 Uhr hatten Zeugen den Brand festgestellt und die Polizei gerufen. Offenbar hatten Unbekannte mehrere Gartenlauben aufgebrochen. Vorm Verlassen der durchwühlten Lauben entzündeten die Täter Papier. Ein Brand entfachte sich so stark, dass die gesamte Gartenlaube abbrannte. Einen in...

17 Bilder

Kegler des Saale-Holzland-Kreises ermittelten ihre Einzelmeister

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 22.05.2012 | 657 mal gelesen

Stadtroda: Kegelbahn | Hermsdorf. Bernd Schröter vom SV 1986 Rockau ist der neue Kreiseinzelmeister der Senioren B. Er setzte sich gegen eine achtzehnköpfige Konkurrenz durch. Mit 1041 Kegel gewann er den Wettkampf vor dem Kahlaer Dieter Stops (1028) und dem Eisenberger Udo Kaufmann (1007). Bereits nach dem Vorlauf lag der Rockauer mit 25 Kegel vorn, gefolgt von Udo Kaufmann und Roland Lorbeer (TSV 1885 Schkölen). Seinen Wert von 514 Kegel...

1 Bild

Bürgeler Keglerinnen sind Kreismeister der Saison 2010/2011

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 04.04.2011 | 535 mal gelesen

Zöllnitz: Kegelbahn | Zöllnitz. Eine kleine Auszeichnung nahm der Turnierleiter der Kreiseinzelmeisterschaften (KEM) und Damenwart des KKV Saale-Holzland, Helmut Fuchs, noch vor der eigentlichen Siegerehrung der KEM vor. Er fungiert im Kreiskeglerverband als Staffelleiter der Kreisliga Frauen, übergab aus gegebenem Anlass an den neuen Kreismeister, den SV BW Bürgel, die Siegerurkunde. Mannschaftsleiterin Carmen Müller und Ulrike Massinger...

4 Bilder

Eisenberger Keglerinnen räumen bei Kreiseinzelmeisterschaften kräftig ab

Veit Höntsch
Veit Höntsch | Hermsdorf | am 04.04.2011 | 1339 mal gelesen

Zöllnitz: Kegelbahn | Zöllnitz. Drei der vier Titel bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Juniorinnen, Frauen und Seniorinnen (A und B), am Wochenende in Zöllnitz, heimsten Keglerinnen des TSV Eisenberg ein. Dabei profitierte die einzige Juniorenstarterin, Christin Rücker, davon, dass sie keinerlei Konkurrenz hatte. Dennoch musste sie Vor- und Endlauf bestreiten, erzielte dabei insgesamt 787 Kegel. Deutlich schwerer hatte es die bislang...

1 Bild

Günther Sieber aus Zöllnitz mit Verdienstorden der Bundesrepublik

Lokalredaktion Holzlandbote
Lokalredaktion Holzlandbote | Hermsdorf | am 15.02.2011 | 901 mal gelesen

Zöllnitz. Für sein Lebenswerk erhielt der 83 Jahre alte Günther Sieber aus Zöllnitz am Donnerstag in der Erfurter Staatskanzlei den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Der Sportfreund wurde damit für sein über das normale Maß hinaus gehende bürgerschaftliche Engagement gewürdigt. Siebers Leben bestand und besteht aus dem Sport. Er begann als Tischtennisspieler. Anfang der 1960er Jahre baute er in...

Anzeige
Anzeige
Anzeige