Zukunft

1 Bild

Das irrationale Prinzip 1

Petra Wolf
Petra Wolf | Gotha | am 12.11.2016 | 52 mal gelesen

Es ist vorteilhaft, über keinen Vorfall großen Jubel noch großen Jammer aufkommen (zu) lassen: weil die Veränderlichkeit aller Dinge ihn jeden Augenblick völlig umgestalten kann. Arthur Schopenhauer Quelle Zitate : Horx.com Zukunftsforschung Das irrationale Prinzip, welches Philosophen, Zukunftsforscher, Visionäre und mittlerweile auch schon Otto Normalo Bürger, für möglich halten. Wir sollten das Zukünftige...

1 Bild

Nachhaltige Begegnungen: „The Zeitgeist Movement – einfach erklärt“

Christian Schorsch
Christian Schorsch | Hermsdorf | am 13.10.2016 | 13 mal gelesen

Schlöben: Familienzentrum | Immer mehr Menschen plädieren für einen dringend nötigen Wandel unseres derzeitigen, auf Geld basierenden Wirtschaftssystems, welches als Teil des gesamten sozio-ökonomischen Spektrums heute unsere gesamte Weltgesellschaft dominiert. Unbegrenztes Wachstum auf einem Planeten mit begrenzten Ressourcen ist jedoch alles andere als nachhaltig, es ist planetarischer Selbstmord. Ein fundamentaler Wertewandel ist notwendig. Und...

1 Bild

Nachhaltige Begegnungen: „Wie funktioniert eigentlich Geld?“

Christian Schorsch
Christian Schorsch | Hermsdorf | am 13.10.2016 | 3 mal gelesen

Schlöben: Familienzentrum | Wir nehmen es alle nahezu jeden Tag in die Hand. Auch solche Floskeln wie „Geld regiert die Welt!“ kommen uns sehr leicht über die Lippen. Aber was ist denn Geld eigentlich? So richtig darüber nachgedacht haben wohl erst die Wenigsten. Wie entsteht Geld eigentlich? Wie bewegt es sich zwischen den Menschen und in der Welt? Und welche Wirkungen gehen letztlich vom Geld aus? Überraschende Fragen mit noch überraschenderen...

1 Bild

Nachhaltige Begegnungen: „Die Kriegskinderstiftung stellt sich vor!“

Christian Schorsch
Christian Schorsch | Hermsdorf | am 13.10.2016 | 2 mal gelesen

Schlöben: Familienzentrum | Wie kommt eigentlich eine junge Frau auf die Idee, sich für ehemalige Kindersoldaten am anderen Ende der Welt zu engagieren? Sandra Steiner berichtet von ihrer ehrenamtlichen Arbeit und von ihrem Weg, der sie zu dieser spannenden Aufgabe führte. Dabei beschreibt sie zum einen, welche Erkenntnisse und welches Weltbild sie heute antreiben, und zum anderen, wie sie sich in Afrika, aber auch hier in Deutschland, für Frieden stark...

1 Bild

Nachhaltige Begegnungen: „Die Welt in 100 Jahren“

Christian Schorsch
Christian Schorsch | Hermsdorf | am 13.10.2016 | 2 mal gelesen

Schlöben: Familienzentrum | In dreimal ca. 30 aufgezeichneten Minuten malen drei Wissenschaftler ihr Bild von der Zukunft. Zum einen, wie sich diese aus ihrer Sicht und nach heutigem Trend abzuzeichnen scheint, zum anderen aber auch, wie sie vielleicht ebenfalls möglich wäre und wie sie sich diese wünschen würden. Ein jeder schaut dabei aus der Perspektive seiner eigenen Profession, so dass es spannend ist, welche Unterschiede, aber auch welche...

1 Bild

Nachhaltige Begegnungen: „Streuobst als Alltagskultur“

Christian Schorsch
Christian Schorsch | Hermsdorf | am 13.10.2016 | 3 mal gelesen

Schlöben: Familienzentrum | Menschen gestalten Landschaft. Wir reden von Kulturlandschaft. Streuobst ist ein Inbegriff dieses Schaffens. Wie steht es heute um das viel beschriebene Streuobst? Wie kann es gelingen, dieses Gut besser für uns nutzbar zu machen? Wie können wir die noch vorhandene Streuobstvielfalt für die Nachwelt erhalten? Welche aktuellen Entwicklungen gibt es dazu in Ostthüringen? mit Alexander Pilling (Gumperda; Regionalmanager der...

1 Bild

Nachhaltige Begegnungen: „Prof. Niko Paech im Interview“

Christian Schorsch
Christian Schorsch | Hermsdorf | am 13.10.2016 | 29 mal gelesen

Schlöben: Familienzentrum | Es ist ein fataler Fehler, zu glauben, diese Gesellschaft müsse z.B. nur die Energiequelle wechseln, und schon wäre alles wieder im grünen Bereich. Wenn man beispielsweise immer mehr Landschaft verbraucht, um dort SINGLE-Öko-Häuser zu verwirklichen, wenn in diesen Tag und Nacht diverse elektronische High-Tech-Geräte laufen, ist das kein wirklich neuer Umgang mit der Umwelt. Moderne Industriegesellschaften leben generell auf...

1 Bild

Nachhaltige Begegnungen: „Planetare Grenzen“

Christian Schorsch
Christian Schorsch | Hermsdorf | am 21.09.2016 | 9 mal gelesen

Schlöben: Dorf- und Familienzentrum | Die wirtschaftlichen Aktivitäten auf unserem Planeten überschreiten nicht nur mengenmäßige „Grenzen des Wachstums“, sondern zerstören vor allem Selbstregulierungsprozesse vieler geologischer, klimatischer und ökologischer Netzwerke. Ein neues Konzept versucht, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über diese komplexen und nichtlinear ablaufenden Prozesse zusammenzuführen: das Konzept der „Planetaren Grenzen“. Leider...

1 Bild

Nachhaltige Begegnungen: „Global nachhaltige Kommune“

Christian Schorsch
Christian Schorsch | Hermsdorf | am 21.09.2016 | 8 mal gelesen

Schlöben: Dorf- und Familienzentrum | Mit der Verabschiedung der globalen Nachachhaltigkeitsziele durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen existiert ein neuer Referenzrahmen zur Gestaltung einer umweltfreundlichen, sozial gerechten, ökonomisch erfolgreichen und kulturell vielfältigen Gesellschaft. Zugleich sind mit der 2030-Agenda erstmals alle Nationalstaaten und alle gesellschaftlichen Akteure aufgefordert, an der Zielerreichung mitzuwirken. Doch...

6 Bilder

Für eine starke berufliche Zukunft im Saale-Orla-Kreis

Ingrid Ficker
Ingrid Ficker | Pößneck | am 08.09.2016 | 31 mal gelesen

Pößneck: Pößneck | Akademie Plauen lud zum Netzwerkertreffen nach Pößneck ein Am 31. August hatte die Akademie Plauen der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH unter dem Motto „Für eine starke berufliche Zukunft im Saale-Orla-Kreis“ zu einem Netzwerkertreffen nach Pößneck eingeladen. Neben dem Landrat des Saale-Orla-Kreises, der Geschäftsführerin des Jobcenters und dem Bürgermeister von Pößneck waren auch die Bereichsleiterin der...

1 Bild

Lebensräume miteinander teilen 2

Petra Wolf
Petra Wolf | Gotha | am 22.05.2016 | 65 mal gelesen

Das Amselpaar, das auf meinem Balkon lebt, hat vier Küken ausgebrütet. Die zweite Brut in diesem Jahr. Eines von den ehemals fünf Eiern, wurde durch eine Elster aus dem Nest geraubt. Danach habe ich Bambus Pflanzen gekauft um das Nest auf meinem Balkon, besser zu schützen. Die Amsel Familie und ich haben eine WG der neuen Zeit :-) Das Amsel Paar zieht seine Küken, direkt zu meinen Füßen groß . Eine innige Bindung ist...

Boys´- und Girls´Day – im BIZ am 28. April 2016

Jena: Agentur für Arbeit Jena | Tolle Angebote für Mädchen und Jungen Am 28. April ist es wieder soweit. Traditionell beteiligt sich die Arbeitsagentur Jena mit ihren Kooperationspartnern am bundesweit stattfindenden Zukunftstag für Mädchen und Jungen und bietet spannende Angebote im Berufsinformationszentrum (BiZ) an. Von 9 – 12 Uhr können Jungen beim Gesundheits- und Pflegeparcours an verschiedenen Stationen einen Boxen-Stopp einlegen und ein Gefühl...

4 Bilder

Ein Blick in die Zukunft: So entwickelt sich Thüringens Arbeitsmarkt 1

Matthias S. Freund
Matthias S. Freund | Erfurt | am 08.01.2016 | 173 mal gelesen

Erfurt: Freund HRC | Einen sicheren Arbeitsplatz zu haben, dies gehörte sicherlich zu den am häufigsten ­geäußerten Wünschen rund um den Jahreswechsel. Inso­fern ist es eine gute Gelegenheit, aktuelle Prognosen über die wahrscheinliche Entwicklung der Arbeitsplätze in unterschiedlichen Berufsfeldern in Thüringen zu veröffentlichen. Akademikerschwemme und Fachkräftemangel: Sieben Prognosen, wie sich der Arbeitsmarkt in Thüringen entwickeln wird....

Urbaner Handel - und die Online-Konkurrenz

Heidrun Jänchen
Heidrun Jänchen | Jena | am 22.11.2015 | 146 mal gelesen

Jena: IGS Grete Unrein | Vortrag der BürgerAG Eichplatz Was macht Städte aufregend und lebendig? Einkaufscenter, sagen die Entwickler von Einkaufszentren. Allerdings gibt es auch gegenteilige Meinungen. Mit 1,46 m² Einzelhandelsfläche liegt Deutschland in Europa auf Platz 4. Gleichzeitig ist der Umsatz pro Fläche besonders niedrig. Seit Jahren stagniert der deutsche Einzelhandel. Lediglich online gibt es noch satte Wachstumsraten. Was heißt das für...

Neue Wege am Landestheater Eisenach

Ingo Heilemann
Ingo Heilemann | Eisenach | am 30.10.2015 | 29 mal gelesen

Eisenach: Logotel, | Die Eisenacher bangen seit langem um die Zukunft ihres Theaters und der Landeskapelle. Auch Mitglieder des Eisenacher Seniorenverbandes BRH haben sich bereits mit der Forderung um Erhalt an den Thüringer Minister gewandt. Das Thema der Novemberveranstaltung wird daher für viele von besonderem Interesse sein, zumal der Schauspielleiter, Herr Boris C. Motzki, als Gesprächspartner gewonnen werden konnte. Mitglieder und Gäste...

1 Bild

IBA STADTLAND Gespräch zum Thema "Internationale Nachbarn Willkommen!" zu Gast in Zeulenroda-Triebes

Stefan Klamuth
Stefan Klamuth | Zeulenroda-Triebes | am 09.09.2015 | 43 mal gelesen

Zeulenroda-Triebes: Stadthalle Zeulenroda | Die demografische Entwicklung macht Zuwanderung zu einem zentralen Zukunftsthema. Das Durchschnittsalter der Thüringer ist seit der Wiedervereinigung um fast neun Jahre auf 47 gestiegen. Auch ein massiver Rückgang an Auszubildenden - in den letzten zehn Jahren nahezu 50% - trägt zu einem Fachkräftemangel bei, auf den besonders Vertreter von Unternehmen aufmerksam machen. Durch Zuwanderung ließe sich diesem Mangel...

1 Bild

Zukunftsperspektiven für die neue Generation

Sophie Sandig
Sophie Sandig | Erfurt | am 08.02.2015 | 99 mal gelesen

Engagement, Zielstrebigkeit, Wissensdurst und Leidenschaft zeichnete die 120 Teilnehmer des 140. jugend presse Kongresses in Flensburg aus. Moment mal. In Flensburg an der Ostsee, ist da nicht die Marineschule der Bundeswehr? Genau, es wurde in der Marineschule Mülwik in Flensburg getagt, mit der Möglichkeit mehr über Marine und Technik zu erfahren. Die große Ähnlichkeit zu Hogwarts war nicht zu übersehen und der Duft von...

1 Bild

Probeschultag am 29.12.14 von 8 bis 15 Uhr im Geraneum

Susann Jirschick
Susann Jirschick | Gera | am 23.12.2014 | 1197 mal gelesen

Gera: Geraneum | Bereits seit Monaten arbeiten Eltern und Mitarbeiter an der Renovierung des Schulgebäudes für Geraneum – Freie Gemeinschaftsschule Gera. Unterstützt werden Sie dabei tatkräftig von hiesigen Firmen und es gesellen sich immer mehr in die Runde der Mitgestalter. Am kommenden Montag, den 29.12.2014 lädt der Schulträger zu einem Probeschultag für Schüler und künftige Erstklässler in die Räumlichkeiten der Schule ein. Der...

1 Bild

Geraneum - nächster Treff am 03.07.2014, von 18.00-22.00 Uhr, in der Karl-Schurz-Str. 3, in 07545 Gera.

