15 Kilometer Dieselspur

Der gelockerte Dieselfilter eines niederländischen Lkw war heute Vormittag zwischen Teichel und Bad Berka Auslöser für einen Verkehrsunfall. Durch den Filter verlor der Lkw Diesel, welcher auf die Straße lief.

Die Verunreinigung erstreckte sich auf etwa 15 Kilometer Länge. Eine Autofahrerin geriet auf der Dieselspur ins Rutschen und stieß mit ihrem Pkw gegen eine Leitplanke. Die 55-jährige Fahrerin blieb unverletzt.

Den Verursacher der Verunreinigung stellten die Polizisten an einer Tankstelle in Bad Berka fest. Die Feuerwehr hat den Diesel gebunden, so dass die Straße wieder befahrbar ist.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige