Zuschüsse

Zuschuss für Verbände und Vereine

Lokalredaktion Weimar
Lokalredaktion Weimar | Weimar | am 03.04.2013 | 82 mal gelesen

Der Termin zur Abgabe der Anträge auf Zuschuss für Verbände und Vereine der freien Wohlfahrtspflege und der Vereine und Verbände der Gesundheitspflege ist der 30.04.2013. Formulare dazu können im Sozialamt (freie Wohlfahrtspflege) oder im Gesundheitsamt (Gesundheitspflege) angefordert werden. Die Anträge zur Förderung von Vereinen und Verbänden der freien Wohlfahrtspflege stehen auch auf der Internetseite des...

Stadt will Eigentümer der Oberkirche werden - vorerst auch ohne Zuschüsse 1

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Artern | am 25.11.2011 | 222 mal gelesen

Bad Frankenhausen/Kyffhäuser: Oberkirche | Bad Frankenhausens Bürgermeister Matthias Strejc informiert in einer Pressemeldung über den aktuellen Stand um die Oberkirche und den schiefen Turm: "Eigentlich sollte heute Abend im Stadtrat der Kurstadt Bad Frankenhausen eine Tischvorlage durch den Bürgermeister eingebracht werden, um den schiefen Turm vor dem Abriss zu retten. Der Beschluss sah vor, dass die Kommune den schiefen Turm auch ohne Fördermittel durch das...

1 Bild

Bildungs- und Teilhabepaket: Bis zu 500 Euro pro Jahr und Kind sind möglich

Simone Schulter
Simone Schulter | Weimar | am 28.06.2011 | 560 mal gelesen

Weimar: Schwanseestraße | Es gab und gibt viele Bedenken, Vorbehalte und - ja auch - Kritik am Bildungs- und Teilhabepaket, das die Bundesregierung im Frühjahr für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien aufgelegt hat. Weimars Sozialdezernentin Janna de Rudder mag darüber nicht diskutieren. „Das ist nicht mein Thema. Wir habend das Paket jetzt auf dem Tisch und werden es zum größtmöglichen Nutzen der Weimarer Berechtigten...

Sondersprechtag GFAW

Lokalredaktion Sömmerda
Lokalredaktion Sömmerda | Sömmerda | am 31.03.2011 | 211 mal gelesen

Sömmerda: IHK | Am 5. April findet von 13 bis 15 Uhr im Regionalen Service-Center Sömmerda der Industrie- und Handelskammer Erfurt ein GFAW-Sprechtag statt. Schwerpunkte der Beratung sind unter anderem die Fördermöglichkeiten der GFAW für Existenzgründer (Existenzgründerpass, Existenzgründungshilfe, Ein-stellungszuschüsse, Landesarbeitsmarktprogramm). Zur Vorbereitung und Organisation des Sprechtages ist eine telefonische Anmeldung unter...

Anzeige
Anzeige
Anzeige