Susann Jirschick
Susann Jirschick | Gera | am 29.06.2014 | 170 mal gelesen

Gera: Stadttreff Geraneum | An diesem Donnerstag haben sie die Möglichkeit mit Lehrern und Eltern ins Gespräch zu kommen. Schulstart der Freien Gemeinschaftsschule ist der 01.09.2014 mit den Klassen 1-6, Anmeldungen sind noch möglich. Unser Schulstandort befindet sich direkt am Wald, in der Lusaner Str. 67, in Gera. Weitere Informationen erhalten Sie unter Lebensraum@geraneum.de oder direkt unter 01 78 / 4 41 42 43. Wir freuen uns auf genau Sie und sind...

Worte zum Sonntag: "Einladung zur Hochzeit"

Egmond Prill
Egmond Prill | Erfurt | am 27.06.2014 | 98 mal gelesen

Im Familienkreis wird eine Hochzeit vorbereitet. Das ist wunderbar. Zwei junge Menschen trauen sich auf einen gemeinsamen Weg in die Zukunft und lassen sich trauen. Das ist eine gute Nachricht für Verwandte und Freunde. Es wird ein großes Fest geben und viele sind eingeladen. Davon erzählt auch Jesus in einem Gleichnis. "Das Himmelreich gleicht einem König, der seinem Sohn die Hochzeit ausrichtete. Und er sandte seine...

1 Bild

Geraneum - nächster Nähtreff, am 20.06.2014, von 18.00-22.00 Uhr, Karl-Schurz-Str. 3, 07545 Gera

Susann Jirschick
Susann Jirschick | Gera | am 04.06.2014 | 154 mal gelesen

Gera: Stadttreff Geraneum | Jeden 3. Freitag im Monat verwandeln sich die Vereinsräume vom Lebensraum Gera e.V., vom Geraneum zum Geranähum. Wer Lust auf diesen Nähtreff hat, ist herzlich willkommen. Bringt bitte Eure Nähmaschinen, Nähprojekte und Stoffe mit und schon kann es losgehen. Die Hobbynäherinnen freuen sich auf jede weitere "flinke" Nadel.

2 Bilder

Keine Berufshaftpflicht ab 2015: Hebammen vom Aussterben bedroht?

Manuela Schlüter-John
Manuela Schlüter-John | Erfurt | am 18.04.2014 | 992 mal gelesen

Erfurt: Anger | Hebamme, ein Beruf, der für mich eine Berufung ist. Man kann nicht reich werden, aber glücklich sein und das ist sowohl für mich, wie auch für viele meiner Kolleginnen, der Grund zu kämpfen. Nicht, wie viele glauben, um mehr Geld, darum geht es nicht, sondern um die Möglichkeit weiter werdenden Müttern und ihren Familien beim schönsten Ereignis in ihrem Leben zur Seite zu stehen. Leider hängt das Damoklesschwert über uns....

Jenaer Bürgervotum zum Eichplatz erfolgreich

Wolfram Opel
Wolfram Opel | Jena | am 05.04.2014 | 171 mal gelesen

Jena ist Leuchtturm und Lichtstadt der Demokratie! Stolz kann Jena sein auf sich und seine Bürger für diesen Beweis mündiger Bürgerdemokratie bei der Eichplatz- Abstimmung. Respekt für die Gruppenweisheit bzw. Schwarm- Intelligenz, dass eine solch deutliche Mehrheit der Bürger sich nicht von dem massiven Werbe- Feuerwerk von Verwaltung, KIJ und Investoren hat beeinflussen lassen! Wer hätte das gedacht? Aber auch die Jenaer...

1 Bild

SCHNEEFLÖCKCHEN WEIHNACHTEN BROT FÜR DIE WELT

Johannes Haak
Johannes Haak | Erfurt | am 21.12.2013 | 290 mal gelesen

Wenn schon nicht "Schneeflöckchen,,,," dann aber WEIHNACHTEN - BROT FÜR DIE WELT Übrigens wir teilen kräftig und unterstützen die Aktion Brot für die Welt - Land zum Leben, Grund zur Hoffnung WO inder Erfurter Reglerkirche: Heiligabend Di. 24.12., 15.00 Uhr 1. Christvesper mit Singspiel Kollekte: Brot für die Welt Heiligabend Di. 24.12., 17.00 Uhr 2. Christvesper Kollekte: Brot f.d...

Anzeige
Anzeige
Anzeige